News


Ukraine-Konflikt: Merkel und Biden unterstützen Forderungen an Putin
International

Ukraine-Konflikt: Merkel und Biden unterstützen Forderungen an Putin

Bundeskanzlerin Angela Merkel und US-Präsident Joe Biden haben sich hinter Forderungen nach einer Beendigung des russischen Truppenaufmarsches entlang der Grenze zur Ukraine gestellt.... [mehr]

USA wollen bis 11. September aus Afghanistan abziehen - Nato geht mit
International

USA wollen bis 11. September aus Afghanistan abziehen - Nato geht mit

Nach fast 20 Jahren des internationalen Militäreinsatzes in Afghanistan wollen die USA und die Nato ihre Truppen aus dem Land abziehen.... [mehr]

Greenpeace fordert Nestlé zum Ersatz von Plastikverpackungen auf
Wirtschaft

Greenpeace fordert Nestlé zum Ersatz von Plastikverpackungen auf

Die Umweltorganisation Greenpeace fordert den Nahrungsmittelkonzern Nestlé dazu auf, gegen die Plastikflut vorzugehen. Nestlé müsse Einwegverpackungen jeglicher Art vermeiden und auf Mehrweg-Systeme umstellen.

Liverpool versucht alles - und scheidet aus
Sport

Liverpool versucht alles - und scheidet aus

Real Madrid und Manchester City komplettieren die Halbfinals des Champions League.

Traumfinal zwischen Kloten und Ajoie
Sport

Traumfinal zwischen Kloten und Ajoie

In den Playoffs der Swiss League kommt es zum Traumfinal zwischen Kloten und Ajoie. Der Sieger wird die National League auf 13 Teams erweitern.

Chênois zum 7. Mal Schweizer Meister
Sport

Chênois zum 7. Mal Schweizer Meister

Im Playoff-Final der Volleyballer kommt Chênois gegen Amriswil in Spiel 4 zu einem 3:0-Heimsieg, gewinnt damit die Best-of-5-Serie mit 3:1 und holt sich zum 7. Mal den nationalen Meistertitel.

Jürg Altwegg will Winterthurer Stadtrat bleiben
Schweiz

Jürg Altwegg will Winterthurer Stadtrat bleiben

Der Grüne Winterthurer Stadtrat Jürg Altwegg tritt bei den Wahlen 2022 erneut an. Seine Partei hat ihn am Mittwochabend einstimmig nominiert. Für ihn wäre es die zweite Wiederwahl.

Ursenbacher verpasst WM-Qualifikation
Sport

Ursenbacher verpasst WM-Qualifikation

Der einzige Schweizer Snooker-Profi Alexander Ursenbacher verpasst in diesem Jahr die WM-Qualifikation.

Anzeige
Raus in den Frühling! Dieses Trendspiel erobert die Schweiz
Partner

Raus in den Frühling! Dieses Trendspiel erobert die Schweiz

Dieses Spiel erobert Kinderherzen im Sturm und ist für die ganze Familie der Renner. KUBB gibt es für die Kleinen und Grösseren in 2 Formen und sorgt für grossen Spielspass. Auf einer Wiese, dem Spielplatz oder im Garten. Mit diesem Outdoor-Spiel liegt ihr genau im Trend. Wir erklären den Hype. 

Die besten 5 Strategiespiele
Partner

Die besten 5 Strategiespiele

Die beste Zeit ist die Zeit, die man zusammen verbringt. Wie wäre es also mit einem Spiel mit der Familie, der Freundin oder mit Freunden bei sich zu Hause?! Wir zeigen euch die Top 5 der Strategiespiele in unserem Test.

Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag mit einer Torte überraschen?
Partner

Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag mit einer Torte überraschen?

Die Bäcker und Confiseure der Kantone Luzern, Ob- und Nidwalden, Zug, Schwyz und Uri verwöhnen euch und eure Liebsten wieder mit süssen Leckereien! Nehmt jetzt teil bei der Torten-Überraschung. 

Anzeige
Zürich soll Corona-Ersatzeinkommen für prekär Beschäftigte prüfen
Schweiz

Zürich soll Corona-Ersatzeinkommen für prekär Beschäftigte prüfen

Die Stadt Zürich soll prüfen, ob sie ein Corona-Ersatzeinkommen für Personen einführt, deren Einkommen wegen der Corona-Krise stark eingebrochen ist. Profitieren sollen jene, die weder kantonales Ersatzeinkommen noch Arbeitslosengelder erhalten.

Halbfinals Servette - St. Gallen, Aarau - Luzern
Sport

Halbfinals Servette - St. Gallen, Aarau - Luzern

Die Auslosung der Halbfinals im Schweizer Cup ergibt die Paarungen Servette - St. Gallen und Aarau - Luzern. Die Spieldaten sind Dienstag und Mittwoch, 4. und 5. Mai.

St. Gallen dominiert GC, ohne zu forcieren
Sport

St. Gallen dominiert GC, ohne zu forcieren

Der FC St. Gallen deckt die Grenzen des Challenge-League-Leaders Grasshoppers auf. Die überlegenen Ostschweizer gewinnen den Cup-Viertelfinals im Letzigrund dank zwei frühen Toren 2:1.

US-Polizistin nach Tötung eines Schwarzen wegen Totschlags angeklagt
International

US-Polizistin nach Tötung eines Schwarzen wegen Totschlags angeklagt

Nach der Tötung des Afroamerikaners Daunte Wright bei einem Polizeieinsatz in den USA wirft die Staatsanwaltschaft der verantwortlichen Beamtin Medienberichten zufolge Totschlag zweiten Grades vor. Das habe der zuständige Staatsanwalt Pete Orput im Bezirk Washington im US-Bundesstaat Minnesota am ... [mehr]

Stadt Zürich soll Einbezug von Taxis ins
Schweiz

Stadt Zürich soll Einbezug von Taxis ins "Pikmi"-Projekt prüfen

Die Stadt Zürich soll prüfen, wie Taxiunternehmen in das Rufbus-Pilotprojekt Pikmi in Altstetten und Albisrieden einbezogen werden können. Der Gemeinderat hat ein dringliches SVP-Postulat überwiesen, das auch eine eventuelle Anpassungen aufgrund der Corona-Einschränkungen anregt.

Leicht verletzte Frau nach Zimmerbrand in Winterthur-Wülflingen
Schweiz

Leicht verletzte Frau nach Zimmerbrand in Winterthur-Wülflingen

Bei einem Brand eines Zimmers in einem Appartementhaus in Winterthur-Wülflingen ist am Mittwochnachmittag eine Frau verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden von über einhunderttausend Franken, wie die Kantonspolizei Zürich am Mittwochabend mitteilte.

Kriens dominiert gegen Servette und verliert
Sport

Kriens dominiert gegen Servette und verliert

Mit viel Mühe und noch mehr Not erreicht Servette, der Zweite der Super League, gegen Kriens, den Vorletzten der Challenge League, den Halbfinal im Schweizer Cup. Servette siegt 3:2 nach Verlängerung.

McDonald's will Mitarbeiter im Umgang mit Belästigung schulen
Wirtschaft

McDonald's will Mitarbeiter im Umgang mit Belästigung schulen

Die US-Schnellrestaurantkette McDonald's will seiner Belegschaft weltweit Trainings für den Umgang mit Belästigung und Diskriminierung anbieten. Die Schulungen sollen in den 39'000 Restaurants der Kette erfolgen, teilte das Unternehmen mit.

Anzeige
Weinfach - Erweitert euer Weinwissen

Weinfach - Erweitert euer Weinwissen

Mit «Weinfach» bieten wir «süffige» Unterhaltung vom Feinsten mit einem bunten Mix aus Anekdoten aus dem Weinuniversum. Ein Mal pro Monat onair oder als Podcasts zum Nachhören.

