Dirigent Muti gegen Schliessung von Theatern und Konzerthallen


News Redaktion
International / 26.10.20 14:42

Der berühmte Dirigent Riccardo Muti hat an die italienische Regierung appelliert, ihre Entscheidung zur Schliessung von Theatern, Kinos und Konzerthallen wegen der Corona-Pandemie zu überdenken.

ARCHIV - Riccardo Muti, italienischer Dirigent, leitet das Neujahrskonzert 2018 der Wiener Philharmoniker. Foto: Hans Punz/APA/dpa (FOTO: Keystone/APA/Hans Punz)
ARCHIV - Riccardo Muti, italienischer Dirigent, leitet das Neujahrskonzert 2018 der Wiener Philharmoniker. Foto: Hans Punz/APA/dpa (FOTO: Keystone/APA/Hans Punz)

In einem am Montag in der Zeitung Corriere della Sera veröffentlichten Brief an Regierungschef Giuseppe Conte schrieb der 79-jährige Italiener, die Gesellschaft brauche geistige Nahrung von Musik und Theater, sonst werde sie hässlich.

Die Schliessungen, die am Montag in Kraft traten, wurden von Conte als Teil der Massnahmen zur Eindämmung der eskalierenden Coronavirus-Ausbreitung angekündigt.

Muti betonte, dass Musik- und Theateraufführungen nicht überflüssig seien, wie es Regierungsmitglieder gesagt hätten. Eine solche Behauptung bedeute Ignoranz, Mangel an Kultur und mangelnde Sensibilität.

Ein paralleler Online-Aufruf von Theatermanagern, Filmregisseuren, Schauspielern und Schriftstellern gegen die Schliessung von Kinos und Theatern zählte unterdessen mehr als 64 000 Unterzeichner.

Am Samstag hatte der Corriere della Sera berichtet, dass das berühmte Mailänder Opernhaus La Scala geschlossen worden sei, nachdem neun Chorsänger und drei Orchestermitglieder positiv auf das Virus getestet worden waren.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Rümlang: Notorische Autoeinbrecher von Polizei geschnappt
Schweiz

Rümlang: Notorische Autoeinbrecher von Polizei geschnappt

Die Kantonspolizei Zürich hat am Donnerstag in Rümlang drei junge Männer verhaftet, die mutmasslich in eine ganze Reihe von Autos eingebrochen sind. Aus den Fahrzeugen klauten sie Bankkarten und verwendeten diese missbräuchlich.

Uri sucht Helfer für Corona-Einsätze - Anstieg der Todesfälle
Regional

Uri sucht Helfer für Corona-Einsätze - Anstieg der Todesfälle

Um die Coronapandemie bewältigen zu können, ist das Urner Gesundheitssystem auf die Hilfe von freiwilligen Fachleuten angewiesen. Der Sonderstab hat am Freitag einen Aufruf für Springereinsätze getätigt.

1:0 bei CSKA Sofia: Die Young Boys bleiben europäisch auf Kurs
Sport

1:0 bei CSKA Sofia: Die Young Boys bleiben europäisch auf Kurs

Die Young Boys befinden sich in der Europa League auf Kurs Richtung Sechzehntelfinals. Die Berner gewannen das vierte Gruppenspiel bei CSKA Sofia 1:0 und behaupteten sich auf dem 2. Platz.

Birdlife Schweiz kürt den Steinkauz zum Vogel des Jahres 2021
Schweiz

Birdlife Schweiz kürt den Steinkauz zum Vogel des Jahres 2021

Birdlife Schweiz hat den Steinkauz zum Vogel des Jahres 2021 gekürt. Der kleine und gut getarnte Vogel wäre vor zwanzig Jahren fast ausgestorben.