Wirtschaft


Chinas Exporte übertreffen die Prognosen markant
Wirtschaft

Chinas Exporte übertreffen die Prognosen markant

Chinas Exporte haben im Januar und Februar erheblich zugelegt. Die Ausfuhren der zweitgrössten Volkswirtschaft der Welt zogen gegenüber dem Vorjahr um 60,6 Prozent an, wie aus Zolldaten vom Sonntag hervorgeht.

Coop-Präsident rechnet mit Nachholeffekt nach Ladenöffnungen
Wirtschaft

Coop-Präsident rechnet mit Nachholeffekt nach Ladenöffnungen

Die seit letzten Montag wieder geöffneten Läden in der Schweiz werden nach Ansicht von Hansueli Loosli, Verwaltungsratspräsident der Coop-Gruppe, in den nächsten Wochen einen Nachholeffekt spüren. Der Online-Handel ersetze das Einkaufserlebnis nicht.

Mechanische Probleme bei der Boeing 737 Max
Wirtschaft

Mechanische Probleme bei der Boeing 737 Max

Nur wenige Monate nach der Wiederzulassung von Boeings Krisenjet 737 Max hat es erneut einen Vorfall mit dem Flugzeugmodell gegeben. Bei einem Flug von Miami nach Newark schalteten die Piloten am Freitag ein Triebwerk wegen möglicher mechanischer Probleme ab.

Vielflieger-Daten gehackt - Lufthansa und Partner betroffen
Wirtschaft

Vielflieger-Daten gehackt - Lufthansa und Partner betroffen

Hacker haben bei einem Angriff auf den Luftfahrt-IT-Dienstleister Sita eine Vielzahl von Kundendaten erbeutet. Laut einem Lufthansa-Sprecher sind allein beim Vielflieger-Programm "Miles and More" rund 1,35 Millionen Kunden betroffen.

Calida erleidet wegen Corona Gewinneinbruch
Wirtschaft

Calida erleidet wegen Corona Gewinneinbruch

Calida hat im Coronajahr 2020 weniger umgesetzt und deutlich weniger Gewinn erzielt. Die Folgen der Pandemie haben dem Bekleidungsunternehmen mächtig zugesetzt. Calida konnte aber den Anteil an online verkauften Kleidern deutlich steigern und letztlich die Erwartungen der Analysten übertreffen.

Deutsche Industrie mit unerwartet deutlichem Auftragsplus
Wirtschaft

Deutsche Industrie mit unerwartet deutlichem Auftragsplus

Die deutsche Industrie hat im Januar ungeachtet der zweiten Corona-Welle überraschend viele Aufträge an Land gezogen. Die Bestellungen wuchsen wegen der besseren Auslandsnachfrage um 1,4 Prozent zum Vormonat, wie das Bundeswirtschaftsministerium am Freitag mitteilte.

Zug Estates macht 2020 weniger Gewinn
Wirtschaft

Zug Estates macht 2020 weniger Gewinn

Die Immobiliengesellschaft Zug Estates hat im Geschäftsjahr 2020 einen deutlich tieferen Gewinn erzielt, dies weil Sondereffekte weggefallen sind. Zudem hat der Hotel- und Gastrobereich stark unter der Coronakrise gelitten, wie die Immobiliengesellschaft am Freitag mitteilte.

UBS belohnt Mitarbeitende für gutes Geschäftsergebnis
Wirtschaft

UBS belohnt Mitarbeitende für gutes Geschäftsergebnis

Die UBS lässt ihre Mitarbeitenden an dem im Vergleich zum Vorjahr stark gestiegenen Jahresergebnis 2020 partizipieren. So erhöhte die Grossbank den Bonus-Pool für das abgelaufene Jahr um 24 Prozent auf 3,3 Milliarden US-Dollar.

UBS passt Gewinn für 2020 um 72 Millionen US-Dollar nach unten an
Wirtschaft

UBS passt Gewinn für 2020 um 72 Millionen US-Dollar nach unten an

Die UBS passt ihre Gewinnzahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2020 geringfügig nach unten an.

Musikdienst Tidal wird von Bezahlfirma Square übernommen
Wirtschaft

Musikdienst Tidal wird von Bezahlfirma Square übernommen

Der Musikdienst Tidal von Rapstar Jay-Z bekommt einen neuen Besitzer: Die Bezahlfirma Square des Twitter-Chefs Jack Dorsey übernimmt die Mehrheit für 297 Millionen Dollar.

Roman Barmettler ist neuer Geschäftsführer der Brunni-Bahnen
Wirtschaft

Roman Barmettler ist neuer Geschäftsführer der Brunni-Bahnen

Die Brunni-Bahnen Engelberg AG hat einen neuen Geschäftsführer: Der 34-jährige Roman Barmettler tritt die Nachfolge von Thomas Küng an, der per 1. Juni 2021 CEO der Lenzerheide Bergbahnen AG wird.

Britische Kartellbehörde nimmt Apple unter die Lupe
Wirtschaft

Britische Kartellbehörde nimmt Apple unter die Lupe

Die britische Kartellbehörde startet nach Beschwerden von App-Entwicklern über unfaire und den Wettbewerb behindernden Methoden eine Untersuchung gegen Apple.

Meier Tobler steigert 2020 trotz geringerem Umsatz den Gewinn
Wirtschaft

Meier Tobler steigert 2020 trotz geringerem Umsatz den Gewinn

Die Firma Meier Tobler mit Sitz in Egolzwil LU hat im Geschäftsjahr 2020 den Gewinn bei etwas tieferem Umsatz gesteigert. Das im Bereich Klimatechnik tätige Unternehmen war im zweiten Semester deutlich besser unterwegs als im ersten, auf eine Dividende müssen die Aktionäre aber weiter warten.

Forbo macht 2020 weniger Gewinn und reduziert die Dividende
Wirtschaft

Forbo macht 2020 weniger Gewinn und reduziert die Dividende

Die Zuger Industriegruppe Forbo hat im Geschäftsjahr 2020 einen Gewinnrückgang erlitten. Der Reingewinn lag dabei allerdings über der im Januar vorausgesagten Grössenordnung. Die Dividende wird entsprechend gesenkt. Gleichzeitig steht ein Chefwechsel an.

VAT nach starkem Wachstum auch mit höherem Gewinn
Wirtschaft

VAT nach starkem Wachstum auch mit höherem Gewinn

Der Ostschweizer Vakuumventilhersteller VAT hat das starke Wachstum 2020 auch in eine deutlich höhere Profitabilität umgemünzt. Die Nachfrage im Bereich Halbleiter wird anhaltend stark erwartet und das Unternehmen will weiter zulegen.

Pandemie bremst ProSiebenSat.1 aus
Wirtschaft

Pandemie bremst ProSiebenSat.1 aus

Trotz eines Endspurts mit wieder besseren Werbeeinnahmen hat die Corona-Krise ProSiebenSat.1 im vergangenen Jahr hart getroffen. Im Schlussquartal steigerte der Konzern den Umsatz.

Lufthansa mit Rekordverlust im Corona-Jahr - Erholung zieht sich
Wirtschaft

Lufthansa mit Rekordverlust im Corona-Jahr - Erholung zieht sich

Der Geschäftseinbruch in der Corona-Krise hat der Lufthansa 2020 einen Rekordverlust eingebrockt. Unter dem Strich stand ein Minus von 6,7 Milliarden Euro nach einem Gewinn von 1,2 Milliarden ein Jahr zuvor, wie die Muttergesellschaft der Swiss am Donnerstag schreibt.

Swiss fliegt 2020 massiven Verlust ein
Wirtschaft

Swiss fliegt 2020 massiven Verlust ein

Wegen der Coronapandemie ist die Swiss vergangenes Jahr tief in die roten Zahlen gestürzt. Operativ resultierte bei der Lufthansa-Tochter ein Verlust von 654 Millionen Franken.

Raiffeisen steigert Gewinn im Corona-Jahr 2020 leicht
Wirtschaft

Raiffeisen steigert Gewinn im Corona-Jahr 2020 leicht

Die Raiffeisen-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2020 den Gewinn in dem herausfordernden Umfeld um die Corona-Pandemie leicht verbessert. Im Hypothekargeschäft legte die genossenschaftlich organisierte Bankengruppe im vergangenen Jahr auf dem Niveau des Gesamtmarkts zu.

Walt Disney schliesst mindestens 60 Filialen in Nordamerika
Wirtschaft

Walt Disney schliesst mindestens 60 Filialen in Nordamerika

Der US-Unterhaltungskonzern Walt Disney schliesst in diesem Jahr mindestens 60 Disney-Läden in Nordamerika. Das Konsumverhalten habe sich wegen der Corona-Pandemie in Richtung Online-Shopping verschoben, teilte der Konzern mit.

Ischgl hakt Wintersaison endgültig ab
Wirtschaft

Ischgl hakt Wintersaison endgültig ab

Der österreichische Wintersportort Ischgl wird seine Lifte in dieser Wintersaison nicht mehr in Betrieb nehmen. "Diesen Winter haken wir ab", sagte Tourismuschef Andreas Steibl am Mittwoch.

Casino-Gigant Sands kehrt Las Vegas den Rücken
Wirtschaft

Casino-Gigant Sands kehrt Las Vegas den Rücken

Nach dem Tod von Konzerngründer Sheldon Adelson zieht sich das Casino-Imperium Las Vegas Sands weitgehend aus seiner US-Heimat zurück. Sands konzentriert sich künftig auf Asien.

Kühne+Nagel steuert erfolgreich durch das Krisenjahr
Wirtschaft

Kühne+Nagel steuert erfolgreich durch das Krisenjahr

Kühne+Nagel hat das Krisenjahr 2020 erfolgreich bewältigt. Der Logistikdienstleister hat nach pandemiebedingt schwierigen Monaten im vierten Quartal wieder zum Wachstumskurs zurückgefunden. Die Normalisierung des Tagesgeschäfts lässt aber auf sich warten.

Ryanair hofft auf bis zu 70 Prozent des normalen Sommer-Verkehrs
Wirtschaft

Ryanair hofft auf bis zu 70 Prozent des normalen Sommer-Verkehrs

Der irische Billigflieger Ryanair will in diesem Sommer 60 bis 70 Prozent der Passagierzahlen von 2019 erreichen und setzt dabei auf mehr Impfungen und mehr Corona-Tests.

Wirtschaft

"Fliegender Start" für fusionierten Auto-Megakonzern Stellantis

Der neuformierte Autogigant Stellantis mit Marken wie Opel, Peugeot oder Fiat hat nach eigener Einschätzung "einen fliegenden Start" hingelegt.