Milchkafi - die Serie mit spannenden Themen aus der Zentralschweizer Landwirtschaft

Milchkafi - die Serie mit spannenden Themen aus der Zentralschweizer Landwirtschaft

Milchkafi – die Sendung, die wir unseren Hörerinnen und Hörer im «Ländlerzmorge» servieren. Hier geht es um die spannendsten und aktuellsten Themen der Landwirtschaft aus der Region – mit tollen Gästen. Bodenständig, direkt, informativ.

Finanzbetrüger Bernie Madoff im Gefängnis gestorben
Wirtschaft

Finanzbetrüger Bernie Madoff im Gefängnis gestorben

Der wegen eines der grössten Anlagebetrugsfälle der Finanzgeschichte zu 150 Jahren Haft verurteilte US-Börsenmakler Bernard Madoff ist tot. Entsprechende US-Medienberichte bestätigten US-Justizbehörden auf Nachfrage.

Flughafen Zürich erleidet im März erneut Passagiereinbruch
Wirtschaft

Flughafen Zürich erleidet im März erneut Passagiereinbruch

Der Flughafen Zürich leidet weiter unter der Coronakrise. Auch im März sind massiv weniger Menschen über den grössten Schweizer Flughafen gereist als noch im vergangenen Jahr. Denn im Vorjahr waren erst zwei Wochen stark von der Krise betroffen.

Brasilianische Virus-Variante P1 hat Mallorca erreicht
International

Brasilianische Virus-Variante P1 hat Mallorca erreicht

Auf Mallorca ist nun auch erstmals die brasilianische Coronavirus-Variante P1 festgestellt worden. Das bestätigte der Chef der Mikrobiologie von Palmas Krankenhaus Son Espases, Antonio Oliver, am Mittwoch bei einer Pressekonferenz.... [mehr]

Neue Affenanlagen: Gemeinderat spricht 7,8 Millionen für Zoo Zürich
Schweiz

Neue Affenanlagen: Gemeinderat spricht 7,8 Millionen für Zoo Zürich

Im Zoo Zürich steht der Zoo-Ausbau 2020 bis 2030 an. Der Zürcher Gemeinderat hat am Mittwoch entschieden, die Ausbauprojekte, wie etwa die neuen Anlagen für Menschenaffen, mit 7,8 Millionen Franken zu unterstützen.

Bündner Regierung sieht sich durch Bundesrats-Entscheide bestätigt
Schweiz

Bündner Regierung sieht sich durch Bundesrats-Entscheide bestätigt

Die Bündner Regierung reagierte am Mittwochabend erfreut auf die vom Bundesrat beschlossenen Lockerungen der Corona-Massnahmen. Die Exekutive des Bergkantons sieht sich von den Entscheiden in ihrem bisherigen Corona-Kurs bestätigt.

Bundesrat lockert viele Corona-Massnahmen trotz
Schweiz

Bundesrat lockert viele Corona-Massnahmen trotz "fragiler Lage"

Der Bundesrat folgt dem Ruf grosser Teile der Wirtschaft und der Mehrheit im Parlament und wagt den nächsten Öffnungsschritt - trotz "fragiler Situation", wie er selbst schreibt. Am Montag können etwa Restaurantterrassen, Kinos und Fitnesszentren wieder öffnen.

Massnahmen-Lockerung: Das ist ab Montag wieder möglich
Schweiz

Massnahmen-Lockerung: Das ist ab Montag wieder möglich

Der Bundesrat hat am Mittwoch den zweiten Corona-Öffnungsschritt beschlossen. Ab Montag, 19. April, sind verschiedene zurzeit verbotene Aktivitäten wieder erlaubt - mit Einschränkungen bei der Teilnehmerzahl und Regeln wie Abstandhalten und Maskentragen. Ein Überblick:

UEFA bestätigt Rom als EM-Gastgeber
Sport

UEFA bestätigt Rom als EM-Gastgeber

Die UEFA bestätigt Rom als neunte Gastgeber-Stadt für die Europameisterschaft.

Wieder ein paar wenige Zuschauer zugelassen
Sport

Wieder ein paar wenige Zuschauer zugelassen

Der Bundesrat wagt den nächsten Öffnungsschritt - trotz "fragiler Situation", wie er selbst schreibt. Das bringt auch für den Sport ein paar Erleichterungen.

Wirt zur Terrassenöffnung:
Schweiz

Wirt zur Terrassenöffnung: "Es wird eine Herausforderung!"

Der Bundesrat hat am Mittwoch den zweiten Corona-Öffnungsschritt beschlossen. Unter anderem können Restaurants ihre Terrassen wieder öffnen. Es gilt eine Sitzpflicht. Die Maske darf nur während der Konsumation abgelegt werden. Pro Tisch sind maximal vier Personen erlaubt

Gewerbeverband ist enttäuscht von
Schweiz

Gewerbeverband ist enttäuscht von "minimen Öffnungsschritten"

Der Schweizerische Gewerbeverband (SGV) ist enttäuscht: Der Bundesrat habe sich am Mittwoch nur zu minimen Öffnungsschritten durchringen können, schrieb er. Er kritisierte die "zögerliche und mutlose Pandemiebewirtschaftung" der Landesregierung.

Geisterfahrer im gesperrten Gotthardtunnel unterwegs
Regional

Geisterfahrer im gesperrten Gotthardtunnel unterwegs

Ein Autofahrer ist in der Nacht auf Mittwoch als Geisterfahrer in den Gotthardstrassentunnel gefahren. Passiert ist nichts, denn der Tunnel war wegen Unterhaltsarbeiten für den Verkehr gesperrt, wie die Kantonspolizei Uri mitteilte.

EVZ-Gegner Mark Streit:
Sport

EVZ-Gegner Mark Streit: "Wir haben absolut nichts zu verlieren"

Der SC Bern hat sich gefangen und forderte im ersten Spiel dem Topfavoriten EV Zug alles ab. Dass dem so ist, liegt auch am früheren NHL-Star Mark Streit, der seit Anfang Dezember eine unterstützende Funktion in der ersten Mannschaft einnimmt.

Hänni:
Sport

Hänni: "Wir brauchen mehr Spielerinnen und eine bessere Förderung"

Im Penaltyschiessen schafft das Schweizer Frauen-Nationalteam gegen Tschechien die EM-Qualifikation. Die zweite EM-Teilname in Folge soll der Entwicklung des Frauenfussballs Rückenwind verleihen.

Djokovic und Nadal sehr überzeugend gestartet
Sport

Djokovic und Nadal sehr überzeugend gestartet

Novak Djokovic und Rafael Nadal starten beim Masters-1000-Turnier in Monte Carlo nach einem Freilos sehr überzeugend in die Sandsaison.

Wieder ein paar wenige Zuschauer zugelassen
Sport

Wieder ein paar wenige Zuschauer zugelassen

Der Bundesrat wagt den nächsten Öffnungsschritt - trotz "fragiler Situation", wie er selbst schreibt. Das bringt auch für den Sport ein paar kleine Erleichterungen.

Sieben Jahre nach Chibok-Entführung: 112 Mädchen weiter vermisst
International

Sieben Jahre nach Chibok-Entführung: 112 Mädchen weiter vermisst

Im Gedenken an die von der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram entführten "Chibok Mädchen" haben sich am 7. Jahrestag des Verbrechens Familienmitglieder am Tatort im Nordosten Nigerias versammelt.... [mehr]

Luzerner Gemeinde Meggen mit 5-Millionen-Franken-Gewinn 2020
Regional

Luzerner Gemeinde Meggen mit 5-Millionen-Franken-Gewinn 2020

Die steuergünstige Luzerner Gemeinde Meggen schliesst 2020 um rund 9 Millionen Franken besser ab als budgetiert. Bei einem Ertrag von 75,5 Millionen Franken und einem Aufwand von 70,6 Millionen Franken resultierte ein Gewinn von 4,9 Millionen Franken, wie sie am Mittwoch mitteilte.

