Das Auto im Abo - voll flexibel! Der neue Trend. 


Roman Spirig
Paid Content / 21.08.20 11:38

Gefällt euch euer neues Auto? Wahrscheinlich schon, sonst hättet ihr es nicht gekauft. Aber gefällt es euch noch in einem Jahr oder in fünf? Deshalb ist Auto besitzen eher out und das Auto flexibel im Abo im Trend. Das Motto: Fahre Dein nächstes Auto, solange du möchtest, zum monatlichen Fixpreis.

Das Auto im Abo - voll flexibel! Der neue Trend.  (Foto: KEYSTONE /  / )
Das Auto im Abo - voll flexibel! Der neue Trend. 

Wir kennen es bisher eher von Skis oder Handys. Oft möchte man gerne eines der neusten Modelle, aber kaufen lohnt sich nicht. Also schaut man sich nach einem preiswerten flexiblen Abo um.

Warum sollte man denn eigentlich aber ein Auto besitzen - oder es mit einem lang bindenden Vertrag leasen?

Das muss nicht mehr sein. Der neue Trend und die Lösung hierfür bieten neu verschiedene Anbieter. Das Auto gibt es flexibel im Abo. Das Interessante daran ist nicht nur, dass man sich für viel kürzere Abo-Zeiten als beispielsweise im Leasing entscheiden kann. Es ist erst noch günstiger und fast alles ist inklusive (wie beispielsweise Versicherungen oder Vignette). Nur tanken muss man noch selber. Wir nehmen den aktuell grössten und innovativsten Anbieter - unseren Partner Carvolution - unter die Lupe. Hier ein Vergleich, wie günstig dieser Händler im Vergleich zu einem Leasing abschneidet.


Dieser Anbieter Carvolution besticht mit guten Monats-Preisen und Service. Direkte aktuelle Preise und Angebote gibt es hier unter www.autoflexibel.ch

Was sind die Vorteile bei einem Auto flexibel im Abo?

Service zum monatlichen Fixpreis

  • Versicherung, Steuern, Unterhalt usw. inklusive

  • Keine weiteren Nebenkosten – nur noch tanken.

  • Geld sparen gegenüber Leasing und Kauf

Genau passend für die Dauer, die man will

  • Ob 6 Monate oder mehrere Jahre: Die Kundin oder der Kunde bestimmt, wie lange sie/er das Auto behalten möchte.

  • Bei diesem Anbieter ist es nach einer Mindest-Abo-Zeit von 6 Monaten denn auch sogar monatlich kündbar. Das macht einem frei und super-flexibel in der Auswahl.

  • Für Pendler und Gelegenheitsfahrer eine ideale Planung möglich.

Das hier vorgestellte flexible Auto-Abo-Modell und unser Partner gilt als Schweizer Original und gibt es seit 2018. Diverse Tests ergaben starke Noten für dieses höchst innovative Unternehmen. Möchten Sie mehr über Carvolution erfahren, so können Sie hier über www.autoflexibel.ch unverbindlich sämtliche Angebote studieren und entdecken.


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Zentralschweizer Bühnen halten Kulturauftrag hoch
Regional

Zentralschweizer Bühnen halten Kulturauftrag hoch

Trotz der am Mittwoch vom Bundesrat erlassenen Beschränkungen zur Eindämmung der Coronapandemie gehen nicht in allen Zentralschweizer Theatern die Scheinwerfer aus. Etliche wollen, wenn auch unter Anpassungen und mit weniger Publikum, ihren Kulturauftrag wahrnehmen und weitermachen.

Luzerner Linke bleibt mit Kritik am WEF allein
Regional

Luzerner Linke bleibt mit Kritik am WEF allein

Der Luzerner Kantonsrat sieht mehrheitlich das geplante Weltwirtschaftsforum (WEF) in Luzern und auf dem nahen Bürgenstock NW als Chance, gerade in der Coronakrise. Die Ratslinke stört sich daran, dass für die Sicherheit der prominenten WEF-Gäste Steuergelder aufgewendet werden sollen.

Pegasus verschieben Stadionkonzert und Albumveröffentlichung
Schweiz

Pegasus verschieben Stadionkonzert und Albumveröffentlichung

Es hätte das erste Konzert im Hallenstadion nach Ausbruch der Coronakrise werden sollen: Die Unplugged Show der Bieler Band Pegasus am 28. November. Nun fällt die Wiedereröffnung den neusten behördlichen Auflagen zum Opfer.

Auch für Zürcher Sekundarschüler gilt künftig Maskenpflicht
Schweiz

Auch für Zürcher Sekundarschüler gilt künftig Maskenpflicht

Wegen der stark steigenden Corona-Zahlen weitet der Kanton Zürich seine Maskenpflicht an den Schulen aus: Ab kommendem Montag müssen auch die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe eine Maske tragen, nicht nur die Lehrer.