Implenia will nach Restrukturierung wieder Gewinn erzielen
Wirtschaft

Implenia will nach Restrukturierung wieder Gewinn erzielen

Der Baukonzern Implenia ist im vergangenen Jahr durch Wertberichtigungen und die Restrukturierung tief in die roten Zahlen gerutscht. Zudem hat die Covid-19-Pandemie das Geschäft belastet.

RTL übernimmt restliche Disney-Anteile an Super RTL
Wirtschaft

RTL übernimmt restliche Disney-Anteile an Super RTL

Die Tochter des Medienunternehmens RTL Group RTL-Deutschland übernimmt den Sender Super RTL vollständig und damit die restlichen 50 Prozent Anteile der zu Walt Disney gehörenden BVI Television Investments.

Bossard zahlt bei geringerem Gewinn höhere Dividende
Wirtschaft

Bossard zahlt bei geringerem Gewinn höhere Dividende

Die Zuger Bossard-Gruppe hat 2020 weniger verdient als im Vorjahr. Das zweite Semester fiel dabei aber klar besser aus als das erste. Die Dividende wird trotz des geringeren Gewinns mehr als verdoppelt. Im Ausblick bleibt das Unternehmen vage, zeigt sich aber dank des starken Schlussquartals einigermassen zuversichtlich.

Schweizer KMU setzen in Krise vermehrt auf regionale Übernahmen
Wirtschaft

Schweizer KMU setzen in Krise vermehrt auf regionale Übernahmen

Schweizer KMU haben im Corona-Jahr 2020 vermehrt im Inland Übernahmen- oder Fusionsziele ins Visier genommen. Die Zahl der inländischen Transaktionen stieg laut einer Studie des Beratungsunternehmens Deloitte um 17 Prozent.

Bündner Bergbahnen sind halbwegs zufrieden mit dem Februargeschäft
Wirtschaft

Bündner Bergbahnen sind halbwegs zufrieden mit dem Februargeschäft

Bündner Bergbahnen haben im Februar im Vergleich zum Vorjahr einen Rückgang an Gästen von 9 Prozent verzeichnet. Angesichts der Corona-Pandemie beurteilt der Branchenverband Bergbahnen Graubünden das Februar-Resultat als akzeptabel.

Swiss Steel trotz erneutem Verlust vorsichtig optimistisch
Wirtschaft

Swiss Steel trotz erneutem Verlust vorsichtig optimistisch

Der finanziell angeschlagene Stahlhersteller Swiss Steel hat ein weiteres Jahr mit Verlusten hinter sich. Die Erholung, die zum Anfang von 2020 eingesetzt habe, sei durch die Corona-Krise drastisch unterbrochen worden, teilte der Luzerner Konzern am Mittwoch mit. Für das laufende Jahr zeigte er sich aber vorsichtig optimistisch.

Microsoft schliesst Sicherheitslücken bei Exchange-Software
Wirtschaft

Microsoft schliesst Sicherheitslücken bei Exchange-Software

Microsoft hat Sicherheitslücken in seiner E-Mail-Software Exchange Server geschlossen. Diese waren mutmasslich von chinesischen Hackern genutzt worden.

Autobranche hofft nach schwachem Jahresstart auf Öffnung
Wirtschaft

Autobranche hofft nach schwachem Jahresstart auf Öffnung

Für die Schweizer Neuwagenhändler war 2020 ein schwieriges Jahr und auch 2021 läuft nur schleppend an. Nun hofft die Branche auf neue Impulse durch die Wiedereröffnung der Verkaufsräume.

Sika kann neu beim Wiederaufbereiten von Altbeton CO2 binden
Wirtschaft

Sika kann neu beim Wiederaufbereiten von Altbeton CO2 binden

Der Baarer Bauchemiekonzern Sika ökologisiert das Wiederverwertungsverfahren von Altbeton. Bei dessen Recycling kann neuerdings CO2 gebunden werden, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte.

Schindler baut Zusammenarbeit mit Hotelkette CitizenM weltweit aus
Wirtschaft

Schindler baut Zusammenarbeit mit Hotelkette CitizenM weltweit aus

Der Lift- und Rolltreppenhersteller Schindler erweitert die Zusammenarbeit mit der niederländischen Hotelkette CitizenM weltweit. Während sämtliche Aufzüge und Fahrtreppen in CitizenM-Hotels in Frankreich, den Niederlanden und Grossbritannien bereits Teil des Schindler-Portfolios sind, kommen demnächst weitere Hotels in Europa und den USA dazu.

Swiss Steel startet am Montag Kapitalerhöhungsverfahren
Wirtschaft

Swiss Steel startet am Montag Kapitalerhöhungsverfahren

Der Luzerner Stahlkonzern Swiss Steel macht mit der geplanten Kapitalerhöhung vorwärts. So soll das Bezugsrechtsangebot am Montag starten und eine Woche später enden.

Valiant und Vaudoise arbeiten im Hypothekarbereich zusammen
Wirtschaft

Valiant und Vaudoise arbeiten im Hypothekarbereich zusammen

Die überregional tätige Bank Valiant und der Versicherer Vaudoise arbeiten im Hypothekengeschäft zusammen. Die Vaudoise wird ihre Kunden bei komplexeren Finanzierungen von Wohneigentum neu direkt an die Valiant-Kundenberater verweisen.

Softwareone übernimmt SAP-Spezialisten ITPC
Wirtschaft

Softwareone übernimmt SAP-Spezialisten ITPC

Die Stanser IT-Firma Softwareone übernimmt den in Zürich beheimateten SAP-Spezialisten ITPC. ITPC ist insbesondere auf die Cloud-Angebote von SAP spezialisiert und zählt 50 Berater.

Oerlikon 2020 mit Umsatz- und Gewinnrückgang
Wirtschaft

Oerlikon 2020 mit Umsatz- und Gewinnrückgang

Der Industriekonzern Oerlikon hat im Jahr 2020 einen tieferen Umsatz erzielt und eine geringere Produktivität ausgewiesen. Insbesondere der Bereich Oberflächentechnik litt unter der Corona-Pandemie und der Schwäche der Automobil und Luftfahrtindustrie.

Lindt&Sprüngli erleidet 2020 wegen Corona einen Gewinneinbruch
Wirtschaft

Lindt&Sprüngli erleidet 2020 wegen Corona einen Gewinneinbruch

Beim Schokoladenkonzern Lindt&Sprüngli hat die Coronakrise 2020 den Gewinn einbrechen lassen. Trotz allem sollen die Aktionäre sowohl in den Genuss einer Dividende als auch eines Aktienrückkaufprogramms kommen.

Swiss Life wegen Sondereffekten mit weniger Gewinn im Jahr 2020
Wirtschaft

Swiss Life wegen Sondereffekten mit weniger Gewinn im Jahr 2020

Die Swiss Life weist für 2020 im Vergleich zum Vorjahr tiefere Ergebnisse aus. Das ist nicht in erster Linie auf Corona zurückzuführen, vielmehr lag die Latte beim Gewinn wegen eines Steuereffekts sehr hoch und zudem belasten Rückstellungen in den USA.

Volvo will ab 2030 nur noch reine E-Autos bauen
Wirtschaft

Volvo will ab 2030 nur noch reine E-Autos bauen

Mit dem Autobauer Volvo kündigt der nächste Autohersteller den kompletten Abschied vom Verbrennungsmotor an. Ab 2030 wollen die zum chinesischen Geely-Konzern gehörenden Schweden nur noch reine Elektroautos bauen und verkaufen.

Emmi steigert Betriebsgewinn und erhöht Dividende
Wirtschaft

Emmi steigert Betriebsgewinn und erhöht Dividende

Emmi hat 2020 wegen eines Abschreibers etwas weniger verdient. Operativ legte die Luzerner Milchverarbeiterin allerdings weiter zu und die Dividende wird entsprechend erhöht. Im kommenden Jahr will die Herstellerin von Caffè Latte Kaltbach Käse weiter wachsen.

US-Industrie wächst so kräftig wie seit drei Jahren nicht mehr
Wirtschaft

US-Industrie wächst so kräftig wie seit drei Jahren nicht mehr

Die US-Industrie gewinnt überraschend stark an Dynamik. Der Einkaufsmanager-Index stieg im Februar um 2,1 auf 60,8 Punkte und damit auf den höchsten Stand seit Februar 2018.

Bank J. Safra Sarasin steigert Reingewinn um 5 Prozent
Wirtschaft

Bank J. Safra Sarasin steigert Reingewinn um 5 Prozent

Die Privatbanken-Gruppe J. Safra Sarasin hat im vergangenen Geschäftsjahr 2019 unter dem Strich gut 5 Prozent mehr verdient und netto über 7 Milliarden Franken an Neugeldern an Land gezogen.

Stimmung in Schweizer Industrie verbessert sich weiter
Wirtschaft

Stimmung in Schweizer Industrie verbessert sich weiter

Die Stimmung in der Schweizer Industrie hat sich zum Jahresbeginn trotz der aktuellen Coronawelle weiter verbessert. Auch der Dienstleistungssektor hat wieder etwas Schwung aufgenommen - aber von einer deutlich tieferen Basis aus.

Referenzzinssatz für Wohnungsmieten bleibt bei 1,25 Prozent
Wirtschaft

Referenzzinssatz für Wohnungsmieten bleibt bei 1,25 Prozent

Der Referenzzinssatz für Wohnungsmieten bleibt unverändert. Mieterinnen und Mieter können somit keinen Anspruch auf eine Senkung ihrer Mieten geltend machen. Auf der anderen Seite können Hausbesitzer die Mieten gestützt auf diesen Referenzwert auch nicht erhöhen.

Fenaco übernimmt Ostschweizer Weinkellerei Rutishauser
Wirtschaft

Fenaco übernimmt Ostschweizer Weinkellerei Rutishauser

Die Agrargenossenschaft Fenaco plant den Ausbau des Weingeschäfts und will dazu die traditionsreiche Ostschweizer Weinkellerei Rutishauser übernehmen. Damit verbunden ist die Schliessung der Weinproduktion im thurgauischen Scherzingen.

Schweizer essen so wenig Schoggi wie zuletzt in den 80zigern
Wirtschaft

Schweizer essen so wenig Schoggi wie zuletzt in den 80zigern

Die Schweizer und Schweizerinnen haben 2020 so wenig Schokolade genascht wie seit vierzig Jahren nicht mehr. Dieser Rückgang ging allein zulasten der einheimischen Schokoladeindustrie. Und auch im Exportgeschäft stockte der Absatz.