Alkoholisierte Autofahrerin bei Unfall auf A4a schwer verletzt
Regional

Alkoholisierte Autofahrerin bei Unfall auf A4a schwer verletzt

Eine Autofahrerin ist am Dienstagabend bei der Verzweigung Blegi der Autobahn A4a in Cham schwer verletzt worden. Die Frau war alkoholisiert und fuhr in die Abschrankung, welche die Fahrspur Richtung Zürich und Luzern teilt, wie die Zuger Polizei am Mittwoch mitteilte.

Motorradfahrer verunfallt in Willisau beim Üben schwer
Regional

Motorradfahrer verunfallt in Willisau beim Üben schwer

Ein 51-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstag in Willisau LU während eines Töffkurses verunfallt. Er wurde erheblich verletzt und von einem Rettungshelikopter hospitalisiert, wie die Luzerner Polizei am Mittwoch mitteilte.

Events

Moon&Stars 2021
Events

Moon&Stars 2021

Hochkarätiges Line-up, unvergessliche Konzertabende unter dem Tessiner Sternenhimmel – vom 15. bis 25. Juli 2021 ist es wieder soweit.

SwissCityMarathon Lucerne 2021
Events

SwissCityMarathon Lucerne 2021

Der nächste SwissCityMarathon - Lucerne findet am 31. Oktober 2021 statt. Meldet euch bereits jetzt für dieses Laufereignis in der Stadt Luzern an.

Rainhard Fendrich & Band - Starkregen Live 2021
Events

Rainhard Fendrich & Band - Starkregen Live 2021

Drei Jahre sind seit dem letzten Album von Rainhard Fendrich vergangen. Nun erschien sein neues Album «Starkregen». Im November 2021 ist er mit seiner hervorragenden Band endlich wieder live zu erleben.

Konstantin Wecker: Eine Konzertreise nach UTOPIA
Events

Konstantin Wecker: Eine Konzertreise nach UTOPIA

«Utopia. Eine Konzertreise», so heisst die neue Bühnenproduktion von und mit Konstantin We-cker, die er am Dienstag, 9. Dezember 2021 im KKL in Luzern vorstellen wird.

News

FC Luzern verlängert mit Burch
Sport

FC Luzern verlängert mit Burch

Marco Burch verlängerte seinen Vertrag mit dem FC Luzern vorzeitig bis 2024. Der 20-jährige Verteidiger aus dem Zentralschweizer Nachwuchs gab 2019 unter Thomas Häberli sein Debüt in der ersten Mannschaft und kam seither auf 20 Einsätze. 

Keine Testpflicht mehr für Zürcher Heimbesuchende
Regional

Keine Testpflicht mehr für Zürcher Heimbesuchende

Die Zürcher Gesundheitsdirektion hebt die Testpflicht für Besucherinnen und Besucher in Alters- und Pflegeheimen per 15. April auf. Sie kommt damit dem Wunsch nach mehr Eigenverantwortung nach. Stattdessen gilt nur noch eine Testempfehlung.

EU-Behörde: Nächste Woche Gutachten zu Johnson & Johnson-Impfstoff
International

EU-Behörde: Nächste Woche Gutachten zu Johnson & Johnson-Impfstoff

Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) will nächste Woche ein Gutachten über mögliche Thrombosen durch den Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson abgeben. Die Prüfung werde beschleunigt, teilte die Behörde am Mittwoch in Amsterdam mit.... [mehr]

Zürcher Gemeinderat ist gegen die Besonnungs-Initiative
Regional

Zürcher Gemeinderat ist gegen die Besonnungs-Initiative

Der Zürcher Gemeinderat hat sich am Mittwoch gegen die Besonnungs-Initiative ausgesprochen, die sich primär gegen die geplante ZKB-Seilbahn richtet. Die Initiative verlangt, dass Bauten, die einen grossen Schattenwurf haben, am See verboten werden.

Schweiz automatisch für Unihockey-WM qualifiziert
Sport

Schweiz automatisch für Unihockey-WM qualifiziert

Die Schweizer Unihockeyanerinnen stehen kampflos im Hauptfeld der WM, die im November in Uppsala (SWE) stattfindet. Aufgrund der Pandemie musste der Weltverband IFF sämtliche Qualifikationsturniere absagen, weshalb die Teilnehmer anhand der Weltrangliste selektioniert wurden. Die Schweiz erhält als Nummer 2 eines der 16 WM-Tickets.

Trotz Pandemie: Hunderte Russen feiern Ski-Karneval in Badekleidung
International

Trotz Pandemie: Hunderte Russen feiern Ski-Karneval in Badekleidung

Trotz Corona-Pandemie haben Hunderte Fans in Badekleidung den russischen Ski-Karneval BoogelWoogel in den Bergen unweit des Schwarzmeer-Kurorts Sotschi gefeiert.... [mehr]

Dänemark verzichtet auf Corona-Impfstoff von Astrazeneca
International

Dänemark verzichtet auf Corona-Impfstoff von Astrazeneca

Dänemark verzichtet als erstes EU-Land auf den Corona-Impfstoff von Astrazeneca. Die Impfkampagne werde ohne das Präparat des britisch-schwedischen Unternehmens fortgesetzt.... [mehr]

Greensill-Insolvenz wird in London zum Lobby-Skandal
International

Greensill-Insolvenz wird in London zum Lobby-Skandal

Ein Ex-Premierminister als Berater, ein Top-Beamter in einer Doppelrolle, Tausende Arbeitsplätze in Gefahr: Die Insolvenz des Finanzdienstleisters Greensill Capital wird in Grossbritannien zum politischen Pulverfass.... [mehr]

Bundesrat reist nach Brüssel für Gespräche zum Rahmenabkommen
Schweiz

Bundesrat reist nach Brüssel für Gespräche zum Rahmenabkommen

Im Ringen um ein Rahmenabkommen mit der EU nimmt wieder der Bundesrat das Heft in die Hand. Er will in Kürze nach Brüssel reisen, wie Bundesrats-Sprecher André Simonazzi am Mittwoch vor den Medien in Bern bekanntgab.

Davos: 13-Jährige auf Fussgängerstreifen angefahren
Schweiz

Davos: 13-Jährige auf Fussgängerstreifen angefahren

Eine 13-jährige Schülerin ist am Mittwochmorgen in Davos Platz auf einem Zebrastreifen von einem Auto erfasst worden. Das Mädchen stürzte zu Boden und blieb leicht verletzt liegen.

Zürich Manegg: Zwischennutzung von Hallen wird wohl möglich
Regional

Zürich Manegg: Zwischennutzung von Hallen wird wohl möglich

Ein Teil der Hallen an der Allmendstrasse 91 bis 95 in der Manegg werden wohl zwischengenutzt werden können. Bis am Wochenende soll eine unterschriebene Absichtserklärung vorliegen, wie Hochbauvorsteher André Odermatt (SP) am Mittwoch im Zürcher Gemeinderat angekündigt hat.

