Zürcher Kantonspolizei hebt Indoor-Hanfanlage mit 1000 Pflanzen aus


News Redaktion
Schweiz / 17.10.20 11:38

Die Kantonspolizei Zürich hat am Freitagmorgen in Wädenswil ZH eine professionelle Indoor-Hanfanlage mit rund 1000 Pflanzen ausgehoben. Auch mehrere Kilogramm Marihuana seien sichergestellt worden.

Hanfplanzen in einer Indoor-Anlage. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/GUIDO ROEOESLI)
Hanfplanzen in einer Indoor-Anlage. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/GUIDO ROEOESLI)

Ihre Ermittlungen hätten ergeben, dass in einem Geschäftsgebäude illegal Hanf angebaut werde, teilte die Kantonspolizei Zürich am Samstag mit. Bei der Hausdurchsuchung seien die Einsatzkräfte dann auf die professionell betriebene Hanfanlage gestossen.

Der Betreiber - ein 63-jähriger Italiener - sei verhaftet und der Staatsanwaltschaft zugeführt worden. Die Pflanzen und die Anlage hätten fachgerecht entsorgt werden müssen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Ein
Sport

Ein "Chlapf a Gring" für die Berner Grossklubs

Angesichts der schnell steigenden Corona-Fallzahlen verbietet der Kanton Bern ab Montag Grossveranstaltungen ab 1000 Personen. Die Profiklubs zeigen sich verärgert.

Zahl der positiv Getesteten steigt in der Zentralschweiz weiter an
Regional

Zahl der positiv Getesteten steigt in der Zentralschweiz weiter an

Die Zahl der positiv auf das Coronavirus getesteten Personen ist in der Zentralschweiz innerhalb der vergangenen 72 Stunden weiter angestiegen. Der Kanton Schwyz verzeichnet über das Wochenende 244 neue Fälle.

Ehemaliger SP-Bundesrat René Felber gestorben
Schweiz

Ehemaliger SP-Bundesrat René Felber gestorben

Der ehemalige Bundesrat René Felber ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Der Neuenburger Sozialdemokrat wurde 1987 in die Landesregierung gewählt und leitete bis 1993 das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA).

Umfangreiche Ermittlungen nach Tötungsdelikt angelaufen
Schweiz

Umfangreiche Ermittlungen nach Tötungsdelikt angelaufen

In einer Liegenschaft mitten im Zentrum von Interlaken ist am Montagmorgen die Leiche eines Mannes gefunden worden. Die Polizei geht von einer Gewalttat aus.