Feuerwehr-Einsatz wegen Miststock-Band


Roman Spirig
Regional / 23.02.21 17:40

Feuerwehren in Glarus haben am Montag zwei Brände löschen müssen. Zuerst brannte ein Miststock zwischen Bilten und Reichenburg, am Abend wurde ein Feuer in Näfels entdeckt. Verletzt wurde niemand.

Feuerwehr-Einsatz wegen Miststock-Band (Foto: KEYSTONE /  / )
Feuerwehr-Einsatz wegen Miststock-Band

Rauch hatte auf den Mottbrand im Miststock bei Reichenburg SZ in der Nähe der Glarner Kantonsgrenze hingewiesen, wie die Glarner Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Die Feuerwehren von Bilten und Niederurnen konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen. 15 Personen von Feuerwehr und Polizei standen im Einsatz.

Am Abend kam es an der Oberseestrasse in Näfels aus noch ungeklärten Gründen zu einem Brand. An einer abgelegenen Stelle im Unterholz war ein Feuer entfacht worden, wobei Glutreste übrig geblieben waren. Die Feuerwehr konnte das immer wieder aufglimmende Feuer löschen. Bei diesem Band waren sieben Personen von Feuerwehr und Polizei vor Ort.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Handyhersteller Huawei laut VRP trotz US-Sanktionen gewachsen
Wirtschaft

Handyhersteller Huawei laut VRP trotz US-Sanktionen gewachsen

Der chinesische Netzwerkausrüster und Smartphonehersteller Huawei hat im vergangenen Jahr trotz der verschärften US-Sanktionen seinen Umsatz und Gewinn leicht gesteigert.

Wie Pflanzen ihre Energiemaschinerie in Windeseile in Gang setzen
Schweiz

Wie Pflanzen ihre Energiemaschinerie in Windeseile in Gang setzen

Forscher haben entschlüsselt, wie die Photosynthese bei Pflanzen in Schwung kommt: Noch unter der Erde bilden sie zuerst die Struktur ihrer Energiefabriken, den Chloroplasten, aus. Sobald Licht auf die Keimlinge trifft, beginnt die Maschinerie wie verrückt zu laufen.

US-Wissenschaftler nun auch besorgt über Corona-Variante in New York
International

US-Wissenschaftler nun auch besorgt über Corona-Variante in New York

Nach dem Bekanntwerden einer neuen Coronavirus-Variante in Kalifornien haben sich US-Forscher nun auch besorgt über eine in New York entdeckte Variante gezeigt.

Gebt unsere Helme zurück - Politik und Feuerwehr würdigen Daft Punk
International

Gebt unsere Helme zurück - Politik und Feuerwehr würdigen Daft Punk

Das mit einem Video angedeutete Ende des Elektro-Duos Daft Punk sorgt in Frankreich auf höchster politischer Ebene für grosses Bedauern - allerdings auf ganz humorvolle Weise.