OECD: Schulen profitieren in Corona-Zeiten von Innovation
International

OECD: Schulen profitieren in Corona-Zeiten von Innovation

Mit neuen Konzepten und Pragmatismus ist es nach Angaben der OECD einigen Ländern gelungen, trotz Corona-Pandemie den Schulunterricht im Klassenzimmer sicherzustellen.... [mehr]

Kurz: In Österreich bald jeder dritte Impfwillige mit Impfung
International

Kurz: In Österreich bald jeder dritte Impfwillige mit Impfung

In Österreich soll bis Ende der Woche jeder dritte Impfwillige zumindest einmal gegen das Coronavirus geimpft sein. "Wir sind auf den letzten Metern, was den Sieg über die Pandemie betrifft", sagte Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Mittwoch in Wien.... [mehr]

Sánchez nennt Corona-Hilfen grösste Chance seit Spaniens EU-Beitritt
International

Sánchez nennt Corona-Hilfen grösste Chance seit Spaniens EU-Beitritt

Spaniens Regierungschef Pedro Sánchez hat die Corona-Milliarden aus Brüssel als "die grösste Chance" für sein Land seit dem Beitritt zur EU vor 35 Jahren bezeichnet.... [mehr]

BAG meldet 2601 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden
Schweiz

BAG meldet 2601 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden

In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Mittwoch innerhalb von 24 Stunden 2601 neue Coronavirus-Ansteckungen gemeldet worden. Gleichzeitig registrierte das BAG 14 neue Todesfälle und 89 Spitaleinweisungen.

Sportchef Bobic von Frankfurt nach Berlin
Sport

Sportchef Bobic von Frankfurt nach Berlin

Bei Eintracht Frankfurt kommt es auf der sportlichen Führungsebene zum Saisonende zum befürchteten Kahlschlag. Nach Trainer Adi Hütter verlässt auch Sportchef Fredi Bobic den Klub.

Stadtzürcher können im Juni in einem Tram abstimmen
Regional

Stadtzürcher können im Juni in einem Tram abstimmen

Auch das Abstimmungswochenende vom 13. Juni wird in der Stadt Zürich unter Pandemie-Bedingungen stattfinden: Den Stimmberechtigten stehen auf dem gesamten Stadtgebiet lediglich zwei Urnenstandorte für die persönliche Stimmabgabe zur Verfügung - einer befindet sich neu in einem Tram.

HEV fordert höhere Standortqualität für den Kanton St. Gallen
Regional

HEV fordert höhere Standortqualität für den Kanton St. Gallen

Der Kanton St. Gallen habe als Wohn- und Arbeitskanton gegenüber anderen Landesteilen an Qualität verloren. Dies stellt der kantonale Hauseigentümerverband (HEV) fest und kündigt Vorstösse im Kantonsrat an.

Steinhauser Firmen zahlen 10 Millionen mehr Steuern als budgetiert
Regional

Steinhauser Firmen zahlen 10 Millionen mehr Steuern als budgetiert

Die Rechnung der Zuger Gemeinde Steinhausen schliesst statt mit dem budgetierten Minus von 400'000 Franken mit einem Gewinn von 10,1 Millionen Franken. Grund für die Verbesserung sind die Unternehmen, die 9,8 Millionen Franken mehr Steuern ablieferten als veranschlagt, wie die Gemeinde heute Mittwoch mitteilte.

17 Millionen Franken Härtefallhilfe in Nidwalden ausbezahlt
Regional

17 Millionen Franken Härtefallhilfe in Nidwalden ausbezahlt

Im Zuge der Corona-Härtefallhilfe hat Nidwalden bislang total 16,95 Millionen Franken ausbezahlt. Von 187 Unternehmen, die einen Antrag stellten, erhielten 155 eine Hilfe zugesprochen. 86 davon waren Restaurants und Hotels, wie die Staatskanzlei am Mittwoch mitteilte.

Playoff-Talk Radio Central trifft Zentralplus: Es ist Zeit für Zug!
Sport

Playoff-Talk Radio Central trifft Zentralplus: Es ist Zeit für Zug!

Gestern wurde das 1.Spiel der Playoff-Viertelfinal-Serie ausgetragen: Der EV Zug gewinnt dieses, trotz dem frühen Ausfall von Raphael Diaz. Vom Zuger Liga-Dominator wird erwartet, dass er in den nächsten Wochen den zweiten Meistertitel der Klubgeschichte nach 1998 holt. Radio Central und zentralplus begleiten den EVZ auf diesem Weg mit prägnanten Meinungen.

Bundesrat verkleinert die Hürden für den Abbau von Reserven
Schweiz

Bundesrat verkleinert die Hürden für den Abbau von Reserven

Der Bundesrat erleichtert den freiwilligen Abbau der Krankenkassenreserven zu Gunsten der Versicherten. Er senkt die Mindesthöhe von 150 auf 100 Prozent. Er hat am Mittwoch die entsprechende Revision der Krankenversicherungsaufsichtsverordnung (KVAV) verabschiedet.

Bundesrat präsentiert Pläne zur Umsetzung des CO2-Gesetzes
Schweiz

Bundesrat präsentiert Pläne zur Umsetzung des CO2-Gesetzes

Zwei Monate vor der Referendumsabstimmung über das revidierte CO2-Gesetz schafft der Bundesrat Klarheit zu den Umsetzungsfragen. Er hat am Mittwoch die Vernehmlassung zur CO2-Verordnung eröffnet. Diese legt etwa Reduktionsziele für die verschiedenen Sektoren fest.

Neuer Corona-Rekord in Indien: 184 000 Infektionen an einem Tag
International

Neuer Corona-Rekord in Indien: 184 000 Infektionen an einem Tag

In Indien hat die Zahl der Corona-Neuinfektionen einen neuen Rekord erreicht. Das Gesundheitsministerium in Neu Delhi nannte am Mittwoch einen neuen Höchstwert von mehr als 184 000 Infektionen und 1027 Todesfällen im Zusammenhang mit Corona für die vergangenen 24 Stunden.... [mehr]

Zürcher Stadtrat will Tagesschulen ab 2023 flächendeckend einführen
Regional

Zürcher Stadtrat will Tagesschulen ab 2023 flächendeckend einführen

Auf das Schuljahr 2023/2024 sollen in der Stadt Zürich alle Schulen als freiwillige Tagesschulen geführt werden: Der Stadtrat und die Schulpflege beantragen die flächendeckende Einführung dem Gemeinderat und dem Stimmvolk.

4,8 Millionen Franken für Stadtzürcher Kitas
Regional

4,8 Millionen Franken für Stadtzürcher Kitas

Auch die Stadtzürcher Kitas leiden finanziell unter der Corona-Pandemie. Weil die Mittel, die der Bund und der Kanton zur Verfügung stellen, nicht ausreichen, um die Ertragsausfälle zu decken, beantragt der Stadtrat dem Gemeinderat einen Objektkredit in Höhe von rund 4,8 Millionen Franken.

Die Limmat soll mehr Raum erhalten
Regional

Die Limmat soll mehr Raum erhalten

Die begradigte Limmat soll von Zürich bis nach Schlieren mehr Raum erhalten: Der Kanton will ein Pionierprojekt erarbeiten, das mehr Natur, mehr Erholungsraum und mehr Sicherheit bringen soll.

US-Grossbanken steigern Gewinne dank starkem Handelsgeschäft
Wirtschaft

US-Grossbanken steigern Gewinne dank starkem Handelsgeschäft

Die US-Grossbanken blicken auf ein starkes erstes Quartal zurück. So haben die Investmentbank Goldman Sachs wie auch die grösste US-Bank JP Morgan nicht zuletzt dank florierender Handelsgeschäfte einen Gewinnsprung hingelegt.

Olafur Eliasson lässt den Park in die Fondation Beyeler fliessen
Schweiz

Olafur Eliasson lässt den Park in die Fondation Beyeler fliessen

Olafur Eliasson lässt den Innen- und Aussenraum der Fondation Beyeler in Riehen ineinanderfliessen: Für seine raumübergreifende Inszenierung "Life" liess er die Glasfront des Museumsbaus zum Park entfernen und den Seerosenteich in den Bau quellen.

