Biberli


Dani Steigmeier
Ratgeber / 12.11.20 08:31

Eine Weihnachtsbäckerei ohne Zimt, Kardamom, Honig oder Nelkenduft? Kaum vorstellbar! Darum wird es bei uns zuhause bald selbst nach Lebkuchen riechen! Versprochen...

Biberli
Biberli
(Foto: Martina Petrig / Biberli von der Seite/ )
(Foto: Martina Petrig / Biberli von der Seite/ )

Zutaten für ca. 50 Stück

Teig

  • 500g Mehl
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • 1 Orange (Schale abgerieben)
  • 85g Zucker
  • 125g Honig flüssig/dunkel
  • 125g Melasse oder Ahornsirup
  • 125ml  Milch
  • 1/2 EL Triebsalz

Füllung

  • 500g Backmarzipan

Glasur

  • 1dl Wasser
  • 100g Zucker

Zubereitung

Teig
Mehl zusammen mit den Gewürzen (Orange und Lebkuchengewürz) in einer Schüssel bereitstellen. Anschliessend den Zucker dazumischen. Honig und Melasse/Ahornsirup begeben. Milch und Triebsalz hinzufügen, gut vermischen und anschliessend gut kneten. Den Teig mindestens eine Nacht kühlstellen.

Füllung
Marzipan im 1 cm Durchmesser ausrollen. Den Lebkuchenteig anschliessend 0.5 cm dick ausrollen und um die Marzipanrolle legen. 

Die Rolle wird nun in 2 cm dicke Scheiben geschnitten. 

Glasur
Zucker und Wasser während des Backvorgangs aufkochen. Pinsel bereitstellen um nach dem Backen zu bepinseln.

Backen
ca. 10 Minuten bei aufgeheiztem Ofen (220 Grad Celsius) im oberen Drittel backen. Nach dem Backen die Biberli schnell vom Blech entfernen, damit diese nicht noch mehr Unterhitze erhalten. 


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Granit Xhaka verschuldet Gegentor
Sport

Granit Xhaka verschuldet Gegentor

Granit Xhaka erlebt einen weiteren unglücklichen Auftritt gegen Burnley. Der Mittelfeldspieler von Arsenal verschuldet mit einem missglückten Pass das 1:1 gegen den 15. der Premier League.

Schweiz gedenkt der über 9300 Corona-Todesopfer
Schweiz

Schweiz gedenkt der über 9300 Corona-Todesopfer

Mit einer Gedenkminute und Glockengeläute hat die Schweiz am Freitagmittag der über 9300 Menschen gedacht, die in der Corona-Pandemie gestorben sind. Vor genau einem Jahr war in der Schweiz der erste Todesfall wegen des Coronavirus bekannt geworden.

Grossaufgebot der Polizei gegen unbewilligte Frauen-Demo in Zürich
Schweiz

Grossaufgebot der Polizei gegen unbewilligte Frauen-Demo in Zürich

Mit einem Grossaufgebot hat die Stadtpolizei in Zürich am Samstagnachmittag eine unbewilligte Frauen-Demonstration aufgelöst. Später kam es zu einer Kundgebung von mehreren hundert Personen. Zwei Frauen wurde festgenommen.

WM-Qualifikationsspiele in Südamerika abgesagt
Sport

WM-Qualifikationsspiele in Südamerika abgesagt

Die nächsten beiden Runden der südamerikanischen Qualifikation für die WM 2022 Ende März werden wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Hintergrund sind Reiserestriktionen.