Lausanne-Sport verpflichtet Goalgetter Amdouni


News Redaktion
Sport / 09.06.21 18:42

Lausanne-Sport verpflichtet von Stade Lausanne-Ouchy den schweizerisch-türkischen Stürmer Zeki Amdouni.

Zeki Amdouni (rechts), hier in einem Meisterschaftsspiel gegen GCs Toti Gomes (FOTO: KEYSTONE/PATRICK B. KRAEMER)
Zeki Amdouni (rechts), hier in einem Meisterschaftsspiel gegen GCs Toti Gomes (FOTO: KEYSTONE/PATRICK B. KRAEMER)

Der 20-Jährige erzielte in der vergangenen Saison in der Challenge League elf Tore, womit er der zweitbeste Skorer der Mannschaft war. Amdouni gehört zum Kader des Schweizer U21-Nationalteams. Auch für die türkische U21 wurde er bereits aufgeboten.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Luzerner Parlament genehmigt einstimmig Staatsrechnung
Regional

Luzerner Parlament genehmigt einstimmig Staatsrechnung

Der Luzerner Kantonsrat hat am Montag auf das Coronajahr 2020 zurückgeblickt und finanziell Bilanz gezogen. Er stimmte dem Jahresbericht mit 114 zu 0 Stimmen zu.

Geringer Konsens nach Ende der Spange Nord im Luzerner Kantonsrat
Regional

Geringer Konsens nach Ende der Spange Nord im Luzerner Kantonsrat

Der Luzerner Kantonsrat hat wie vom Regierungsrat beantragt einhellig einen Schlussstrich unter den Autobahnzubringer Spange Nord in der Stadt Luzern gezogen. Der Konsens zur künftigen Verkehrspolitik bleibt aber zwischen Stadt und Land sowie links und rechts gering.

Theres Durrer-Gander neue Innerrhoder Grossratspräsidentin
Schweiz

Theres Durrer-Gander neue Innerrhoder Grossratspräsidentin

Theres Durrer-Gander (Oberegg) ist neue Grossratspräsidentin von Appenzell Innerrhoden. Der Rat wählte sie am Montag zur Nachfolgerin von Matthias Rhiner. Theres Durrer-Gander ist die sechste Frau, die das Innerrhoder Parlament für ein Jahr präsidiert.

25 Jahre
International

25 Jahre "Independence Day" - Roland Emmerich trumpft mit Aliens auf

Roland Emmerich hatte in Hollywood gerade mit den Science-Fiction-Filmen "Universal Soldier" und "Stargate" Fuss gefasst, als der damals 40 Jahre alte Schwabe seine neue Wahlheimat auf der Leinwand in Schutt und Asche legte. Vor 25 Jahren - am 25. Juni 1996 - feierte "Independence Day" in Los Angeles seine Weltpremiere. Stars wie Jeff Goldblum, Will Smith, Faye Dunaway, Sharon Stone und Robin Williams flanierten über den roten Teppich.