Strassen in Mumbai überflutet - Impfzentrum geschlossen


News Redaktion
International / 09.06.21 20:02

In der indischen Finanzmetropole Mumbai sind nach heftigen Regenfällen der beginnenden Monsunsaison Strassen überflutet worden. So blieben auch Busse und Züge stecken, wie Fernsehbilder am Mittwoch zeigen. Zudem sei mindestens ein Impfzentrum wegen Überflutung geschlossen worden, teilten örtliche Behörden mit.

Ein Mann bahnt sich während heftiger Regenfälle seinen Weg über die überfluteten Gleise eines Bahnhofs. Foto: Rafiq Maqbool/AP/dpa (FOTO: Keystone/AP/Rafiq Maqbool)
Ein Mann bahnt sich während heftiger Regenfälle seinen Weg über die überfluteten Gleise eines Bahnhofs. Foto: Rafiq Maqbool/AP/dpa (FOTO: Keystone/AP/Rafiq Maqbool)

Auch für die kommenden Tage sagte der indische Wetterdienst starken Regen voraus. Die Stadt hatte erst diese Woche nach einem wochenlangen Lockdown wegen einer heftigen zweiten Corona-Welle mit Lockerungen begonnen.

Solche Überflutungen sind in der Millionenmetropole während der jährlichen Monsunsaison häufig. Dabei sterben auch immer wieder Menschen - etwa wenn Häuser zusammenstürzen, sie einen Stromschlag erleiden oder ertrinken.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Gericht verurteilt Astrazeneca zu Impfstoff-Lieferung
International

Gericht verurteilt Astrazeneca zu Impfstoff-Lieferung

Im Rechtsstreit mit Astrazeneca wegen verzögerter Lieferungen von Corona-Impfstoff hat die EU-Kommission einen Teilerfolg erzielt. Ein belgisches Gericht verurteilte den Hersteller am Freitag unter Androhung von Zwangsgeldern zur Lieferung von 50 Millionen Impfdosen an die Europäische Union.

Ein schlummerndes Potential für Mitmach-Forschung
Schweiz

Ein schlummerndes Potential für Mitmach-Forschung

Immer mehr Forschungsprojekte binden Laien ein - sie vergraben Unterhosen, zählen Ameisen, und klassifizieren Galaxien. Aber nur wenige Menschen sind mit sogenannter Citizen Science und partizipativer Forschung vertraut, interessiert mitzumachen wären aber viele.

US-Forscher: Erde speichert
International

US-Forscher: Erde speichert "beispiellos" mehr Wärme

Die Erde hat nach Erkenntnissen von US-Wissenschaftlern in den vergangenen 15 Jahren deutlich mehr Wärme absorbiert.

Luca Zuffi wechselt zu Sion
Sport

Luca Zuffi wechselt zu Sion

Der FC Sion tätigt seinen ersten Transfer in diesem Sommer. Die Walliser verpflichten für die nächsten drei Jahre den ehemaligen Basler Mittelfeldspieler Luca Zuffi.