Ärmel hoch: Okonjo-Iweala will frischen Wind in die WTO bringen
Wirtschaft

Ärmel hoch: Okonjo-Iweala will frischen Wind in die WTO bringen

Die Welthandelsorganisation WTO erhält erstmals eine Chefin: Ngozi Okonjo-Iweala aus Nigeria ist Spezialistin für Entwicklungsfragen und sieht Handel als Motor für Wohlstand.

SNB erzielt 2020 definitiven Gewinn von 20,9 Milliarden Franken
Wirtschaft

SNB erzielt 2020 definitiven Gewinn von 20,9 Milliarden Franken

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) weist für das Jahr 2020 einen definitiven Gewinn von 20,9 Milliarden Franken aus (VJ: 48,9 Mrd).

AstraZeneca stösst Moderna-Beteiligung für Milliardenbetrag ab
Wirtschaft

AstraZeneca stösst Moderna-Beteiligung für Milliardenbetrag ab

Der britisch-schwedische Pharmakonzern AstraZeneca hat einem Zeitungsbericht zufolge seine Beteiligung an dem US-Biotech-Unternehmen Moderna verkauft. AstraZeneca habe seine Anteile in Höhe von 7,7 Prozent für mehr als eine Milliarde Dollar abgestossen.

Hildebrand: Schweiz hat enorm an Bedeutung verloren
Wirtschaft

Hildebrand: Schweiz hat enorm an Bedeutung verloren

Die Schweiz hat in den letzten Jahren auf dem internationalen Parkett relativ zu anderen Staaten an Bedeutung eingebüsst. Das sagte der ehemalige Nationalbankpräsident Philipp Hildebrand in einem Interview mit der "NZZ am Sonntag".

Globus lagert Gastronomiebetriebe aus und streicht knapp 50 Stellen
Wirtschaft

Globus lagert Gastronomiebetriebe aus und streicht knapp 50 Stellen

Die Warenhausgruppe Globus lagert ihr Gastronomie-Geschäft aus. Künftig werden die meisten Gastro- und Restaurantbetriebe in den Globus-Warenhäusern von Drittpartnern betrieben. Durch diesen Schritt fallen knapp 50 Arbeitsplätze weg.

Swissport-Tochter weitet Corona-Testangebot am Flughafen Zürich aus
Wirtschaft

Swissport-Tochter weitet Corona-Testangebot am Flughafen Zürich aus

Die Swissport-Tochter Checkport und das Berner Schnelltest-Unternehmen Ender Diagnostics weiten ihr Corona-Testangebot am Flughafen Zürich aus. Ab dem 1. März bieten sie neben PCR-Speicheltests auch Antigen-Tests via Abstrich im Nasen- und Rachenbereich an.

Coronakrise lässt Umsatz von Douglas trotz Online-Erfolg schrumpfen
Wirtschaft

Coronakrise lässt Umsatz von Douglas trotz Online-Erfolg schrumpfen

Gute Geschäfte im Internet, aber massive Umsatzeinbussen in den Läden: Die Corona-Krise hat im Weihnachtsgeschäft deutliche Spuren in der Bilanz der grössten deutschen Parfümeriekette Douglas hinterlassen.

Swiss-Bodenpersonal akzeptiert Krisen-GAV
Wirtschaft

Swiss-Bodenpersonal akzeptiert Krisen-GAV

Die Boden-Angestellten der Fluggesellschaft Swiss haben dem Krisen-Generalarbeitsvertrag zugestimmt. Sie verzichten nach Beendigung der Kurzarbeit zugunsten ihres angeschlagenen Arbeitgebers auf einen Teil des 13. Monatslohns und machen weitere Zugeständnisse.

Französischer Milliardär steigt bei Birkenstock ein
Wirtschaft

Französischer Milliardär steigt bei Birkenstock ein

Die französisch-amerikanische Beteiligungsgesellschaft L Catterton und der Milliardär Bernard Arnault steigen bei dem deutschen Schuhhersteller Birkenstock ein. Sie übernehmen eine Mehrheit an dem Unternehmen aus Linz am Rhein.

British-Airways-Mutter IAG schreibt fast 7 Milliarden Euro Verlust
Wirtschaft

British-Airways-Mutter IAG schreibt fast 7 Milliarden Euro Verlust

Der Einbruch des Flugverkehrs durch die Corona-Pandemie hat der British-Airways-Mutter IAG im vergangenen Jahr einen Milliardenverlust eingebrockt. Unter dem Strich stand ein Minus von 6,9 Milliarden Euro nach einem Gewinn von 1,7 Milliarden ein Jahr zuvor.

Schweizer Wirtschaft im vierten Quartal nur noch leicht gewachsen
Wirtschaft

Schweizer Wirtschaft im vierten Quartal nur noch leicht gewachsen

Die Schweizer Wirtschaft ist im vierten Quartal wegen der zweiten Coronawelle nur noch ganz leicht gewachsen. Die starke Erholung vom Coronaabsturz im Sommer ist damit zum Stehen gekommen. Im Gesamtjahr 2020 sank das BIP so stark wie seit Jahrzehnten nicht mehr.

Dritter Rückgang der Gesamtbeschäftigung in Folge im Schlussquartal
Wirtschaft

Dritter Rückgang der Gesamtbeschäftigung in Folge im Schlussquartal

Der Schweizer Stellenmarkt hat im Zuge der Corona-Pandemie auch im Schlussquartal einen Rückgang erlitten. Die Zahl der Stellen sank innert Jahresfrist um 0,4 Prozent. Zudem präsentieren sich die Beschäftigungsaussichten schlechter als im Vorjahr.

Doppelt so viele Zahlungen mit elektronischer Rechnung wegen Corona
Wirtschaft

Doppelt so viele Zahlungen mit elektronischer Rechnung wegen Corona

Herr und Frau Schweizer werden in der Coronakrise immer digitaler. Aktuell nützen laut Angaben der Schweizer Börsenbetreiberin SIX mehr als zwei Millionen eBill und bezahlen ihre Rechnungen somit digital.

Deutsche Telekom knackt erstmals Umsatzmarke von 100 Milliarden
Wirtschaft

Deutsche Telekom knackt erstmals Umsatzmarke von 100 Milliarden

Dank dem Zusammenschluss der US-Tochter T-Mobile US mit dem kleineren Konkurrenten Sprint hat die Deutsche Telekom im vergangenen Jahr erstmals mehr als 100 Milliarden Euro Umsatz gemacht. Die Erlöse kletterten um 25,4 Prozent auf 101 Milliarden Euro.

ABB-VR Matti Alahuhta tritt auf kommende GV zurück
Wirtschaft

ABB-VR Matti Alahuhta tritt auf kommende GV zurück

Der Verwaltungsrat von ABB wird kleiner. Matti Alahuhta stellt sich an der kommenden Generalversammlung nicht mehr zur Wiederwahl, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Kühne+Nagel erhält Auftrag für Vertrieb von Sinovac-Impfstoff
Wirtschaft

Kühne+Nagel erhält Auftrag für Vertrieb von Sinovac-Impfstoff

Der Logistiker Kühne+Nagel erhält einen weiteren Auftrag zur Auslieferung von Corona-Impfdosen. Wie er am Freitag mitteilte, setzt der chinesische Hersteller Sinovac auf die Dienstleistungen des Schweizer Unternehmens.

LafargeHolcim beendet Coronajahr mit Schlussspurt
Wirtschaft

LafargeHolcim beendet Coronajahr mit Schlussspurt

Der weltgrösste Zement- und Baustoffkonzern LafargeHolcim ist wieder auf den Wachstumspfad zurückgekehrt. Im Schlussquartal hat sich die Dynamik klar verbessert und auch die Profitabilität legte wieder zu.

Airbnb kommt trotz Mega-Verlust besser als erwartet durch die Krise
Wirtschaft

Airbnb kommt trotz Mega-Verlust besser als erwartet durch die Krise

Der Apartment-Vermittler Airbnb hat sich im Coronavirus-Jahr 2020 besser geschlagen, als weithin zunächst angenommen worden war. Insgesamt gingen die Erlöse um 30 Prozent auf 3,4 Milliarden Dollar zurück.

Facebook schliesst erste Verträge mit australischen Medien
Wirtschaft

Facebook schliesst erste Verträge mit australischen Medien

Facebook hat nach der Einführung eines umstrittenes Mediengesetzes umgehend Verträge mit australischen Medienunternehmen geschlossen. Das weltgrösste soziale Netzwerk gab am Freitag die Vereinbarungen mit Private Media, Schwartz Media und Solstice Media bekannt.

Gamestop-Aktie läuft wieder heiss - Buffett-Vize warnt vor Exzessen
Wirtschaft

Gamestop-Aktie läuft wieder heiss - Buffett-Vize warnt vor Exzessen

Die Aufregung um den kriselnden Videospielhändler Gamestop findet am US-Finanzmarkt kein Ende. Nach starken Verlusten in den Vorwochen ging die Aktie des zum Spielball von Spekulanten gewordenen US-Unternehmens am Donnerstag mit einem Kursplus von 85 Prozent in den Handel.

US-Wirtschaft wächst etwas stärker als gedacht
Wirtschaft

US-Wirtschaft wächst etwas stärker als gedacht

Die Wirtschaft der USA ist im Herbst etwas stärker gewachsen als bisher bekannt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) lag im vierten Quartal annualisiert 4,1 Prozent höher als im Vorquartal, wie das Handelsministerium am Donnerstag nach einer zweiten Schätzung mitteilte.

Biontech und Pfizer starten Studie zu dritter Impfdosis
Wirtschaft

Biontech und Pfizer starten Studie zu dritter Impfdosis

Pfizer und Biontech starten eine Studie zur Wirksamkeit einer dritten Dosis ihres Impfstoffes bei den derzeit grassierenden Virus-Mutanten. Es soll untersucht werden, wie eine zusätzliche Gabe des Vakzins gegen die neuen Varianten wirkt.

Swiss baut Flugprogramm im zweiten Quartal nicht wie geplant aus
Wirtschaft

Swiss baut Flugprogramm im zweiten Quartal nicht wie geplant aus

Die Airline Swiss kommt angesichts der Schwierigkeiten beim Reisen weiterhin nicht aus dem Tief. So müssen die Pläne für die Flüge im zweiten Quartal gestutzt werden.

Bayer verbucht wegen Glyphosat-Klagen Milliardenverlust
Wirtschaft

Bayer verbucht wegen Glyphosat-Klagen Milliardenverlust

Die Folgen der Übernahme des einstigen US-Rivalen Monsanto haben dem Agrarchemie-Konzern Bayer den höchsten Verlust seiner Geschichte eingebrockt. Die tiefroten Zahlen lagen vor allem an Rückstellungen für die US-Klagen wegen angeblicher Krebsrisiken von Glyphosat.

