Tonka-Gipfeli


Dani Steigmeier
Ratgeber / 17.11.20 08:35

Zimtsterne, Spitzbuben oder Mailänderli gehören auf einen Guetziteller. Keine Frage. Doch dieses Rezept könnte den Klassikern Konkurrenz machen!

Tonka-Gipfeli (Foto: KEYSTONE /  / )
Tonka-Gipfeli

Zutaten (ergibt ca. 40 Stück)

  • 250g Mehl
  • 100g Puderzucker
  • kühle Butter
  • 2 Eigelb
  • 1 Prise Salz
  • 100g Pekannüsse (im Blender hacken)
    (können auch gemahlene Mandeln als Alternative genommen werden)
  • 2 Tonkabohnen (mit Muskatreibe fein reiben)
    (Tonkabohnen können auch durch 1 Stengel Vanillemark ausgetauscht werden)
  • 1/2 Tonkabohne (mit Muskatreibe fein reiben)
  • 100g Puderzucker

Zubereitung

Kühle Butter mit Puderzucker mischen. Anschliessend das Eigelb langsam beigeben. Es soll eine homogene Masse entstehen. Mehl, Nüsse und Tonkabohnen einarbeiten. Nicht zu lange kneten! Der Teig soll einfach gut aneinander haften. 

Teig zu einem Viereck formen und mit Klarsichtfolie einpacken. Rund 2 Stunden kühlen.

Der Teig wird nun ein weiteres Mal durchgeknetet und in 6 Teile getrennt. Den Teig vorsichtig rollen und jeweils rund 8g abwägen.

Teigstücke lang rollen und biegen. Die Enden sollen nicht zu dünn werden, ansonsten werden diese beim Backen zu schnell dunkel.

Backen: 200 Grad Celsius für rund 12 bis 15 Minuten

Puderzucker und geriebene Tonkabohne mischen. Anschliessend einen Teil davon auf die Arbeitsfläche streuen. Die gebackenen heissen Gipfel darauf legen und das restliche Gemisch darüberstreuen. 

Tipp: Sofort nach dem Backen mit Puderzucker einhüllen. Ansonsten hält dieser nicht mehr.


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Papst ernennt Erzbischof Krebs zum Nuntius in Bern
Schweiz

Papst ernennt Erzbischof Krebs zum Nuntius in Bern

Der neue päpstliche Nuntius in der Schweiz und Liechtenstein heisst Martin Krebs. Papst Franziskus hat den deutschen Erzbischof zum neuen Vertreter des Heiligen Stuhls in Bern ernannt. Das teilte die Schweizer Bischofskonferenz mit.

QS-Ranking: Die Schweiz ist eine Hochburg für Hotelfachschulen
Schweiz

QS-Ranking: Die Schweiz ist eine Hochburg für Hotelfachschulen

Acht der zehn weltweit besten Hotelfachschulen sind in der Schweiz. Das ist das Ergebnis eines diesjährigen Rankings des britischen Hochschulberaters Quacquarelli Symonds (QS). In der nach Fächern aufgeteilten Rangliste taucht die ETH Zürich besonders oft vorne auf.

40 Anrufe von falschen Polizisten an einem Tag
Regional

40 Anrufe von falschen Polizisten an einem Tag

Tagtäglich versuchen Telefonbetrüger sich das Vertrauen von älteren Menschen zu erschleichen, um diese dann um ihr Vermögen zu bringen. Am Montag hat die Kantonspolizei Zürich über 40 Betrugsanrufe von falschen Polizisten registriert. Sie warnt vor einer neuen Rückruf-Variante.

US-Industrie wächst so kräftig wie seit drei Jahren nicht mehr
Wirtschaft

US-Industrie wächst so kräftig wie seit drei Jahren nicht mehr

Die US-Industrie gewinnt überraschend stark an Dynamik. Der Einkaufsmanager-Index stieg im Februar um 2,1 auf 60,8 Punkte und damit auf den höchsten Stand seit Februar 2018.