Wolf reisst in Elm GL ein Lamm


Roman Spirig
Regional / 03.05.21 17:42

In der Nacht auf Montag hat ein Wolf in Elm ein Lamm aus einer eingezäunten Weide gerissen. Es war der erste Nutztierriss im Kanton Glarus im laufenden Jahr.

Wolf reisst in Elm GL ein Lamm (Foto: KEYSTONE / DPA / BORIS ROESSLER)
Wolf reisst in Elm GL ein Lamm (Foto: KEYSTONE / DPA / BORIS ROESSLER)

Das Departement Bau und Umwelt des Kantons Glarus geht davon aus, dass mit weiteren Rissen gerechnet werden muss, wie es in einer Mitteilung am Montag hiess. Im letzten Jahr entschädigten die Behörden fünf Schafsrisse. Heuer rechnet der Kanton vor allem mit Rissen während der Alpsaison.

Der Wolf breite sich auch im Glarnerland aus, hiess es in der Mitteilung weiter. Im September 2020 stellte ein Jäger erstmals junge Welpen im Mürtschental fest. Es war das erste Mal, dass sich Wölfe im Kanton Glarus fortpflanzten. Die Behörden gehen davon aus, dass sich das bekannte Rudel auch 2021 fortpflanzen wird. Während dem ganzen Winter seien regelmässig Wölfe im Talboden gesichtet worden.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Gletscher am dritten Pol verlieren mehr Eis als sie neu bilden
International

Gletscher am dritten Pol verlieren mehr Eis als sie neu bilden

Ein Team unter Leitung der WSL hat berechnet, wie sich die Eismassen von mehr als 5000 Gletschern am dritten Pol der Erde verändern. Demnach kompensieren die winterlichen Schneefälle bei der Mehrheit der Gletscher im Schnitt weniger als die Hälfte der Schmelze.

Starker Rückgang der Verurteilungen im Corona-Jahr 2020
Schweiz

Starker Rückgang der Verurteilungen im Corona-Jahr 2020

Ein Zehntel weniger Strafurteile gegen Erwachsene ist die Bilanz des Corona-Jahres 2020. Am stärksten ging die Zahl der Verurteilten bei Ausländern ohne B- oder C-Ausweis zurück. Das Bundesamt für Statistik (BFS) vermutet einen Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie.

Fünf Verletze bei Unfall im Kanton Waadt
Schweiz

Fünf Verletze bei Unfall im Kanton Waadt

In St-Cergue VD hat sich am Samstag ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen ereignet. Fünf Personen wurden verletzt, sie mussten ins Spital gebracht werden.

Schweiz ist bei Expats nur mittelmässig beliebt
Wirtschaft

Schweiz ist bei Expats nur mittelmässig beliebt

Die Schweiz belegt bei Expats lediglich einen Platz im Mittelfeld, wenn es um die Beliebtheit geht. Vor allem die hohen Lebenshaltungskosten stehen bei den internationalen Arbeitskräften in der Kritik.