Helsana-Gewinn bricht um mehr als die Hälfte ein
Wirtschaft

Helsana-Gewinn bricht um mehr als die Hälfte ein

Der Krankenversicherer Helsana hat im Geschäftsjahr 2020 einen Gewinneinbruch erlitten. Er führt dies insbesondere auf die wegen der Corona-Pandemie ausserordentlichen Lage im Gesundheitswesen zurück. Grund zur Freude gibt der Zuwachs an Kunden.

Schweizer Bauwirtschaft erwartet nach Pandemiejahr leichte Erholung
Wirtschaft

Schweizer Bauwirtschaft erwartet nach Pandemiejahr leichte Erholung

Die Schweizer Bauwirtschaft hat 2020 unter den Covid-Einschränkungen gelitten und den schwächsten Umsatz seit fünf Jahren ausgewiesen. Nun rechnet der Schweizerische Baumeisterverband (SBV) mit einer verhaltenen Erholung.

Aston Martin schreibt tiefrote Zahlen und hofft auf Besserung
Wirtschaft

Aston Martin schreibt tiefrote Zahlen und hofft auf Besserung

Der von der Corona-Krise schwer gebeutelte britische Sportwagenhersteller Aston Martin hat 2020 tiefrote Zahlen geschrieben. Vor Steuern fiel ein Verlust von 466 Millionen Pfund an nach einem Minus von 119,6 Millionen im Jahr zuvor.

Wohnimmobilien-Preise trotz Pandemie weiter gestiegen
Wirtschaft

Wohnimmobilien-Preise trotz Pandemie weiter gestiegen

Die Preise für selbstgenutztes Wohneigentum haben trotz Corona-Krise Ende 2020 neue Höchststände erreicht. Und der Preisanstieg dürfte dieses Jahr weitergehen.

Gamestop-Aktie steigt 104 Prozent - Buffett-Vize warnt vor Exzessen
Wirtschaft

Gamestop-Aktie steigt 104 Prozent - Buffett-Vize warnt vor Exzessen

Die Aufregung um den kriselnden Videospielhändler Gamestop findet am US-Finanzmarkt kein Ende.

Wasserwerke Zug müssen sich neuen CEO suchen
Wirtschaft

Wasserwerke Zug müssen sich neuen CEO suchen

Beim Versorgungsunternehmen Wasserwerke Zug (WWZ) steht ein Wechsel an der operativen Spitze bevor. CEO Andreas Widmer hat per Generalversammlung 2022 seinen Rücktritt angekündigt, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilt.

Alpiq schreibt 2020 wieder Gewinn und bezahlt Dividende
Wirtschaft

Alpiq schreibt 2020 wieder Gewinn und bezahlt Dividende

Alpiq hat das Jahr 2020 mit einem Gewinn abgeschlossen, nachdem im Vorjahr noch ein Verlust resultiert hatte. Der Energiekonzern profitierte von den abgesicherten Strompreisen für die Schweizer Produktion. Derweil verlässt Finanzchef Thomas Bucher die Gesellschaft.

Axa Schweiz wegen Corona mit deutlichem Gewinnrückgang
Wirtschaft

Axa Schweiz wegen Corona mit deutlichem Gewinnrückgang

Die Versicherungsgruppe Axa Schweiz hat 2020 wegen der Corona-Pandemie deutlich weniger verdient. Die Prämien konnten derweil auf dem Vorjahresniveau gehalten werden.

Adecco spürt Coronakrise auch im Schlussquartal
Wirtschaft

Adecco spürt Coronakrise auch im Schlussquartal

Adecco hat auch im vierten Quartal 2020 die Folgen der Coronakrise zu spüren bekommen. Allerdings hellte sich die Lage im Verlauf des Quartals weiter auf.

Australische Fluggesellschaft Qantas mit Milliardenverlust
Wirtschaft

Australische Fluggesellschaft Qantas mit Milliardenverlust

Die australische Fluggesellschaft Qantas muss wegen der Einschränkungen des Luftverkehrs in der Coronavirus-Pandemie im ersten Halbjahr einen Verlust einstecken. Auch der Ausblick bleibt bescheiden.

174'000 Pendler kommen über die Grenze zur Arbeit nach Deutschland
Wirtschaft

174'000 Pendler kommen über die Grenze zur Arbeit nach Deutschland

Im vergangenen Jahr sind etwas weniger Berufstätige aus dem Ausland zur Arbeit nach Deutschland gependelt. Jeder zweite Arbeitspendler aus der Schweiz hat den deutschen Pass.

Flugverkehr kommt nicht in Fahrt - Erholung später als gedacht
Wirtschaft

Flugverkehr kommt nicht in Fahrt - Erholung später als gedacht

Die Fluggesellschaften sehen nicht die erhofften Buchungen für Ferien- und Geschäftsreisen, um bald aus dem tiefen Corona-Loch zu kommen. Der Branchenverband IATA hat die Prognose deshalb nach unten korrigiert, wie Chefökonom Brian Pearce am Mittwoch in Genf sagte.

IWF-Chefin befürchtet langsamere Erholung in ärmeren Ländern
Wirtschaft

IWF-Chefin befürchtet langsamere Erholung in ärmeren Ländern

Vor den Beratungen der G20-Finanzminister und Notenbankchefs warnt die Chefin des Internationalen Währungsfonds, Kristalina Georgiewa, vor einer wirtschaftlichen Spaltung durch die Corona-Krise.

MEM-Industrie erleidet Einbruch wegen Corona und hofft auf Erholung
Wirtschaft

MEM-Industrie erleidet Einbruch wegen Corona und hofft auf Erholung

Die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM) hat im vergangenen Jahr wegen der Coronapandemie einen Einbruch erlitten, der die ganzen Fortschritte der letzten 15 Jahre vernichtet hat.

Flughafen Heathrow mit Milliardenverlust wegen Corona-Pandemie
Wirtschaft

Flughafen Heathrow mit Milliardenverlust wegen Corona-Pandemie

Der Einbruch des Luftverkehrs in Folge der Corona-Krise hat dem grössten britischen Flughafen London-Heathrow 2020 einen Milliardenverlust eingebrockt.

Puma-Gewinn bricht in Corona-Jahr ein - Optimismus für 2021
Wirtschaft

Puma-Gewinn bricht in Corona-Jahr ein - Optimismus für 2021

Nach einem heftigen Gewinneinbruch im Corona-Jahr 2020 hofft der fränkische Sportartikelhersteller Puma auf Besserung im laufenden Jahr.

Deutsche Wirtschaft wächst Ende 2020 stärker als angenommen
Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft wächst Ende 2020 stärker als angenommen

Die deutsche Wirtschaft ist Ende 2020 stärker gewachsen als bislang angenommen. Das Bruttoinlandsprodukt stieg von Oktober bis Dezember um 0,3 Prozent zum Vorquartal, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte.

Nach Triebwerksausfall bei Boeing verlangt Behörde besondere Tests
Wirtschaft

Nach Triebwerksausfall bei Boeing verlangt Behörde besondere Tests

Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat für bestimmte Triebwerke von Pratt & Whitney besondere Tests angeordnet.

Valora schreibt im Coronajahr 2020 rote Zahlen
Wirtschaft

Valora schreibt im Coronajahr 2020 rote Zahlen

Der Detailhändler Valora hat im Jahr 2020 wegen der Coronapandemie einen Verlust eingefahren. Mit einer Normalisierung der Geschäfte wird frühestens im zweiten Halbjahr 2021 gerechnet.

Sulzer erhält 2020 weniger Bestellungen und macht weniger Gewinn
Wirtschaft

Sulzer erhält 2020 weniger Bestellungen und macht weniger Gewinn

Der Industriekonzern Sulzer hat im Geschäftsjahr 2020 weniger Bestellungen erhalten als ein Jahr zuvor. Die Auftragslage hat sich dabei aber im Schlussquartal mehr oder weniger stabilisiert.

Fed-Chef sieht US-Wirtschaft noch für geraume Zeit am Hilfe-Tropf
Wirtschaft

Fed-Chef sieht US-Wirtschaft noch für geraume Zeit am Hilfe-Tropf

Die von der Corona-Pandemie schwer getroffene US-Wirtschaft ist nach Einschätzung von Notenbankchef Jerome Powell noch für geraume Zeit auf Hilfen der Währungshüter angewiesen.

Bei neuer Playstation drohen noch monatelang Engpässe
Wirtschaft

Bei neuer Playstation drohen noch monatelang Engpässe

Die neue Spielekonsole Playstation 5 könnte angesichts der Halbleiter-Knappheit noch monatelang schwer zu bekommen sein. Sony rechnet damit, dass sich die Liefersituation schrittweise im Laufe des Jahres verbessern wird.

Immobilienfirmen kommen bislang glimpflich durch die Krise
Wirtschaft

Immobilienfirmen kommen bislang glimpflich durch die Krise

Bislang scheint die Pandemie die Schweizer Immobilienfirmen nur wenig beeinträchtigt zu haben. Das zeigen die ersten Jahresabschlüsse der Gesellschaften.

Preise im Euro-Raum steigen wieder
Wirtschaft

Preise im Euro-Raum steigen wieder

Nach Monaten sinkender Preise sind im Euro-Raum die Lebenshaltungskosten zum Jahresstart erstmals wieder gestiegen.

Handyhersteller Huawei laut VRP trotz US-Sanktionen gewachsen
Wirtschaft

Handyhersteller Huawei laut VRP trotz US-Sanktionen gewachsen

Der chinesische Netzwerkausrüster und Smartphonehersteller Huawei hat im vergangenen Jahr trotz der verschärften US-Sanktionen seinen Umsatz und Gewinn leicht gesteigert.

Kryptowährungen brechen ein: Bitcoin fällt auf 45'000 US-Dollar
Wirtschaft

Kryptowährungen brechen ein: Bitcoin fällt auf 45'000 US-Dollar

Der Markt für Digitalwährungen steht weiter unter erheblichem Druck. Am Dienstag verloren grosse Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ether erneut stark an Wert.

CKW erhält zusätzliche 30 Millionen Franken für Übertragungsnetze
Wirtschaft

CKW erhält zusätzliche 30 Millionen Franken für Übertragungsnetze

Die Centralschweizerische Kraftwerke AG hat eine zusätzliche Entschädigung für Anlagen des Übertragungsnetzes erhalten. Der positive Einmaleffekt für das Geschäftsjahr 2020/21 betrage rund 30 Millionen Franken, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Anzeige
Chinas Exporte übertreffen die Prognosen markant
Wirtschaft

Chinas Exporte übertreffen die Prognosen markant

Chinas Exporte haben im Januar und Februar erheblich zugelegt. Die Ausfuhren der zweitgrössten Volkswirtschaft der Welt zogen gegenüber dem Vorjahr um 60,6 Prozent an, wie aus Zolldaten vom Sonntag hervorgeht.