EU-Kommission setzt künftig vor allem auf mRNA-Impfstoffe
International

EU-Kommission setzt künftig vor allem auf mRNA-Impfstoffe

Die EU-Kommission will bei den nächsten Bestellungen für Corona-Impfstoffe vor allem auf die neuartige mRNA-Technologie setzen, die zum Beispiel Biontech/Pfizer und Moderna nutzen. Dies bestätigten Kommissionskreise am Mittwoch in Brüssel.... [mehr]

Zollbeamter wird von Auto mitgeschleift und schwer verletzt
Schweiz

Zollbeamter wird von Auto mitgeschleift und schwer verletzt

Beim Grenzübergang in Oberriet SG ist am Dienstagnachmittag ein Mitarbeiter der Zollverwaltung mehrere Meter von einem Auto mitgeschleift worden. Der 57-Jährige erlitt schwere Kopfverletzungen.

Für Rhesi wird das Grundwasser des Alpenrheins untersucht
Schweiz

Für Rhesi wird das Grundwasser des Alpenrheins untersucht

Für das Hochwasserschutzprojekt Rhesi soll das Zusammenspiel zwischen dem Alpenrhein und dem Grundwasser untersucht werden, das als Trinkwasserreservoir dient. Die Untersuchung ist für die Genehmigung von Rhesi notwendig.

Stadt Uster schliesst Rechnung 2020 mit Minus von 5,6 Millionen
Regional

Stadt Uster schliesst Rechnung 2020 mit Minus von 5,6 Millionen

Die Stadt Uster schliesst ihre Rechnung 2020 mit einem Minus von 5,6 Millionen Franken. Budgetiert war sogar ein Minus von 9 Millionen Franken. Trotz Corona-Pandemie sehen die Ustermer Stadtfinanzen also etwas besser aus als befürchtet.

Pakistan will islamistische Partei nach Protesten verbieten
International

Pakistan will islamistische Partei nach Protesten verbieten

Pakistan will eine populäre islamistische Partei mit Zehntausenden Anhängern auf Grundlage des Antiterrorgesetzes verbieten. Das kündigte der Innenminister, Sheikh Rashid Ahmed, am Mittwoch in der Hauptstadt Islamabad an.... [mehr]

Nibali stürzt und bangt um Giro-Teilnahme
Sport

Nibali stürzt und bangt um Giro-Teilnahme

Vincenzo Nibali droht den Giro d'Italia zu verpassen. Der zweifache Sieger der Italien-Rundfahrt verletzte sich bei einem Sturz in seiner Wahlheimat im Tessin am rechten Handgelenk. Der 36-jährige Italiener wurde zu weiteren Abklärungen in das Spital in Lugano überführt wie sein Team Trek-Segafredo über Twitter vermeldete. Ursprünglich wollte Nibali kommende Woche die Tour of the Alps und anschliessend den Giro (8. bis 30. Mai) fahren.

Kurz: In Österreich bald jeder dritte Impfwillige mit Impfung
International

Kurz: In Österreich bald jeder dritte Impfwillige mit Impfung

In Österreich soll bis Ende der Woche jeder dritte Impfwillige zumindest einmal gegen das Coronavirus geimpft sein. "Wir sind auf den letzten Metern, was den Sieg über die Pandemie betrifft", sagte Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) heute Mittwoch in Wien.... [mehr]

USA verteidigen Entscheidung für Rückzug aus Afghanistan
International

USA verteidigen Entscheidung für Rückzug aus Afghanistan

US-Aussenminister Antony Blinken hat die Entscheidung von Präsident Joe Biden verteidigt, die amerikanischen Soldaten bis zum 11. September aus Afghanistan abzuziehen.... [mehr]

EU-Staaten legen Position beim EU-Reise-Zertifikat fest
International

EU-Staaten legen Position beim EU-Reise-Zertifikat fest

Die EU-Staaten haben sich auf eine gemeinsame Linie beim geplanten Covid-Zertifikat für einfacheres Reisen in Europa geeinigt. Die Botschafter der 27 Länder verständigten sich am Mittwoch in Brüssel auf eine Position für die Verhandlungen mit dem EU-Parlament.... [mehr]

Marcel Bührer wird neuer Verwaltungsratspräsident von Postfinance
Wirtschaft

Marcel Bührer wird neuer Verwaltungsratspräsident von Postfinance

Postfinance erhält einen neuen Verwaltungsratspräsidenten. Marcel Bührer soll die Nachfolge von Rolf Watter antreten, der das Amt seit 2012 inne hat.

Easyjet hofft in Europa weiter auf Sommerquartal
Wirtschaft

Easyjet hofft in Europa weiter auf Sommerquartal

Der britische Billigflieger Easyjet rüstet sich nach dem nahezu kompletten Zusammenbruch seines Flugbetriebs für ein baldiges Ende der Lockdown-Massnahmen nicht nur in seinem Heimatmarkt.

Ärzte wehren sich vergeblich gegen Ersatzabgabe für Notfalldienst
Schweiz

Ärzte wehren sich vergeblich gegen Ersatzabgabe für Notfalldienst

Das Zürcher Verwaltungsgericht hat zwei Ärzte und eine Ärztin abblitzen lassen. Die drei Mediziner, darunter ein Schönheitschirurg, weigerten sich, die Ersatzabgabe von 5000 Franken zu zahlen, weil sie nicht beim kantonalen Notfalldienst mitmachen.

Thurgauer Kleinsiedlungen müssen umgezont werden
Schweiz

Thurgauer Kleinsiedlungen müssen umgezont werden

Im Kanton Thurgau ist der Status von rund 300 Kleinsiedlungen überprüft worden. Etwas mehr als die Hälfte soll nun in eine Nichtbauzone umgeteilt werden. Die Vernehmlassung der entsprechenden Vorlage beginnt am 19. April.

Ozeantemperaturen der letzten 700'000 Jahre entschlüsselt
Schweiz

Ozeantemperaturen der letzten 700'000 Jahre entschlüsselt

Forschende der Uni Bern haben Klimabotschaften aus einem Eiskern entschlüsselt und die Ozeantemperaturen der letzten 700'000 rekonstruiert. Demnach lagen diese in den letzten sieben Eiszeiten rund drei Grad über der Temperatur der vorindustriellen Referenzperiode.

Bundesrat präsentiert Details zu neuen Regeln für Konzerne
Schweiz

Bundesrat präsentiert Details zu neuen Regeln für Konzerne

Nach der Ablehnung verschiedener Beschwerden im Zusammenhang mit der Abstimmung über die Konzernverantwortungsinitiative macht der Bundesrat vorwärts. Er hat die Details des vom Parlament verabschiedeten indirekten Gegenvorschlags in die Vernehmlassung geschickt.

