Moderna beantragt Zulassung in den USA ab 12 Jahren


News Redaktion
International / 10.06.21 15:51

US-Hersteller Moderna hat nun auch in Amerika eine Notfallzulassung seines Corona-Impfstoffes für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren beantragt.

ARCHIV - Ein Fläschchen des Moderna-Impfstoffes steht neben Spritzen auf einem Tisch. Der Hersteller hat nun in den USA eine Notfallzulassung seines Corona-Impfstoffes für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren beantragt. Foto: Rogelio V. Solis/AP/dpa (FOTO: Keystone/AP/Rogelio V. Solis)
ARCHIV - Ein Fläschchen des Moderna-Impfstoffes steht neben Spritzen auf einem Tisch. Der Hersteller hat nun in den USA eine Notfallzulassung seines Corona-Impfstoffes für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren beantragt. Foto: Rogelio V. Solis/AP/dpa (FOTO: Keystone/AP/Rogelio V. Solis)

Man habe die nötigen Unterlagen bei der US-Arzneimittelbehörde FDA eingereicht, teilte Moderna am Donnerstag mit. Bisher darf Menschen dieser Altersgruppe in den USA und auch in der Europäischen Union nur das Vakzin von Biontech/Pfizer gespritzt werden. Moderna hatte bereits am Montag in der EU die Zulassung für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren beantragt.

Grundlage des Antrags sei eine Phase-2/3-Studie mit dem mRNA-1273 genannten Moderna-Impfstoff bei 2500 Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren in den USA. Die Wirksamkeit habe dabei bei 100 Prozent gelegen. Sicherheits- und Verträglichkeitsprofil seien wie bei der Phase-3 Studie von Erwachsenen, hiess es weiter.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

E-Bike-Fahrerin in Fehraltorf ZH schwer verletzt
Schweiz

E-Bike-Fahrerin in Fehraltorf ZH schwer verletzt

Eine 53-jährige E-Bike-Fahrerin ist am Samstagmorgen bei einem Unfall in Fehraltorf ZH schwer am Kopf verletzt worden. Sie hatte aus noch ungeklärten Gründen die Herrschaft über ihr Fahrzeug verloren und war gestürzt.

Der
International

Der "Boss" zurück am Broadway - Bruce Springsteen bleibt unermüdlich

Der "Boss" kehrt zurück an den Ort eines seiner grössten künstlerischen Triumphe. 236 Mal spielte, sang und erzählte Bruce Springsteen 2017/18 im Herzen New Yorks über sein Leben, seine Familie, seine Freunde und die grosse Liebe zur Musik. Umgerechnet gut 95 Millionen Euro Umsatz soll das stets ausverkaufte Bühnen-Selbstporträt der US-Stadionrock-Ikone im Walter Kerr Theatre verzeichnet haben. Nun erlebt die mit einem Tony Award ausgezeichnete Show "Springsteen on Broadway" eine zweite Auflage.

Initiative für ein Café am Luzerner Bundesplatz lanciert
Regional

Initiative für ein Café am Luzerner Bundesplatz lanciert

Eine am Montag lancierte Initiative will die Lebensqualität am "verkehrsgeplagten Kreisel" beim Bundesplatz verbessern. Und zwar soll im ehemaligen Servicegebäude der städtischen Werke ein Café entstehen.

Milwaukee nach Thriller dritter Playoff-Halbfinalist
Sport

Milwaukee nach Thriller dritter Playoff-Halbfinalist

Milwaukee ist in der NBA der dritte Playoff-Halbfinalist. Die Bucks gewinnen gegen die Brooklyn Nets das entscheidende siebte Spiel der Viertelfinal-Serie auswärts 115:111 nach Verlängerung.