Coop-Präsident rechnet mit Nachholeffekt nach Ladenöffnungen
Wirtschaft

Coop-Präsident rechnet mit Nachholeffekt nach Ladenöffnungen

Die seit letzten Montag wieder geöffneten Läden in der Schweiz werden nach Ansicht von Hansueli Loosli, Verwaltungsratspräsident der Coop-Gruppe, in den nächsten Wochen einen Nachholeffekt spüren. Der Online-Handel ersetze das Einkaufserlebnis nicht.

Mechanische Probleme bei der Boeing 737 Max
Wirtschaft

Mechanische Probleme bei der Boeing 737 Max

Nur wenige Monate nach der Wiederzulassung von Boeings Krisenjet 737 Max hat es erneut einen Vorfall mit dem Flugzeugmodell gegeben. Bei einem Flug von Miami nach Newark schalteten die Piloten am Freitag ein Triebwerk wegen möglicher mechanischer Probleme ab.

Vielflieger-Daten gehackt - Lufthansa und Partner betroffen
Wirtschaft

Vielflieger-Daten gehackt - Lufthansa und Partner betroffen

Hacker haben bei einem Angriff auf den Luftfahrt-IT-Dienstleister Sita eine Vielzahl von Kundendaten erbeutet. Laut einem Lufthansa-Sprecher sind allein beim Vielflieger-Programm "Miles and More" rund 1,35 Millionen Kunden betroffen.

Calida erleidet wegen Corona Gewinneinbruch
Wirtschaft

Calida erleidet wegen Corona Gewinneinbruch

Calida hat im Coronajahr 2020 weniger umgesetzt und deutlich weniger Gewinn erzielt. Die Folgen der Pandemie haben dem Bekleidungsunternehmen mächtig zugesetzt. Calida konnte aber den Anteil an online verkauften Kleidern deutlich steigern und letztlich die Erwartungen der Analysten übertreffen.

Deutsche Industrie mit unerwartet deutlichem Auftragsplus
Wirtschaft

Deutsche Industrie mit unerwartet deutlichem Auftragsplus

Die deutsche Industrie hat im Januar ungeachtet der zweiten Corona-Welle überraschend viele Aufträge an Land gezogen. Die Bestellungen wuchsen wegen der besseren Auslandsnachfrage um 1,4 Prozent zum Vormonat, wie das Bundeswirtschaftsministerium am Freitag mitteilte.

Zug Estates macht 2020 weniger Gewinn
Wirtschaft

Zug Estates macht 2020 weniger Gewinn

Die Immobiliengesellschaft Zug Estates hat im Geschäftsjahr 2020 einen deutlich tieferen Gewinn erzielt, dies weil Sondereffekte weggefallen sind. Zudem hat der Hotel- und Gastrobereich stark unter der Coronakrise gelitten, wie die Immobiliengesellschaft am Freitag mitteilte.

UBS belohnt Mitarbeitende für gutes Geschäftsergebnis
Wirtschaft

UBS belohnt Mitarbeitende für gutes Geschäftsergebnis

Die UBS lässt ihre Mitarbeitenden an dem im Vergleich zum Vorjahr stark gestiegenen Jahresergebnis 2020 partizipieren. So erhöhte die Grossbank den Bonus-Pool für das abgelaufene Jahr um 24 Prozent auf 3,3 Milliarden US-Dollar.

UBS passt Gewinn für 2020 um 72 Millionen US-Dollar nach unten an
Wirtschaft

UBS passt Gewinn für 2020 um 72 Millionen US-Dollar nach unten an

Die UBS passt ihre Gewinnzahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2020 geringfügig nach unten an.

Musikdienst Tidal wird von Bezahlfirma Square übernommen
Wirtschaft

Musikdienst Tidal wird von Bezahlfirma Square übernommen

Der Musikdienst Tidal von Rapstar Jay-Z bekommt einen neuen Besitzer: Die Bezahlfirma Square des Twitter-Chefs Jack Dorsey übernimmt die Mehrheit für 297 Millionen Dollar.

Roman Barmettler ist neuer Geschäftsführer der Brunni-Bahnen
Wirtschaft

Roman Barmettler ist neuer Geschäftsführer der Brunni-Bahnen

Die Brunni-Bahnen Engelberg AG hat einen neuen Geschäftsführer: Der 34-jährige Roman Barmettler tritt die Nachfolge von Thomas Küng an, der per 1. Juni 2021 CEO der Lenzerheide Bergbahnen AG wird.

Britische Kartellbehörde nimmt Apple unter die Lupe
Wirtschaft

Britische Kartellbehörde nimmt Apple unter die Lupe

Die britische Kartellbehörde startet nach Beschwerden von App-Entwicklern über unfaire und den Wettbewerb behindernden Methoden eine Untersuchung gegen Apple.

Meier Tobler steigert 2020 trotz geringerem Umsatz den Gewinn
Wirtschaft

Meier Tobler steigert 2020 trotz geringerem Umsatz den Gewinn

Die Firma Meier Tobler mit Sitz in Egolzwil LU hat im Geschäftsjahr 2020 den Gewinn bei etwas tieferem Umsatz gesteigert. Das im Bereich Klimatechnik tätige Unternehmen war im zweiten Semester deutlich besser unterwegs als im ersten, auf eine Dividende müssen die Aktionäre aber weiter warten.

Forbo macht 2020 weniger Gewinn und reduziert die Dividende
Wirtschaft

Forbo macht 2020 weniger Gewinn und reduziert die Dividende

Die Zuger Industriegruppe Forbo hat im Geschäftsjahr 2020 einen Gewinnrückgang erlitten. Der Reingewinn lag dabei allerdings über der im Januar vorausgesagten Grössenordnung. Die Dividende wird entsprechend gesenkt. Gleichzeitig steht ein Chefwechsel an.

VAT nach starkem Wachstum auch mit höherem Gewinn
Wirtschaft

VAT nach starkem Wachstum auch mit höherem Gewinn

Der Ostschweizer Vakuumventilhersteller VAT hat das starke Wachstum 2020 auch in eine deutlich höhere Profitabilität umgemünzt. Die Nachfrage im Bereich Halbleiter wird anhaltend stark erwartet und das Unternehmen will weiter zulegen.

Pandemie bremst ProSiebenSat.1 aus
Wirtschaft

Pandemie bremst ProSiebenSat.1 aus

Trotz eines Endspurts mit wieder besseren Werbeeinnahmen hat die Corona-Krise ProSiebenSat.1 im vergangenen Jahr hart getroffen. Im Schlussquartal steigerte der Konzern den Umsatz.

Lufthansa mit Rekordverlust im Corona-Jahr - Erholung zieht sich
Wirtschaft

Lufthansa mit Rekordverlust im Corona-Jahr - Erholung zieht sich

Der Geschäftseinbruch in der Corona-Krise hat der Lufthansa 2020 einen Rekordverlust eingebrockt. Unter dem Strich stand ein Minus von 6,7 Milliarden Euro nach einem Gewinn von 1,2 Milliarden ein Jahr zuvor, wie die Muttergesellschaft der Swiss am Donnerstag schreibt.

Swiss fliegt 2020 massiven Verlust ein
Wirtschaft

Swiss fliegt 2020 massiven Verlust ein

Wegen der Coronapandemie ist die Swiss vergangenes Jahr tief in die roten Zahlen gestürzt. Operativ resultierte bei der Lufthansa-Tochter ein Verlust von 654 Millionen Franken.

Raiffeisen steigert Gewinn im Corona-Jahr 2020 leicht
Wirtschaft

Raiffeisen steigert Gewinn im Corona-Jahr 2020 leicht

Die Raiffeisen-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2020 den Gewinn in dem herausfordernden Umfeld um die Corona-Pandemie leicht verbessert. Im Hypothekargeschäft legte die genossenschaftlich organisierte Bankengruppe im vergangenen Jahr auf dem Niveau des Gesamtmarkts zu.

Walt Disney schliesst mindestens 60 Filialen in Nordamerika
Wirtschaft

Walt Disney schliesst mindestens 60 Filialen in Nordamerika

Der US-Unterhaltungskonzern Walt Disney schliesst in diesem Jahr mindestens 60 Disney-Läden in Nordamerika. Das Konsumverhalten habe sich wegen der Corona-Pandemie in Richtung Online-Shopping verschoben, teilte der Konzern mit.

Ischgl hakt Wintersaison endgültig ab
Wirtschaft

Ischgl hakt Wintersaison endgültig ab

Der österreichische Wintersportort Ischgl wird seine Lifte in dieser Wintersaison nicht mehr in Betrieb nehmen. "Diesen Winter haken wir ab", sagte Tourismuschef Andreas Steibl am Mittwoch.

Casino-Gigant Sands kehrt Las Vegas den Rücken
Wirtschaft

Casino-Gigant Sands kehrt Las Vegas den Rücken

Nach dem Tod von Konzerngründer Sheldon Adelson zieht sich das Casino-Imperium Las Vegas Sands weitgehend aus seiner US-Heimat zurück. Sands konzentriert sich künftig auf Asien.

Kühne+Nagel steuert erfolgreich durch das Krisenjahr
Wirtschaft

Kühne+Nagel steuert erfolgreich durch das Krisenjahr

Kühne+Nagel hat das Krisenjahr 2020 erfolgreich bewältigt. Der Logistikdienstleister hat nach pandemiebedingt schwierigen Monaten im vierten Quartal wieder zum Wachstumskurs zurückgefunden. Die Normalisierung des Tagesgeschäfts lässt aber auf sich warten.

Ryanair hofft auf bis zu 70 Prozent des normalen Sommer-Verkehrs
Wirtschaft

Ryanair hofft auf bis zu 70 Prozent des normalen Sommer-Verkehrs

Der irische Billigflieger Ryanair will in diesem Sommer 60 bis 70 Prozent der Passagierzahlen von 2019 erreichen und setzt dabei auf mehr Impfungen und mehr Corona-Tests.

Wirtschaft

"Fliegender Start" für fusionierten Auto-Megakonzern Stellantis

Der neuformierte Autogigant Stellantis mit Marken wie Opel, Peugeot oder Fiat hat nach eigener Einschätzung "einen fliegenden Start" hingelegt.

