Sattel baut Trockensteinmauer beim ehemaligen Gemeindehaus


News Redaktion
Regional / 07.03.21 13:49

Beim ehemaligen Gemeindehaus in Sattel SZ wird eine Betonmauer durch eine Trockensteinmauer ersetzt. Die Stimmberechtigten haben am Sonntag die dafür nötige Ausgabenbewilligung von 183'000 Franken mit 56,5 Prozent Ja-Stimmen genehmigt.

Eine Trockensteinmauer, wie sie in der Gemeinde Sattel gebaut wird, bietet der Zauneidechse einen Lebensraum. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/GAETAN BALLY)
Eine Trockensteinmauer, wie sie in der Gemeinde Sattel gebaut wird, bietet der Zauneidechse einen Lebensraum. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/GAETAN BALLY)

416 Personen legten ein Ja in die Urne, 320 wollten nichts von der Trockensteinmauer wissen. Die Stimmbeteiligung betrug fast 56 Prozent. Die ökologisch wertvolle Mauer kostet über 100000 Franken mehr als eine herkömmliche Betonmauer.

2018 hatten sich Steine aus der bisherigen Stützmauer gelöst und waren auf den Fussweg und zum Bahntrassee gestürzt. Ein Ersatz hätte rund 75000 Franken gekostet. Die nun bewilligte Trockensteinmauer wird mit Reben bepflanzt und ist für Zauneidechsen ein willkommener Lebensraum. Die Albert Koechlin Stiftung steuert 51000 Franken zum Bau bei.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Sieben Jahre nach Chibok-Entführung: 112 Mädchen weiter vermisst
International

Sieben Jahre nach Chibok-Entführung: 112 Mädchen weiter vermisst

Im Gedenken an die von der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram entführten "Chibok Mädchen" haben sich am 7. Jahrestag des Verbrechens Familienmitglieder am Tatort im Nordosten Nigerias versammelt.

Yann Sommer gesperrt
Sport

Yann Sommer gesperrt

Yann Sommer muss bei Borussia Mönchengladbach aussetzen. Der Schweizer Torhüter wurde nach seinem Platzverweis am vergangenen Samstag gegen Hertha Berlin für 2 Spiele gesperrt und fehlt damit gegen Frankfurt (17.4.) und Hoffenheim (21.4.). Sommer hatte in Berlin wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen.

Fribourg zu solide für Servette
Sport

Fribourg zu solide für Servette

Ein sehr diszipliniertes und defensiv solides Fribourg-Gottéron geht im Romand-Derby gegen Genève-Servette mit einem 2:1-Heimsieg in Führung.

Rechtsextreme Terrorzelle in Deutschland vor Gericht
International

Rechtsextreme Terrorzelle in Deutschland vor Gericht

Sie wollten der Anklage zufolge Muslime töten und einen Bürgerkrieg anzetteln: In Deutschland stehen seit Dienstag zwölf mutmassliche Mitglieder und Unterstützer der rechtsterroristischen Vereinigung "Gruppe S." vor Gericht.