Kokos-Panna Cotta


Martina Petrig
Ratgeber / 13.10.20 07:25

Auf der Suche nach einem laktosefreien Dessert? Das Panna Cotta schmeckt auch ohne Milchprodukte!

(Foto: Martina Petrig/Kokos-Panna Cotta  / )
(Foto: Martina Petrig/Kokos-Panna Cotta / )

Zutaten für 4 Personen

  • 1/2 Zitrone
  • 1/2 l Kokosmilch (ungezuckert)
  • 40 g Zucker
  • 10 Blatt Gelatine (in kaltem Wasser einlegen)
  • 2 Passionsfrucht
  • 1 Mango (in Würfel geschnitten)

Zubereitung

Zitronenschale abreiben und den Saft ausdrucken. 

Kokosmilch zusammen mit Zucker aufkochen. Die in kaltem Wasser eingelegte Gelatine gut ausdrucken. Zitronensaft und Zeste beigeben. Anschliessend die Gelatine der Kokosmilch beigeben und gut durchrühren, so bis sich keine Klumpen der Gelatine mehr in der Creme befinden. Sofort in hitzeresistente Gläser oder Formen abfüllen.

Für gut 4 Stunden kühl stellen.

Zum Servieren: Passionsfruchtmark zusammen mit den Mangowürfel vermischen. Entweder können die exotischen Früchte auf, oder neben dem Panna Cotta angerichtet werden.


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Sammler überlässt Kunstmuseum Luzern sechs Dauerleihgaben
Regional

Sammler überlässt Kunstmuseum Luzern sechs Dauerleihgaben

Ein privater Sammler hat dem Kunstmuseum Luzern sechs Gemälde als Dauerleihgaben überlassen. Auf den Werken der drei Schweizer Künstler Alexandre Calame, Rudolf Koller und Robert Zünd sind Tiere und Landschaften zu sehen.

Deutlich weniger Hering: Ostsee-Fangquoten für 2021 beschlossen
Wirtschaft

Deutlich weniger Hering: Ostsee-Fangquoten für 2021 beschlossen

Deutsche Ostsee-Fischer dürfen im kommenden Jahr deutlich weniger Hering fangen. Die erlaubte Fangmenge für den westlichen Hering wird 2021 erneut gesenkt, wie aus einer Einigung der EU-Fischereiminister aus der Nacht zum Dienstag in Luxemburg hervorgeht.

Unbestrittener finanzieller Sockel für Spitalimmobilien-gesellschaft
Regional

Unbestrittener finanzieller Sockel für Spitalimmobilien-gesellschaft

Für die neue Spitalära im Kanton Nidwalden hat der Landrat am Mittwoch einen unbestrittenen, aber wichtigen finanzpolitischen Entscheid gefällt: Er hat einstimmig das Dotationskapital des heutigen Kantonsspitals auf die beiden künftigen Spitalgesellschaften verteilt.

Präsidentenwahl in Guinea: Opposition spricht von Wahlfälschung
International

Präsidentenwahl in Guinea: Opposition spricht von Wahlfälschung

Nach der Präsidentenwahl in Guinea hat die Opposition der Regierungspartei Wahlfälschung vorgeworfen. In der Region Upper Guinea hätten Wähler "am helllichten Tag vor den Behörden" mehrere Stimmzettel abgegeben, kritisierte der Vize-Präsident der führenden Oppositionspartei UFDG, Fodé Oussou Fofana.