Implenia will nach Restrukturierung wieder Gewinn erzielen
Wirtschaft

Implenia will nach Restrukturierung wieder Gewinn erzielen

Der Baukonzern Implenia ist im vergangenen Jahr durch Wertberichtigungen und die Restrukturierung tief in die roten Zahlen gerutscht. Zudem hat die Covid-19-Pandemie das Geschäft belastet.

RTL übernimmt restliche Disney-Anteile an Super RTL
Wirtschaft

RTL übernimmt restliche Disney-Anteile an Super RTL

Die Tochter des Medienunternehmens RTL Group RTL-Deutschland übernimmt den Sender Super RTL vollständig und damit die restlichen 50 Prozent Anteile der zu Walt Disney gehörenden BVI Television Investments.

Bossard zahlt bei geringerem Gewinn höhere Dividende
Wirtschaft

Bossard zahlt bei geringerem Gewinn höhere Dividende

Die Zuger Bossard-Gruppe hat 2020 weniger verdient als im Vorjahr. Das zweite Semester fiel dabei aber klar besser aus als das erste. Die Dividende wird trotz des geringeren Gewinns mehr als verdoppelt. Im Ausblick bleibt das Unternehmen vage, zeigt sich aber dank des starken Schlussquartals einigermassen zuversichtlich.

Schweizer KMU setzen in Krise vermehrt auf regionale Übernahmen
Wirtschaft

Schweizer KMU setzen in Krise vermehrt auf regionale Übernahmen

Schweizer KMU haben im Corona-Jahr 2020 vermehrt im Inland Übernahmen- oder Fusionsziele ins Visier genommen. Die Zahl der inländischen Transaktionen stieg laut einer Studie des Beratungsunternehmens Deloitte um 17 Prozent.

Bündner Bergbahnen sind halbwegs zufrieden mit dem Februargeschäft
Wirtschaft

Bündner Bergbahnen sind halbwegs zufrieden mit dem Februargeschäft

Bündner Bergbahnen haben im Februar im Vergleich zum Vorjahr einen Rückgang an Gästen von 9 Prozent verzeichnet. Angesichts der Corona-Pandemie beurteilt der Branchenverband Bergbahnen Graubünden das Februar-Resultat als akzeptabel.

Swiss Steel trotz erneutem Verlust vorsichtig optimistisch
Wirtschaft

Swiss Steel trotz erneutem Verlust vorsichtig optimistisch

Der finanziell angeschlagene Stahlhersteller Swiss Steel hat ein weiteres Jahr mit Verlusten hinter sich. Die Erholung, die zum Anfang von 2020 eingesetzt habe, sei durch die Corona-Krise drastisch unterbrochen worden, teilte der Luzerner Konzern am Mittwoch mit. Für das laufende Jahr zeigte er sich aber vorsichtig optimistisch.

Microsoft schliesst Sicherheitslücken bei Exchange-Software
Wirtschaft

Microsoft schliesst Sicherheitslücken bei Exchange-Software

Microsoft hat Sicherheitslücken in seiner E-Mail-Software Exchange Server geschlossen. Diese waren mutmasslich von chinesischen Hackern genutzt worden.

Autobranche hofft nach schwachem Jahresstart auf Öffnung
Wirtschaft

Autobranche hofft nach schwachem Jahresstart auf Öffnung

Für die Schweizer Neuwagenhändler war 2020 ein schwieriges Jahr und auch 2021 läuft nur schleppend an. Nun hofft die Branche auf neue Impulse durch die Wiedereröffnung der Verkaufsräume.

Sika kann neu beim Wiederaufbereiten von Altbeton CO2 binden
Wirtschaft

Sika kann neu beim Wiederaufbereiten von Altbeton CO2 binden

Der Baarer Bauchemiekonzern Sika ökologisiert das Wiederverwertungsverfahren von Altbeton. Bei dessen Recycling kann neuerdings CO2 gebunden werden, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte.

Schindler baut Zusammenarbeit mit Hotelkette CitizenM weltweit aus
Wirtschaft

Schindler baut Zusammenarbeit mit Hotelkette CitizenM weltweit aus

Der Lift- und Rolltreppenhersteller Schindler erweitert die Zusammenarbeit mit der niederländischen Hotelkette CitizenM weltweit. Während sämtliche Aufzüge und Fahrtreppen in CitizenM-Hotels in Frankreich, den Niederlanden und Grossbritannien bereits Teil des Schindler-Portfolios sind, kommen demnächst weitere Hotels in Europa und den USA dazu.

Swiss Steel startet am Montag Kapitalerhöhungsverfahren
Wirtschaft

Swiss Steel startet am Montag Kapitalerhöhungsverfahren

Der Luzerner Stahlkonzern Swiss Steel macht mit der geplanten Kapitalerhöhung vorwärts. So soll das Bezugsrechtsangebot am Montag starten und eine Woche später enden.

Valiant und Vaudoise arbeiten im Hypothekarbereich zusammen
Wirtschaft

Valiant und Vaudoise arbeiten im Hypothekarbereich zusammen

Die überregional tätige Bank Valiant und der Versicherer Vaudoise arbeiten im Hypothekengeschäft zusammen. Die Vaudoise wird ihre Kunden bei komplexeren Finanzierungen von Wohneigentum neu direkt an die Valiant-Kundenberater verweisen.

Softwareone übernimmt SAP-Spezialisten ITPC
Wirtschaft

Softwareone übernimmt SAP-Spezialisten ITPC

Die Stanser IT-Firma Softwareone übernimmt den in Zürich beheimateten SAP-Spezialisten ITPC. ITPC ist insbesondere auf die Cloud-Angebote von SAP spezialisiert und zählt 50 Berater.

Oerlikon 2020 mit Umsatz- und Gewinnrückgang
Wirtschaft

Oerlikon 2020 mit Umsatz- und Gewinnrückgang

Der Industriekonzern Oerlikon hat im Jahr 2020 einen tieferen Umsatz erzielt und eine geringere Produktivität ausgewiesen. Insbesondere der Bereich Oberflächentechnik litt unter der Corona-Pandemie und der Schwäche der Automobil und Luftfahrtindustrie.

Lindt&Sprüngli erleidet 2020 wegen Corona einen Gewinneinbruch
Wirtschaft

Lindt&Sprüngli erleidet 2020 wegen Corona einen Gewinneinbruch

Beim Schokoladenkonzern Lindt&Sprüngli hat die Coronakrise 2020 den Gewinn einbrechen lassen. Trotz allem sollen die Aktionäre sowohl in den Genuss einer Dividende als auch eines Aktienrückkaufprogramms kommen.

Swiss Life wegen Sondereffekten mit weniger Gewinn im Jahr 2020
Wirtschaft

Swiss Life wegen Sondereffekten mit weniger Gewinn im Jahr 2020

Die Swiss Life weist für 2020 im Vergleich zum Vorjahr tiefere Ergebnisse aus. Das ist nicht in erster Linie auf Corona zurückzuführen, vielmehr lag die Latte beim Gewinn wegen eines Steuereffekts sehr hoch und zudem belasten Rückstellungen in den USA.

Volvo will ab 2030 nur noch reine E-Autos bauen
Wirtschaft

Volvo will ab 2030 nur noch reine E-Autos bauen

Mit dem Autobauer Volvo kündigt der nächste Autohersteller den kompletten Abschied vom Verbrennungsmotor an. Ab 2030 wollen die zum chinesischen Geely-Konzern gehörenden Schweden nur noch reine Elektroautos bauen und verkaufen.

Emmi steigert Betriebsgewinn und erhöht Dividende
Wirtschaft

Emmi steigert Betriebsgewinn und erhöht Dividende

Emmi hat 2020 wegen eines Abschreibers etwas weniger verdient. Operativ legte die Luzerner Milchverarbeiterin allerdings weiter zu und die Dividende wird entsprechend erhöht. Im kommenden Jahr will die Herstellerin von Caffè Latte Kaltbach Käse weiter wachsen.

US-Industrie wächst so kräftig wie seit drei Jahren nicht mehr
Wirtschaft

US-Industrie wächst so kräftig wie seit drei Jahren nicht mehr

Die US-Industrie gewinnt überraschend stark an Dynamik. Der Einkaufsmanager-Index stieg im Februar um 2,1 auf 60,8 Punkte und damit auf den höchsten Stand seit Februar 2018.

Bank J. Safra Sarasin steigert Reingewinn um 5 Prozent
Wirtschaft

Bank J. Safra Sarasin steigert Reingewinn um 5 Prozent

Die Privatbanken-Gruppe J. Safra Sarasin hat im vergangenen Geschäftsjahr 2019 unter dem Strich gut 5 Prozent mehr verdient und netto über 7 Milliarden Franken an Neugeldern an Land gezogen.

Stimmung in Schweizer Industrie verbessert sich weiter
Wirtschaft

Stimmung in Schweizer Industrie verbessert sich weiter

Die Stimmung in der Schweizer Industrie hat sich zum Jahresbeginn trotz der aktuellen Coronawelle weiter verbessert. Auch der Dienstleistungssektor hat wieder etwas Schwung aufgenommen - aber von einer deutlich tieferen Basis aus.

Referenzzinssatz für Wohnungsmieten bleibt bei 1,25 Prozent
Wirtschaft

Referenzzinssatz für Wohnungsmieten bleibt bei 1,25 Prozent

Der Referenzzinssatz für Wohnungsmieten bleibt unverändert. Mieterinnen und Mieter können somit keinen Anspruch auf eine Senkung ihrer Mieten geltend machen. Auf der anderen Seite können Hausbesitzer die Mieten gestützt auf diesen Referenzwert auch nicht erhöhen.

Fenaco übernimmt Ostschweizer Weinkellerei Rutishauser
Wirtschaft

Fenaco übernimmt Ostschweizer Weinkellerei Rutishauser

Die Agrargenossenschaft Fenaco plant den Ausbau des Weingeschäfts und will dazu die traditionsreiche Ostschweizer Weinkellerei Rutishauser übernehmen. Damit verbunden ist die Schliessung der Weinproduktion im thurgauischen Scherzingen.

Schweizer essen so wenig Schoggi wie zuletzt in den 80zigern
Wirtschaft

Schweizer essen so wenig Schoggi wie zuletzt in den 80zigern

Die Schweizer und Schweizerinnen haben 2020 so wenig Schokolade genascht wie seit vierzig Jahren nicht mehr. Dieser Rückgang ging allein zulasten der einheimischen Schokoladeindustrie. Und auch im Exportgeschäft stockte der Absatz.

