Van der Werff zieht weiter nach Deutschland


News Redaktion
Sport / 19.06.21 10:42

Jasper van der Werff spielt in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga.

Jasper van der Werff wird von Salzburg erneut ausgeliehen (FOTO: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)
Jasper van der Werff wird von Salzburg erneut ausgeliehen (FOTO: KEYSTONE/ALESSANDRO DELLA VALLE)

Der 22-jährige Verteidiger wurde vom österreichischen Meister Salzburg an den SC Paderborn ausgeliehen. In der letzten Saison spielte der frühere Schweizer Junioren-Internationale für den FC Basel.

In Paderborn steht mit Nicolas Bürgy ein weiterer Schweizer unter Vertrag.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Waldbrände in Italien - Brandstifter auf Sizilien festgenommen
International

Waldbrände in Italien - Brandstifter auf Sizilien festgenommen

Im Zusammenhang mit den seit Tagen andauernden Waldbränden in Italien haben Polizisten zwei Brandstifter auf Sizilien festgenommen.

GC erkämpft sich beim Meister einen Punkt
Sport

GC erkämpft sich beim Meister einen Punkt

Die Young Boys lassen in der 2. Runde der Super League Punkte liegen. Der Meister beisst sich beim torlosen Remis am Aufsteiger GC die Zähne aus.

Mehrere tausend Franken aus Badi-Restaurant in Bad Ragaz gestohlen
Schweiz

Mehrere tausend Franken aus Badi-Restaurant in Bad Ragaz gestohlen

In der Nacht auf Sonntag ist in den Gastrobetrieb des Schwimmbades Bad Ragaz SG eingebrochen worden. Die unbekannte Täterschaft konnte mehrere tausend Franken entwenden.

Flutkatastrophe: Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungsverfahren
International

Flutkatastrophe: Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungsverfahren

Die Staatsanwaltschaft prüft nach der Flutkatastrophe im Ahrtal im Westen Deutschlands die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen des Anfangsverdachts der fahrlässigen Tötung und der fahrlässigen Körperverletzung.