Kreml reagiert zurückhaltend auf Bidens Gipfeltreffen-Initiative
International

Kreml reagiert zurückhaltend auf Bidens Gipfeltreffen-Initiative

Der Kreml hat zurückhaltend auf den Vorschlag von US-Präsident Joe Biden für ein Gipfeltreffen mit dem russischen Staatschef Wladimir Putin reagiert. Der Kreml in Moskau bestätigte Bidens Vorschlag, liess aber offen, ob Putin die Einladung annehmen wird. Allerdings hatte auch Putin Biden ein Ges... [mehr]

UN: Millionen Frauen können nicht über eigenen Körper entscheiden
International

UN: Millionen Frauen können nicht über eigenen Körper entscheiden

Vielen Millionen Frauen weltweit wird einem UN-Bericht zufolge die freie Entscheidung über ihren eigenen Körper verwehrt. Mehr als die Hälfte aller Frauen in 57 untersuchten ärmeren Ländern dürften beispielsweise nicht selbstständig entscheiden, mit wem sie Sex haben oder ob sie Verhütungsmi... [mehr]

EWO konnte 2020 in Obwalden weniger Strom absetzen
Wirtschaft

EWO konnte 2020 in Obwalden weniger Strom absetzen

Das Elektrizitätswerk Obwalden (EWO) hat 2020 wegen der Coronapandemie und der warmen Witterung im Kanton weniger Strom abgesetzt. Es konnte den wertmässigen Umsatz aber leicht erhöhen, der Gewinn fiel indes tiefer aus als 2019, wie das öffentlich-rechtliche Unternehmen am Mittwoch mitteilte.

Corona drückt Ergebnis der Rhätischen Bahn tief in die roten Zahlen
Schweiz

Corona drückt Ergebnis der Rhätischen Bahn tief in die roten Zahlen

Auch bei der Rhätischen Bahn (RhB) war das Geschäftsjahr 2020 stark von der Corona-Pandemie geprägt. Wegen ausgebliebener Passagiere fuhr die RhB einen Verlust von 6,9 Millionen Franken, nach einem Rekordgewinn von 7,1 Millionen Franken im Vorjahr.

Laschet und Söder wollen Kanzlerkandidatur in dieser Woche klären
International

Laschet und Söder wollen Kanzlerkandidatur in dieser Woche klären

Die Entscheidung über die Kanzlerkandidatur der Union dürfte in den nächsten Tagen fallen. CDU-Chef Armin Laschet und CSU-Chef Markus Söder wollen noch in dieser Woche eine Klärung herbeiführen. "Ich will, dass wir sehr schnell, sehr bald, möglichst in dieser Woche zu einer guten Entscheidung... [mehr]

Abraham sagt kurzfristig Marathon in Enschede ab
Sport

Abraham sagt kurzfristig Marathon in Enschede ab

Tadesse Abraham verzichtet am Sonntag auf einen Start beim Marathon im niederländischen Enschede.

Tierleid-Initiative und Hilfen für die Kultur in der Aprilsession
Schweiz

Tierleid-Initiative und Hilfen für die Kultur in der Aprilsession

In der Aprilsession des St. Galler Kantonsrats geht es um die Corona-Hilfen für die Kultur, den Gegenvorschlag zur Tierleid-Initiative sowie um die Sanierung einer Kreuzung in Uzwil. Marc Mächler von der FDP dürfte zum neuen Regierungspräsidenten gewählt werden.

Biden will sich zu Plänen für Truppenabzug aus Afghanistan äussern
International

Biden will sich zu Plänen für Truppenabzug aus Afghanistan äussern

US-Präsident Joe Biden will sich an diesem Mittwoch zu seinen Plänen für einen Abzug der US-Truppen in Afghanistan bis zum 11. September äussern. Das Weisse Haus kündigte an, Biden werde sich um 14.15 Uhr (Ortszeit/20.15 Uhr MESZ) zum weiteren Vorgehen in Afghanistan und dem Fahrplan für einen... [mehr]

Aktuelle Werkschau schweizerischen Literaturschaffens ist politisch
Schweiz

Aktuelle Werkschau schweizerischen Literaturschaffens ist politisch

Die Solothurner Literaturtage unter dem neuen Geschäftsführer Dani Landolf warten mit neuen Formaten auf, die schweizerisches Literaturschaffen in den Kontext gesellschaftspolitischer Fragen stellen. Und: Die Werkschau findet erneut online statt.

Deutsche Flixtrain startet in Schweden
Wirtschaft

Deutsche Flixtrain startet in Schweden

Der deutsche Zugbetreiber Flixtrain will nun auch Züge durch Schweden fahren lassen. Vom 6. Mai an verbinde eine erste Linie die beiden grössten Städte des Landes, Göteborg und Stockholm, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

Bitcoin-Handelsplatz Coinbase kommt an die US-Börse
Wirtschaft

Bitcoin-Handelsplatz Coinbase kommt an die US-Börse

Der Zeitpunkt könnte kaum günstiger sein: Inmitten der aktuellen Bitcoin-Rekordjagd geht mit Coinbase ein Schwergewicht der Krypto-Branche an die Börse. Von Mittwoch an kann die grösste US-Handelsplattform für digitale Währungen selbst als Aktie gekauft werden.

Implenia und Stadt Zürich einigen sich im Letzigrund-Streit
Wirtschaft

Implenia und Stadt Zürich einigen sich im Letzigrund-Streit

Der jahrelange Streit zwischen der Stadt Zürich und dem Baukonzern Implenia um zusätzliche Kosten für den Bau des Letzigrund-Stadions ist zu Ende. Die beiden Parteien haben sich über die hängigen und angedrohten neuen Gerichtsverfahren geeinigt.

Nico Hischier steht wieder auf dem Eis
Sport

Nico Hischier steht wieder auf dem Eis

Nico Hischier gibt in der Nacht auf Mittwoch das Comeback. Erstmals seit dem 27. Februar bestreitet der 22-jährige Walliser wieder eine NHL-Partie.

Letzte Schweizer müssen Rückstände wettmachen
Sport

Letzte Schweizer müssen Rückstände wettmachen

Die in der Champions League verbliebenen Schweizer stehen heute im Einsatz. Shaqiri mit Liverpool sowie Akanji, Hitz und Bürki mit Dortmund müssen Rückstände wettmachen für den Halbfinal-Einzug.

Pelosi lädt Biden zu erster Kongress-Ansprache am 28. April ein
International

Pelosi lädt Biden zu erster Kongress-Ansprache am 28. April ein

Die Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, hat US-Präsident Joe Biden eingeladen, seine erste Rede vor beiden Kammern des Kongresses zu halten.... [mehr]

Nestlé setzt mit Klima-Aktionsplan ein Zeichen
Wirtschaft

Nestlé setzt mit Klima-Aktionsplan ein Zeichen

Der weltgrösste Nahrungsmittelkonzern Nestlé plant, bis 2050 unter dem Strich keine Klimagase mehr auszustossen. Der Konzern setze sich dieses Ziel nicht aus Gründen der politischen Korrektheit, sondern weil der Klimaschutz langfristig gut für den Konzern sei.

Türkei verschärft Corona-Beschränkungen
International

Türkei verschärft Corona-Beschränkungen

Die Türkei verschärft angesichts steigender Infektionszahlen die Corona-Beschränkungen während des Fastenmonats Ramadan. Die nächtliche Ausgangssperre beginne nun zwei Stunden früher um 19.00 Uhr, erklärte Präsident Recep Tayyip Erdogan am Dienstag.... [mehr]

Benins Präsident Talon wiedergewählt
International

Benins Präsident Talon wiedergewählt

Im westafrikanischen Kleinstaat Benin hat sich Präsident Patrice Talon mit einem klaren Wahlsieg eine zweite Amtszeit gesichert. Talon habe 86,4 Prozent der Stimmen erhalten, verkündete die Wahlkommission am Dienstagabend.... [mehr]

Die Emotionen des Nationaltrainers
Sport

Die Emotionen des Nationaltrainers

Der Schweizer Nationaltrainer Nils Nielsen kämpft mit den Tränen, als er nach der geschafften EM-Qualifikation an der Pressekonferenz erscheint. "Wir haben nie aufgegeben. Das war unsere Mission."