Ärmel hoch: Okonjo-Iweala will frischen Wind in die WTO bringen
Wirtschaft

Ärmel hoch: Okonjo-Iweala will frischen Wind in die WTO bringen

Die Welthandelsorganisation WTO erhält erstmals eine Chefin: Ngozi Okonjo-Iweala aus Nigeria ist Spezialistin für Entwicklungsfragen und sieht Handel als Motor für Wohlstand.

SNB erzielt 2020 definitiven Gewinn von 20,9 Milliarden Franken
Wirtschaft

SNB erzielt 2020 definitiven Gewinn von 20,9 Milliarden Franken

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) weist für das Jahr 2020 einen definitiven Gewinn von 20,9 Milliarden Franken aus (VJ: 48,9 Mrd).

AstraZeneca stösst Moderna-Beteiligung für Milliardenbetrag ab
Wirtschaft

AstraZeneca stösst Moderna-Beteiligung für Milliardenbetrag ab

Der britisch-schwedische Pharmakonzern AstraZeneca hat einem Zeitungsbericht zufolge seine Beteiligung an dem US-Biotech-Unternehmen Moderna verkauft. AstraZeneca habe seine Anteile in Höhe von 7,7 Prozent für mehr als eine Milliarde Dollar abgestossen.

Hildebrand: Schweiz hat enorm an Bedeutung verloren
Wirtschaft

Hildebrand: Schweiz hat enorm an Bedeutung verloren

Die Schweiz hat in den letzten Jahren auf dem internationalen Parkett relativ zu anderen Staaten an Bedeutung eingebüsst. Das sagte der ehemalige Nationalbankpräsident Philipp Hildebrand in einem Interview mit der "NZZ am Sonntag".

Globus lagert Gastronomiebetriebe aus und streicht knapp 50 Stellen
Wirtschaft

Globus lagert Gastronomiebetriebe aus und streicht knapp 50 Stellen

Die Warenhausgruppe Globus lagert ihr Gastronomie-Geschäft aus. Künftig werden die meisten Gastro- und Restaurantbetriebe in den Globus-Warenhäusern von Drittpartnern betrieben. Durch diesen Schritt fallen knapp 50 Arbeitsplätze weg.

Swissport-Tochter weitet Corona-Testangebot am Flughafen Zürich aus
Wirtschaft

Swissport-Tochter weitet Corona-Testangebot am Flughafen Zürich aus

Die Swissport-Tochter Checkport und das Berner Schnelltest-Unternehmen Ender Diagnostics weiten ihr Corona-Testangebot am Flughafen Zürich aus. Ab dem 1. März bieten sie neben PCR-Speicheltests auch Antigen-Tests via Abstrich im Nasen- und Rachenbereich an.

Coronakrise lässt Umsatz von Douglas trotz Online-Erfolg schrumpfen
Wirtschaft

Coronakrise lässt Umsatz von Douglas trotz Online-Erfolg schrumpfen

Gute Geschäfte im Internet, aber massive Umsatzeinbussen in den Läden: Die Corona-Krise hat im Weihnachtsgeschäft deutliche Spuren in der Bilanz der grössten deutschen Parfümeriekette Douglas hinterlassen.

Swiss-Bodenpersonal akzeptiert Krisen-GAV
Wirtschaft

Swiss-Bodenpersonal akzeptiert Krisen-GAV

Die Boden-Angestellten der Fluggesellschaft Swiss haben dem Krisen-Generalarbeitsvertrag zugestimmt. Sie verzichten nach Beendigung der Kurzarbeit zugunsten ihres angeschlagenen Arbeitgebers auf einen Teil des 13. Monatslohns und machen weitere Zugeständnisse.

Französischer Milliardär steigt bei Birkenstock ein
Wirtschaft

Französischer Milliardär steigt bei Birkenstock ein

Die französisch-amerikanische Beteiligungsgesellschaft L Catterton und der Milliardär Bernard Arnault steigen bei dem deutschen Schuhhersteller Birkenstock ein. Sie übernehmen eine Mehrheit an dem Unternehmen aus Linz am Rhein.

British-Airways-Mutter IAG schreibt fast 7 Milliarden Euro Verlust
Wirtschaft

British-Airways-Mutter IAG schreibt fast 7 Milliarden Euro Verlust

Der Einbruch des Flugverkehrs durch die Corona-Pandemie hat der British-Airways-Mutter IAG im vergangenen Jahr einen Milliardenverlust eingebrockt. Unter dem Strich stand ein Minus von 6,9 Milliarden Euro nach einem Gewinn von 1,7 Milliarden ein Jahr zuvor.

Schweizer Wirtschaft im vierten Quartal nur noch leicht gewachsen
Wirtschaft

Schweizer Wirtschaft im vierten Quartal nur noch leicht gewachsen

Die Schweizer Wirtschaft ist im vierten Quartal wegen der zweiten Coronawelle nur noch ganz leicht gewachsen. Die starke Erholung vom Coronaabsturz im Sommer ist damit zum Stehen gekommen. Im Gesamtjahr 2020 sank das BIP so stark wie seit Jahrzehnten nicht mehr.

Dritter Rückgang der Gesamtbeschäftigung in Folge im Schlussquartal
Wirtschaft

Dritter Rückgang der Gesamtbeschäftigung in Folge im Schlussquartal

Der Schweizer Stellenmarkt hat im Zuge der Corona-Pandemie auch im Schlussquartal einen Rückgang erlitten. Die Zahl der Stellen sank innert Jahresfrist um 0,4 Prozent. Zudem präsentieren sich die Beschäftigungsaussichten schlechter als im Vorjahr.

Doppelt so viele Zahlungen mit elektronischer Rechnung wegen Corona
Wirtschaft

Doppelt so viele Zahlungen mit elektronischer Rechnung wegen Corona

Herr und Frau Schweizer werden in der Coronakrise immer digitaler. Aktuell nützen laut Angaben der Schweizer Börsenbetreiberin SIX mehr als zwei Millionen eBill und bezahlen ihre Rechnungen somit digital.

Deutsche Telekom knackt erstmals Umsatzmarke von 100 Milliarden
Wirtschaft

Deutsche Telekom knackt erstmals Umsatzmarke von 100 Milliarden

Dank dem Zusammenschluss der US-Tochter T-Mobile US mit dem kleineren Konkurrenten Sprint hat die Deutsche Telekom im vergangenen Jahr erstmals mehr als 100 Milliarden Euro Umsatz gemacht. Die Erlöse kletterten um 25,4 Prozent auf 101 Milliarden Euro.

ABB-VR Matti Alahuhta tritt auf kommende GV zurück
Wirtschaft

ABB-VR Matti Alahuhta tritt auf kommende GV zurück

Der Verwaltungsrat von ABB wird kleiner. Matti Alahuhta stellt sich an der kommenden Generalversammlung nicht mehr zur Wiederwahl, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Kühne+Nagel erhält Auftrag für Vertrieb von Sinovac-Impfstoff
Wirtschaft

Kühne+Nagel erhält Auftrag für Vertrieb von Sinovac-Impfstoff

Der Logistiker Kühne+Nagel erhält einen weiteren Auftrag zur Auslieferung von Corona-Impfdosen. Wie er am Freitag mitteilte, setzt der chinesische Hersteller Sinovac auf die Dienstleistungen des Schweizer Unternehmens.

LafargeHolcim beendet Coronajahr mit Schlussspurt
Wirtschaft

LafargeHolcim beendet Coronajahr mit Schlussspurt

Der weltgrösste Zement- und Baustoffkonzern LafargeHolcim ist wieder auf den Wachstumspfad zurückgekehrt. Im Schlussquartal hat sich die Dynamik klar verbessert und auch die Profitabilität legte wieder zu.

Airbnb kommt trotz Mega-Verlust besser als erwartet durch die Krise
Wirtschaft

Airbnb kommt trotz Mega-Verlust besser als erwartet durch die Krise

Der Apartment-Vermittler Airbnb hat sich im Coronavirus-Jahr 2020 besser geschlagen, als weithin zunächst angenommen worden war. Insgesamt gingen die Erlöse um 30 Prozent auf 3,4 Milliarden Dollar zurück.

Facebook schliesst erste Verträge mit australischen Medien
Wirtschaft

Facebook schliesst erste Verträge mit australischen Medien

Facebook hat nach der Einführung eines umstrittenes Mediengesetzes umgehend Verträge mit australischen Medienunternehmen geschlossen. Das weltgrösste soziale Netzwerk gab am Freitag die Vereinbarungen mit Private Media, Schwartz Media und Solstice Media bekannt.

Gamestop-Aktie läuft wieder heiss - Buffett-Vize warnt vor Exzessen
Wirtschaft

Gamestop-Aktie läuft wieder heiss - Buffett-Vize warnt vor Exzessen

Die Aufregung um den kriselnden Videospielhändler Gamestop findet am US-Finanzmarkt kein Ende. Nach starken Verlusten in den Vorwochen ging die Aktie des zum Spielball von Spekulanten gewordenen US-Unternehmens am Donnerstag mit einem Kursplus von 85 Prozent in den Handel.

US-Wirtschaft wächst etwas stärker als gedacht
Wirtschaft

US-Wirtschaft wächst etwas stärker als gedacht

Die Wirtschaft der USA ist im Herbst etwas stärker gewachsen als bisher bekannt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) lag im vierten Quartal annualisiert 4,1 Prozent höher als im Vorquartal, wie das Handelsministerium am Donnerstag nach einer zweiten Schätzung mitteilte.

Biontech und Pfizer starten Studie zu dritter Impfdosis
Wirtschaft

Biontech und Pfizer starten Studie zu dritter Impfdosis

Pfizer und Biontech starten eine Studie zur Wirksamkeit einer dritten Dosis ihres Impfstoffes bei den derzeit grassierenden Virus-Mutanten. Es soll untersucht werden, wie eine zusätzliche Gabe des Vakzins gegen die neuen Varianten wirkt.

Swiss baut Flugprogramm im zweiten Quartal nicht wie geplant aus
Wirtschaft

Swiss baut Flugprogramm im zweiten Quartal nicht wie geplant aus

Die Airline Swiss kommt angesichts der Schwierigkeiten beim Reisen weiterhin nicht aus dem Tief. So müssen die Pläne für die Flüge im zweiten Quartal gestutzt werden.

Bayer verbucht wegen Glyphosat-Klagen Milliardenverlust
Wirtschaft

Bayer verbucht wegen Glyphosat-Klagen Milliardenverlust

Die Folgen der Übernahme des einstigen US-Rivalen Monsanto haben dem Agrarchemie-Konzern Bayer den höchsten Verlust seiner Geschichte eingebrockt. Die tiefroten Zahlen lagen vor allem an Rückstellungen für die US-Klagen wegen angeblicher Krebsrisiken von Glyphosat.

