Wirtschaft


Startschuss für Börsengang des Agrochemiekonzerns Syngenta gefallen
Wirtschaft

Startschuss für Börsengang des Agrochemiekonzerns Syngenta gefallen

Die Vorbereitungen für einen Börsengang (IPO) des Agrochemiekonzerns Syngenta an die chinesische Technologiebörse STAR Market nehmen Fahrt auf. Das Unternehmen mit Sitz in Basel habe den sogenannten "Tutoring"-Prozess mit Banken aufgenommen.

Facebook lanciert Clubhouse-Konkurrenten und Podcast-Plattform
Wirtschaft

Facebook lanciert Clubhouse-Konkurrenten und Podcast-Plattform

Facebook setzt mit einem Clubhouse-Konkurrenten und einer Podcast-Plattform einen Fuss in das boomende Geschäft mit Audio-Angeboten. Facebook gab am Montag bekannt, dass Personen des öffentlichen Lebens und Facebook-Gruppen Gesprächsräume für Hörer eröffnen können.

Amazon bleibt gemäss Studie wertvollste Marke
Wirtschaft

Amazon bleibt gemäss Studie wertvollste Marke

Die Top-100 der weltweit wertvollsten Marken werden einer Studie zufolge weiter von amerikanischen Tech-Konzernen wie Amazon dominiert, doch die chinesische Konkurrenz holt auf. Den Spitzenrang belegt erneut der Onlinehändler Amazon.

China greift im Kampf gegen Kryptowährungen härter durch
Wirtschaft

China greift im Kampf gegen Kryptowährungen härter durch

Die chinesische Regierung greift im Kampf gegen Spekulationen mit Bitcoin & Co zu drastischen Mitteln. Die People's Bank of China (PBoC) verbot am Montag Geldhäusern und Zahlungsdienstleistern Geschäfte rund um Kryptowährungen.

Nachhaltigkeitsfonds sind laut Greenpeace oft zu wenig
Wirtschaft

Nachhaltigkeitsfonds sind laut Greenpeace oft zu wenig "grün"

Die Nachfrage nach "grünen" Finanzprodukten ist in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen. Doch viele Anlagen, auf denen öko drauf steht, erfüllen diesen Anspruch nicht. Zu diesem Schluss kommt eine Studie von Greenpeace.

SNB veröffentlicht neue Daten zum Hypothekarmarkt
Wirtschaft

SNB veröffentlicht neue Daten zum Hypothekarmarkt

Der Schweizer Hypothekarmarkt wird transparenter. Denn die Schweizerische Nationalbank (SNB) veröffentlicht zusätzliche Statistiken, wie sie am Montag mitteilte.

Volvo entwickelt Batteriezellen mit Northvolt
Wirtschaft

Volvo entwickelt Batteriezellen mit Northvolt

Volvo holt sich für den Ausbau der Elektromobilität den schwedischen Batteriespezialisten Northvolt an die Seite. Volvo und Northvolt wollen in Schweden ein Forschungs- und Entwicklungszentrum errichten, das 2022 an den Start gehen soll.

Schweizer Seilbahnen zählen im Sommer auf einheimische Gäste
Wirtschaft

Schweizer Seilbahnen zählen im Sommer auf einheimische Gäste

Die Seilbahnen blicken optimistisch auf die laufende Sommersaison. Vor allem Gäste aus der Schweiz könnten das Geschäft in der Ferienzeit und darüber hinaus beleben, während Touristen aus Übersee nach wie vor nur spärlich in der Schweiz ihre Ferien verbringen.

Zentralbahn fährt 2020 einen Verlust ein und verschiebt Sanierung
Wirtschaft

Zentralbahn fährt 2020 einen Verlust ein und verschiebt Sanierung

Die Zentralbahn (ZB), die Luzern mit Engelberg OW sowie mit Interlaken BE verbindet, hat 2020 über drei Millionen Gäste weniger befördert. Sie fuhr damit einen Verlust von 12,1 Millionen Franken ein und schiebt daher Investitionen auf.

Britische Wirtschaft erholt sich laut Experten rascher als gedacht
Wirtschaft

Britische Wirtschaft erholt sich laut Experten rascher als gedacht

Das britische Bruttoinlandsprodukt (BIP) könnte schon Ende dieses Jahres wieder das Niveau von vor der Pandemie erreichen. Das geht aus einer Prognose des Verbands der britischen Industrie CBI (Confederation of British Industries) hervor.

Deutsche Produzentenpreise mit stärkstem Anstieg seit 2008
Wirtschaft

Deutsche Produzentenpreise mit stärkstem Anstieg seit 2008

Ein viel beachteter Inflationsvorbote schlägt überraschend stark aus: Die deutschen Produzenten hoben ihre Preise im Mai so kräftig an wie seit annähernd 13 Jahren nicht mehr.