Rapperswil-Jona Lakers: Spielen für Coach Tomlinson
Sport

Rapperswil-Jona Lakers: Spielen für Coach Tomlinson

Der grosse Abwesende zum Auftakt der Playoff-Viertelfinals ist Jeff Tomlinson: Der Coach der Rapperswil-Jona Lakers steht krankheitshalber nicht an der Bande.

Bayern München scheitert an Paris Saint-Germain
Sport

Bayern München scheitert an Paris Saint-Germain

Bayern München scheidet aus der Champions League aus. Die Deutschen gewinnen bei Paris Saint-Germain zwar 1:0, was aber nicht reicht, um das 2:3-Handicap aus dem Hinspiel ganz wettzumachen.

Malgin schiesst Lausanne ins Glück
Sport

Malgin schiesst Lausanne ins Glück

Lausanne setzt sich Auftakt der Viertelfinals gegen die ZSC Lions 3:2 nach Verlängerung durch. Denis Malgin ist der entscheidende Faktor.

Schweizerinnen bringen sich mit Penaltys an die EM
Sport

Schweizerinnen bringen sich mit Penaltys an die EM

Das Schweizer Frauen-Nationalteam qualifiziert sich für die EM-Endrunde 2022 in England. Das Team gewinnt die Zitterpartie im Playoff-Rückspiel in Thun gegen Tschechien mit 3:2 im Penaltyschiessen.

Qualifikationssieger Zug startet mit Sieg
Sport

Qualifikationssieger Zug startet mit Sieg

Qualifikationssieger EV Zug wird seiner Favoritenrolle im ersten Viertelfinalspiel gerecht und besiegt den SC Bern 4:2. Dario Simion und Carl Klingberg zeichnen sich als Doppeltorschützen aus.

Lugano lässt sich von Rappi nicht düpieren
Sport

Lugano lässt sich von Rappi nicht düpieren

Ohne zu brillieren geht Lugano in der Serie gegen die Rapperswil-Jona Lakers standesgemäss in Führung. Erst im Schlussdrittel fällt beim 6:2-Sieg die Entscheidung.

Playoff-Auftakt mit lauter Heimsiegen
Sport

Playoff-Auftakt mit lauter Heimsiegen

Zug, Lugano, Fribourg-Gottéron und Lausanne, die ersten vier der Qualifikation, starten mit hart erkämpften Heimsiegen in die Playoff-Viertelfinals.

Fribourg zu solide für Servette
Sport

Fribourg zu solide für Servette

Ein sehr diszipliniertes und defensiv solides Fribourg-Gottéron geht im Romand-Derby gegen Genève-Servette mit einem 2:1-Heimsieg in Führung.

Vernommene Freudenschreie aktivieren Hirn stärker als Alarmschreie
Schweiz

Vernommene Freudenschreie aktivieren Hirn stärker als Alarmschreie

Eine Eigenheit der menschlichen Spezies ist es, dass sie auch aus purer Freude und Vergnügen schreit. Wie Zürcher Forschende herausgefunden haben, beginnen die Neuronen im Gehirn des Gegenübers bei dieser Art von Schreien sogar stärker zu feuern als bei Alarmschreien.

Bericht: Biden will Truppenabzug aus Afghanistan bis 11. September
International

Bericht: Biden will Truppenabzug aus Afghanistan bis 11. September

US-Präsident Joe Biden will einem Medienbericht zufolge alle US-Truppen aus Afghanistan bis zum 11. September abziehen - dem 20. Jahrestag der Anschläge von New York und Washington. Die "Washington Post" berichtete am Dienstag, eine entsprechende Ankündigung Bidens werde an diesem Mittwoch erwart... [mehr]

Luzern qualifiziert sich dramatisch für den Halbfinal
Sport

Luzern qualifiziert sich dramatisch für den Halbfinal

Luzern gewinnt das einzige Super-League-Duell im Cup-Viertelfinal gegen Lugano. Die Innerschweizer setzen sich dank Goalie Müller nach Verlängerung 2:1 durch.

Frankfurt wünscht sich Rangnick für zwei Chargen
Sport

Frankfurt wünscht sich Rangnick für zwei Chargen

Ralf Rangnick soll Nachfolger von Adi Hütter als Cheftrainer von Eintracht Frankfurt werden. Wie "Bild" berichtet, werden sich die Klubverantwortlichen am Donnerstag mit Rangnick erstmals treffen.

Coinbase-Börsengang löst neue Rekordjagd bei Bitcoin aus
Wirtschaft

Coinbase-Börsengang löst neue Rekordjagd bei Bitcoin aus

Einen Tag vor dem grössten Börsengang einer Kryptowährungs-Plattform in den USA hat sich die Stimmung bei Bitcoin-Anlegern weiter aufgeheizt. Die Cyberdevise verteuerte sich am Dienstag um fast fünf Prozent auf einen Rekordwert von 62'741 Dollar.

Aufbauarbeiten für Böögg-Verbrennung im Kanton Uri haben begonnen
Regional

Aufbauarbeiten für Böögg-Verbrennung im Kanton Uri haben begonnen

Heute Dienstag haben in der Schöllenenschlucht, ungefähr fünf Kilometer von Andermatt entfernt, die Aufbauarbeiten für die Böögg-Verbrennung am nächsten Montag begonnen. Zuerst wird das Podest montiert, auf dem der Böögg platziert werden soll.

Lakers-Coach Tomlinson fehlt in Lugano wegen Krankheit
Sport

Lakers-Coach Tomlinson fehlt in Lugano wegen Krankheit

Die Rapperswil-Jonas Lakers müssen im ersten Spiel der Viertelfinal-Serie gegen Lugano am Dienstag auf ihren Coach Jeff Tomlinson verzichten. Wie der Verein mitteilte, sind gesundheitliche Gründe für die Absenz verantwortlich. Nähere Angaben machten die Lakers nicht, allerdings gebe es keinen Zusammenhang mit Covid-19.

In Holzhäusern empfahl sie sich für Höheres - Golferin Kim Métraux vor dem Debüt auf der wichtigsten Tour
Sport

In Holzhäusern empfahl sie sich für Höheres - Golferin Kim Métraux vor dem Debüt auf der wichtigsten Tour

In dieser Woche starten zum ersten Mal zwei Schweizer Profigolferinnen auf der LPGA Tour in den USA. Noch vor kurzem hielt Kim Métraux am Swiss Ladies Open als Dritte die Schweizer Fahne hoch. Gelingt ihr gar der Durchbruch bei den Besten?

Proteste gegen US-Polizei nach erneuter Tötung eines Schwarzen
International

Proteste gegen US-Polizei nach erneuter Tötung eines Schwarzen

Breonna Taylor, George Floyd - und nun auch Daunte Wright: Die Liste der von der Polizei in den USA getöteten Schwarzen ist erneut länger geworden.... [mehr]

BAG meldet 2241 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden
Schweiz

BAG meldet 2241 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 24 Stunden

In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Dienstag innerhalb von 24 Stunden 2241 neue Coronavirus-Ansteckungen gemeldet worden. Gleichzeitig registrierte das BAG zehn neue Todesfälle und 82 Spitaleinweisungen.

Mollis: Arbeiter verletzt sich mit Trennscheibe am Hals
Regional

Mollis: Arbeiter verletzt sich mit Trennscheibe am Hals

Ein Arbeiter hat sich am Dienstag in Mollis GL mit einer Motortrennscheibe am Hals verletzt. Der 31-Jährige war nach dem Unfall stabil und ansprechbar. Er wurde von der Rega ins Universitätsspital Zürich geflogen.

Weniger Einsätze der Luzerner Feuerwehr im Pandemiejahr 2020
Regional

Weniger Einsätze der Luzerner Feuerwehr im Pandemiejahr 2020

Die Feuerwehr der Stadt Luzern hat 2020 fast hundert Einsätze weniger und fast zweitausend Einsatzstunden weniger geleistet als im Vorjahr. Dies hat auch mit der Coronapandemie zu tun, wie dem am Dienstag veröffentlichten Jahresbericht zu entnehmen ist.