Helsana-Gewinn bricht um mehr als die Hälfte ein
Wirtschaft

Helsana-Gewinn bricht um mehr als die Hälfte ein

Der Krankenversicherer Helsana hat im Geschäftsjahr 2020 einen Gewinneinbruch erlitten. Er führt dies insbesondere auf die wegen der Corona-Pandemie ausserordentlichen Lage im Gesundheitswesen zurück. Grund zur Freude gibt der Zuwachs an Kunden.

Schweizer Bauwirtschaft erwartet nach Pandemiejahr leichte Erholung
Wirtschaft

Schweizer Bauwirtschaft erwartet nach Pandemiejahr leichte Erholung

Die Schweizer Bauwirtschaft hat 2020 unter den Covid-Einschränkungen gelitten und den schwächsten Umsatz seit fünf Jahren ausgewiesen. Nun rechnet der Schweizerische Baumeisterverband (SBV) mit einer verhaltenen Erholung.

Aston Martin schreibt tiefrote Zahlen und hofft auf Besserung
Wirtschaft

Aston Martin schreibt tiefrote Zahlen und hofft auf Besserung

Der von der Corona-Krise schwer gebeutelte britische Sportwagenhersteller Aston Martin hat 2020 tiefrote Zahlen geschrieben. Vor Steuern fiel ein Verlust von 466 Millionen Pfund an nach einem Minus von 119,6 Millionen im Jahr zuvor.

Wohnimmobilien-Preise trotz Pandemie weiter gestiegen
Wirtschaft

Wohnimmobilien-Preise trotz Pandemie weiter gestiegen

Die Preise für selbstgenutztes Wohneigentum haben trotz Corona-Krise Ende 2020 neue Höchststände erreicht. Und der Preisanstieg dürfte dieses Jahr weitergehen.

Gamestop-Aktie steigt 104 Prozent - Buffett-Vize warnt vor Exzessen
Wirtschaft

Gamestop-Aktie steigt 104 Prozent - Buffett-Vize warnt vor Exzessen

Die Aufregung um den kriselnden Videospielhändler Gamestop findet am US-Finanzmarkt kein Ende.

Wasserwerke Zug müssen sich neuen CEO suchen
Wirtschaft

Wasserwerke Zug müssen sich neuen CEO suchen

Beim Versorgungsunternehmen Wasserwerke Zug (WWZ) steht ein Wechsel an der operativen Spitze bevor. CEO Andreas Widmer hat per Generalversammlung 2022 seinen Rücktritt angekündigt, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilt.

Alpiq schreibt 2020 wieder Gewinn und bezahlt Dividende
Wirtschaft

Alpiq schreibt 2020 wieder Gewinn und bezahlt Dividende

Alpiq hat das Jahr 2020 mit einem Gewinn abgeschlossen, nachdem im Vorjahr noch ein Verlust resultiert hatte. Der Energiekonzern profitierte von den abgesicherten Strompreisen für die Schweizer Produktion. Derweil verlässt Finanzchef Thomas Bucher die Gesellschaft.

Axa Schweiz wegen Corona mit deutlichem Gewinnrückgang
Wirtschaft

Axa Schweiz wegen Corona mit deutlichem Gewinnrückgang

Die Versicherungsgruppe Axa Schweiz hat 2020 wegen der Corona-Pandemie deutlich weniger verdient. Die Prämien konnten derweil auf dem Vorjahresniveau gehalten werden.

Adecco spürt Coronakrise auch im Schlussquartal
Wirtschaft

Adecco spürt Coronakrise auch im Schlussquartal

Adecco hat auch im vierten Quartal 2020 die Folgen der Coronakrise zu spüren bekommen. Allerdings hellte sich die Lage im Verlauf des Quartals weiter auf.

Australische Fluggesellschaft Qantas mit Milliardenverlust
Wirtschaft

Australische Fluggesellschaft Qantas mit Milliardenverlust

Die australische Fluggesellschaft Qantas muss wegen der Einschränkungen des Luftverkehrs in der Coronavirus-Pandemie im ersten Halbjahr einen Verlust einstecken. Auch der Ausblick bleibt bescheiden.

174'000 Pendler kommen über die Grenze zur Arbeit nach Deutschland
Wirtschaft

174'000 Pendler kommen über die Grenze zur Arbeit nach Deutschland

Im vergangenen Jahr sind etwas weniger Berufstätige aus dem Ausland zur Arbeit nach Deutschland gependelt. Jeder zweite Arbeitspendler aus der Schweiz hat den deutschen Pass.

Flugverkehr kommt nicht in Fahrt - Erholung später als gedacht
Wirtschaft

Flugverkehr kommt nicht in Fahrt - Erholung später als gedacht

Die Fluggesellschaften sehen nicht die erhofften Buchungen für Ferien- und Geschäftsreisen, um bald aus dem tiefen Corona-Loch zu kommen. Der Branchenverband IATA hat die Prognose deshalb nach unten korrigiert, wie Chefökonom Brian Pearce am Mittwoch in Genf sagte.

IWF-Chefin befürchtet langsamere Erholung in ärmeren Ländern
Wirtschaft

IWF-Chefin befürchtet langsamere Erholung in ärmeren Ländern

Vor den Beratungen der G20-Finanzminister und Notenbankchefs warnt die Chefin des Internationalen Währungsfonds, Kristalina Georgiewa, vor einer wirtschaftlichen Spaltung durch die Corona-Krise.

MEM-Industrie erleidet Einbruch wegen Corona und hofft auf Erholung
Wirtschaft

MEM-Industrie erleidet Einbruch wegen Corona und hofft auf Erholung

Die Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM) hat im vergangenen Jahr wegen der Coronapandemie einen Einbruch erlitten, der die ganzen Fortschritte der letzten 15 Jahre vernichtet hat.

Flughafen Heathrow mit Milliardenverlust wegen Corona-Pandemie
Wirtschaft

Flughafen Heathrow mit Milliardenverlust wegen Corona-Pandemie

Der Einbruch des Luftverkehrs in Folge der Corona-Krise hat dem grössten britischen Flughafen London-Heathrow 2020 einen Milliardenverlust eingebrockt.

Puma-Gewinn bricht in Corona-Jahr ein - Optimismus für 2021
Wirtschaft

Puma-Gewinn bricht in Corona-Jahr ein - Optimismus für 2021

Nach einem heftigen Gewinneinbruch im Corona-Jahr 2020 hofft der fränkische Sportartikelhersteller Puma auf Besserung im laufenden Jahr.

Deutsche Wirtschaft wächst Ende 2020 stärker als angenommen
Wirtschaft

Deutsche Wirtschaft wächst Ende 2020 stärker als angenommen

Die deutsche Wirtschaft ist Ende 2020 stärker gewachsen als bislang angenommen. Das Bruttoinlandsprodukt stieg von Oktober bis Dezember um 0,3 Prozent zum Vorquartal, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte.

Nach Triebwerksausfall bei Boeing verlangt Behörde besondere Tests
Wirtschaft

Nach Triebwerksausfall bei Boeing verlangt Behörde besondere Tests

Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat für bestimmte Triebwerke von Pratt & Whitney besondere Tests angeordnet.

Valora schreibt im Coronajahr 2020 rote Zahlen
Wirtschaft

Valora schreibt im Coronajahr 2020 rote Zahlen

Der Detailhändler Valora hat im Jahr 2020 wegen der Coronapandemie einen Verlust eingefahren. Mit einer Normalisierung der Geschäfte wird frühestens im zweiten Halbjahr 2021 gerechnet.

Sulzer erhält 2020 weniger Bestellungen und macht weniger Gewinn
Wirtschaft

Sulzer erhält 2020 weniger Bestellungen und macht weniger Gewinn

Der Industriekonzern Sulzer hat im Geschäftsjahr 2020 weniger Bestellungen erhalten als ein Jahr zuvor. Die Auftragslage hat sich dabei aber im Schlussquartal mehr oder weniger stabilisiert.

Fed-Chef sieht US-Wirtschaft noch für geraume Zeit am Hilfe-Tropf
Wirtschaft

Fed-Chef sieht US-Wirtschaft noch für geraume Zeit am Hilfe-Tropf

Die von der Corona-Pandemie schwer getroffene US-Wirtschaft ist nach Einschätzung von Notenbankchef Jerome Powell noch für geraume Zeit auf Hilfen der Währungshüter angewiesen.

Bei neuer Playstation drohen noch monatelang Engpässe
Wirtschaft

Bei neuer Playstation drohen noch monatelang Engpässe

Die neue Spielekonsole Playstation 5 könnte angesichts der Halbleiter-Knappheit noch monatelang schwer zu bekommen sein. Sony rechnet damit, dass sich die Liefersituation schrittweise im Laufe des Jahres verbessern wird.

Immobilienfirmen kommen bislang glimpflich durch die Krise
Wirtschaft

Immobilienfirmen kommen bislang glimpflich durch die Krise

Bislang scheint die Pandemie die Schweizer Immobilienfirmen nur wenig beeinträchtigt zu haben. Das zeigen die ersten Jahresabschlüsse der Gesellschaften.

Preise im Euro-Raum steigen wieder
Wirtschaft

Preise im Euro-Raum steigen wieder

Nach Monaten sinkender Preise sind im Euro-Raum die Lebenshaltungskosten zum Jahresstart erstmals wieder gestiegen.

Handyhersteller Huawei laut VRP trotz US-Sanktionen gewachsen
Wirtschaft

Handyhersteller Huawei laut VRP trotz US-Sanktionen gewachsen

Der chinesische Netzwerkausrüster und Smartphonehersteller Huawei hat im vergangenen Jahr trotz der verschärften US-Sanktionen seinen Umsatz und Gewinn leicht gesteigert.

Kryptowährungen brechen ein: Bitcoin fällt auf 45'000 US-Dollar
Wirtschaft

Kryptowährungen brechen ein: Bitcoin fällt auf 45'000 US-Dollar

Der Markt für Digitalwährungen steht weiter unter erheblichem Druck. Am Dienstag verloren grosse Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ether erneut stark an Wert.

CKW erhält zusätzliche 30 Millionen Franken für Übertragungsnetze
Wirtschaft

CKW erhält zusätzliche 30 Millionen Franken für Übertragungsnetze

Die Centralschweizerische Kraftwerke AG hat eine zusätzliche Entschädigung für Anlagen des Übertragungsnetzes erhalten. Der positive Einmaleffekt für das Geschäftsjahr 2020/21 betrage rund 30 Millionen Franken, teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Anzeige