Weinfach - Erweitert euer Weinwissen
Weinfach - Erweitert euer Weinwissen

Erweitern Sie auf ungezwungene Weise Ihr Weinwissen, während Sie zuhause auf dem Sofa ein Glas Wein geniessen.

Es wird degustiert und diskutiert über Weine und alles was dazu gehört: über Herkunft, Kulturelles, Historisches, Geografisches und Lustiges rund ums Thema Wein.

Bei Radio Central bieten wir Ihnen, einmal pro Monat im Wein-Tipp «Weinfach» mit Mövenpick Wein, einen bunten Mix an Anekdoten aus dem Weinuniversum. Gibt es Frauenweine, was macht einen guten Sommerwein aus, Weisswein oder Rotwein zu geschmolzenem Käse und viele weitere spannenden Themen.

Elena Beltrame, Radiojournalistin und Gaston Haas, leidenschaftlicher Journalist und Historiker, führen gemeinsam durch den Podcast. Zu diesen interessierten Laien gesellt sich jeweils ein Weinexperte von Mövenpick.

Bei uns im Radio hört man jeweils eine Kurzversion des Podcasts. Falls die komplette Folge gehört werden möchte, kann man dies direkt auf der Website von Mövenpick Wein machen.

Wenn man sich die komplette Podcast-Folge anhört, erfährt man übrigens auch, wie am Wettbewerb teilgenommen werden kann. Verlost wird ein 6er-Paket mit je 2 Flaschen à 75cl der degustierten Weine.

Falls Ihr Fragen zu Wein oder Inputs zum Podcast habt, kann man die Macher von «Weinfach» gerne direkt per Mail (weinfach@moevenpick-wein.ch) kontaktieren.



Podcasts zum Nachhören:



  • Wein zu Raclette & Fondue

    Welcher Wein passt zu einem gemütlichen Raclette- oder Fondueabend?


  • Primitivo im Süditalien-Duell
    Apulien und Kampanien: zwei Regionen im Süden Italiens, die viel zu bieten haben – im Weinbau genauso wie als Reiseziele.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Roman Barmettler ist neuer Geschäftsführer der Brunni-Bahnen
Wirtschaft

Roman Barmettler ist neuer Geschäftsführer der Brunni-Bahnen

Die Brunni-Bahnen Engelberg AG hat einen neuen Geschäftsführer: Der 34-jährige Roman Barmettler tritt die Nachfolge von Thomas Küng an, der per 1. Juni 2021 CEO der Lenzerheide Bergbahnen AG wird.

18-jähriger Autofahrer rammt Brückenpfeiler
Schweiz

18-jähriger Autofahrer rammt Brückenpfeiler

Ein 18-jähriger Autofahrer hat in der Nacht auf Samstag in St. Gallen die Kontrolle über seinen Wagen verloren, so dass er frontal in einen Brückenpfeiler prallte. Der Lenker und die beiden Mitfahrenden blieben unverletzt. Am Auto entstand grosser Schaden.

Proteste in Myanmar fortgesetzt - Polizei greift durch
International

Proteste in Myanmar fortgesetzt - Polizei greift durch

Trotz Polizeigewalt haben in Myanmar am Samstag erneut landesweit Hunderttausende Menschen gegen die Militärjunta protestiert. Demonstranten blockierten in zahlreichen Städten die Strassen, wie Augenzeugen und örtliche Medien berichteten.

Juventus Turin gewinnt und rückt näher an die Spitze
Sport

Juventus Turin gewinnt und rückt näher an die Spitze

Juventus Turin kommt auch ohne Cristiano Ronaldo in der Startformation zum 3:1-Heimsieg gegen Lazio Rom und verkürzt den Rückstand nach 25 Serie-A-Partien auf die beiden Mailänder Klubs.