Prozess in Luzern: Vergewaltigung soll Versöhnungssex gewesen sein
Regional

Prozess in Luzern: Vergewaltigung soll Versöhnungssex gewesen sein

Weil er seine Ex-Freundin bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt und vergewaltigt haben soll, steht ein 30-Jähriger vor dem Kriminalgericht Luzern. Die Staatsanwaltschaft beantragt eine sechsjährige, die Verteidigung eine dreijährige Freiheitsstrafe. Einig waren sich Staatsanwalt und Verteidiger aber, dass die Strafe zugunsten einer stationären Massnahme aufgeschoben werden solle.

Unter Drogeneinfluss mit 210 km/h auf A2: Autofahrer festgenommen
Regional

Unter Drogeneinfluss mit 210 km/h auf A2: Autofahrer festgenommen

Rasen unter Drogeneinfluss: Die Luzerner Polizei hat am vergangenen Freitag zwei Autofahrer festgenommen, die auf der Autobahn A2 in Schenkon mit massiv überhöhter Geschwindigkeit unterwegs waren. Der Drogenschnelltest fiel bei beiden Fahrzeuglenkern positiv aus.

Die Pandemie erschwert den KV-Lehrabgängern den Berufseinstieg
Schweiz

Die Pandemie erschwert den KV-Lehrabgängern den Berufseinstieg

Für junge Berufsleute ist es pandemiebedingt schwieriger geworden, auf dem Arbeitsmarkt Fuss zu fassen: Von den KV-Lehrabgängern sind weniger erwerbstätig als im Jahr davor, zudem gibt es mehr befristete Anstellungen, zeigt eine Studie.

Kurvige Strasse bei Vitznau soll sicherer werden
Regional

Kurvige Strasse bei Vitznau soll sicherer werden

Die kurvige Panoramastrasse, die südlich von Vitznau LU dem Vierwaldstättersee entlang führt, soll sicherer werden. Der Luzerner Regierungsrat beantragt dem Kantonsrat für die Sanierung und den Ausbau eines 350 Meter langen Strassenstücks 14,7 Millionen Franken.

Jungvögel sind weniger hilflos als sie aussehen
Regional

Jungvögel sind weniger hilflos als sie aussehen

Junge Vögel, die sich ausserhalb des Nests aufhalten, obwohl sie noch nicht richtig fliegen können, benötigen meist keine Hilfe der Menschen. Darauf hat am Dienstag die Vogelwarte Sempach LU aufmerksam gemacht.

US-Behörden empfehlen Aussetzung von Johnson & Johnson-Impfungen
International

US-Behörden empfehlen Aussetzung von Johnson & Johnson-Impfungen

Die Behörden in den USA haben eine vorübergehende Aussetzung der Impfungen mit dem Wirkstoff von Johnson & Johnson empfohlen, nachdem bei sechs Menschen im Land danach Sinusvenenthrombosen erfasst wurden.... [mehr]

Auf Mallorca bleibt die Corona-Lage entspannt
International

Auf Mallorca bleibt die Corona-Lage entspannt

Auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln bleibt die Pandemie-Lage auch nach dem Besuch von Tausenden Touristen aus Deutschland zu Ostern vorerst weiter entspannt.... [mehr]

Fasten und noch mehr Verzichte - Ramadan in Corona-Zeiten
International

Fasten und noch mehr Verzichte - Ramadan in Corona-Zeiten

Geselliges Fastenbrechen und Gebete in grosser Runde - in diesem Jahr ist das für viele Muslime im Ramadan erneut so nicht möglich.... [mehr]

Zürcher Verwaltungsgericht verbietet Quäl-Bauer die Tierhaltung
Schweiz

Zürcher Verwaltungsgericht verbietet Quäl-Bauer die Tierhaltung

25 Jahre nach den ersten Beanstandungen kommt nun doch noch das lebenslange Tierhaltungsverbot: Das Zürcher Verwaltungsgericht hat einem Bauern verboten, künftig je wieder Nutztiere zu halten. Er sei unfähig, für das Wohl der Tiere zu sorgen.

Laschet oder Söder? Unions-Machtkampf zur Unzeit
International

Laschet oder Söder? Unions-Machtkampf zur Unzeit

Die Kanzlerin will sich nicht einmischen an diesem womöglich entscheidenden Tag im Machtkampf um die Kanzlerkandidatur der Christdemokratie vor der Bundestagswahl im September.... [mehr]

Österreichs Gesundheitsminister tritt nach Kreislaufkollaps zurück
International

Österreichs Gesundheitsminister tritt nach Kreislaufkollaps zurück

Mitten in der Corona-Pandemie hat Österreichs Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) aus gesundheitlichen Gründen seinen Rücktritt erklärt.... [mehr]

EVZ: Wenn nicht jetzt, wann dann?
Sport

EVZ: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Heute Dienstag (20.00) beginnen die Playoffs-Viertelfinals mit Qualifikationssieger EV Zug als klarem Favoriten auf den Meistertitel. Der Vizemeister empfängt den Titelverteidiger Bern. Die weiteren Viertelfinal-Paarungen lauten: Lugano - Rapperswil-Jona Lakers, Fribourg-Gottéron - Genève-Servette und Lausanne - ZSC Lions. Gespielt wird nach dem Best-of-7-Modus. 

Angeschuldigter Fabien Martin hat
Sport

Angeschuldigter Fabien Martin hat "kein schlechtes Gewissen"

Das von der im Herbst einberufenen Ethikkommission noch hängige Verfahren gegen den Schweizer Frauen-Nationaltrainer Fabien Martin aufgrund von Anschuldigungen ehemaliger Athletinnen belastet diesen.

Baumschäden kosten die Stadt Zürich 3,9 Millionen Franken
Schweiz

Baumschäden kosten die Stadt Zürich 3,9 Millionen Franken

Umgeknickte Bäume, heruntergestürzte Baumkronen, abgerissene Äste: Die heftigen Schneefälle von Mitte Januar haben in der Stadt Zürich an jedem fünften Baum Spuren hinterlassen. Für den Einsatz von externen Mitarbeitern und für die Nachpflanzung rechnet die Stadt mit zusätzlichen Kosten von 3,9 Millionen Franken.

Nach Fukushima-Gau: Radioaktives Wasser soll gefiltert ins Meer
International

Nach Fukushima-Gau: Radioaktives Wasser soll gefiltert ins Meer

Japan will trotz aller Bedenken und Proteste riesige Mengen von radioaktivem Kühlwasser, die sich seit der Atomkatastrophe in Fukushima vor gut zehn Jahren angesammelt haben, filtern und dann ins Meer leiten.... [mehr]

Junta-Gegner in Myanmar boykottieren Neujahrsfest Thingyan
International

Junta-Gegner in Myanmar boykottieren Neujahrsfest Thingyan

Wegen der anhaltenden Gewalt des Militärs in Myanmar gegen friedliche Demonstranten verzichten die meisten Bürger in diesem Jahr demonstrativ auf das wichtigste Volksfest.... [mehr]

Rechtsextreme Terrorzelle in Deutschland vor Gericht
International

Rechtsextreme Terrorzelle in Deutschland vor Gericht

Sie wollten der Anklage zufolge Muslime töten und einen Bürgerkrieg anzetteln: In Deutschland stehen seit Dienstag zwölf mutmassliche Mitglieder und Unterstützer der rechtsterroristischen Vereinigung "Gruppe S." vor Gericht.... [mehr]