Kühne+Nagel-Hauptaktionär: Lieferketten waren nicht beeinträchtigt
Wirtschaft

Kühne+Nagel-Hauptaktionär: Lieferketten waren nicht beeinträchtigt

Das operative Geschäft des Logistikkonzerns Kühne+Nagel ist während der gesamten Coronapandemie praktisch ohne Beeinträchtigungen weitergelaufen. Zum Erstaunen von Hauptaktionär Klaus-Michael Kühne, wie er im Interview mit der "NZZ" vom Freitag sagte.

Neue Lufthansa-Ferienflugmarke Eurowings Discover startet im Juli
Wirtschaft

Neue Lufthansa-Ferienflugmarke Eurowings Discover startet im Juli

Die neue Ferienflugtochter der Lufthansa, Eurowings Discover, kann Ende Juli mit einem Erstflug von Frankfurt nach Mombasa an den Start gehen. Das Luftfahrt-Bundesamt habe die Betriebsgenehmigung in dieser Woche ausgestellt, teilte die Lufthansa am Donnerstag mit.

Baustart für Wasserkraftwerk Arvigo in Calanca
Wirtschaft

Baustart für Wasserkraftwerk Arvigo in Calanca

Im Calancatal GR hat der Bau eines Kleinwasserkraftwerks begonnen, das ab dem Spätherbst 2022 Strom für rund 1100 Haushalte produzieren soll. Dahinter stehen die Berner Kraftwerke (BKW) und mit einer Minderheitsbeteiligung die Gemeinde Calanca.

SNB bestätigt Kurs und erwartet raschere Erholung
Wirtschaft

SNB bestätigt Kurs und erwartet raschere Erholung

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) tastet die Zinsen nicht an und führt damit ihre sehr expansive Geldpolitik fort. Sie geht zudem davon aus, dass sich die Schweizer Wirtschaft rascher von der Coronakrise erholen wird als bisher angenommen.

Schweizer Exporte im Mai auf neuem Allzeithoch
Wirtschaft

Schweizer Exporte im Mai auf neuem Allzeithoch

Die Schweizer Exportwirtschaft hat im Mai ein Rekordniveau erreicht und die Coronakrise damit definitiv hinter sich gelassen. Dies galt aber nicht für alle Branchen.

Automarkt in der EU erholt sich weiter von Corona-Einbruch
Wirtschaft

Automarkt in der EU erholt sich weiter von Corona-Einbruch

Ein Jahr nach dem Corona-Einbruch erholt sich der Automarkt in der EU weiter deutlich.

Erstes Kreuzfahrtschiff in Mallorca seit 15 Monaten
Wirtschaft

Erstes Kreuzfahrtschiff in Mallorca seit 15 Monaten

Erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie ist wieder ein Kreuzfahrtschiff in Palma auf Mallorca vor Anker gegangen. Die "Mein Schiff 2" der deutschen Reederei Tui Cruises kam am frühen Donnerstagmorgen in Mallorca an.

Uhrenexporte nähern sich im Mai dem Vor-Corona-Niveau an
Wirtschaft

Uhrenexporte nähern sich im Mai dem Vor-Corona-Niveau an

Die Ausfuhren von Schweizer Uhren sind im Mai im Vergleich zum Vorjahr wie erwartet in die Höhe geschnellt. Damals waren sie auf dem Höhepunkt der Pandemie regelrecht eingebrochen. Die aktuellen Zahlen liegen nun schon fast wieder auf Vorkrisen-Niveau.

Cham Group reicht weitere Baugesuche auf Papieri-Areal ein
Wirtschaft

Cham Group reicht weitere Baugesuche auf Papieri-Areal ein

Die Cham Group hat zwei weitere Baugesuche der zweiten Bauetappe auf dem Papieri-Areal eingereicht. Dabei handle es sich um zwei Wohnhochhäuser im Zentrum des Areals, teilte die Gesellschaft am Donnerstag mit.

Shoppingcenter haben 2020 rund 1 Milliarde Umsatz verloren
Wirtschaft

Shoppingcenter haben 2020 rund 1 Milliarde Umsatz verloren

Die monatelangen Lockdowns haben den Schweizer Shoppingcentern einen fetten Strich durch die Rechnung gemacht. Im Pandemiejahr 2020 haben sie rund 1 Milliarde Franken Umsatz verloren.

SNB: Grossbanken gut aufgestellt für aktuelle Herausforderungen
Wirtschaft

SNB: Grossbanken gut aufgestellt für aktuelle Herausforderungen

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) sieht die beiden Schweizer Grossbanken UBS und Credit Suisse im aktuellen Umfeld gut aufgestellt. Trotzdem brauche es die Kapitalanforderungen, um eine angemessene Widerstandsfähigkeit zu gewährleisten.

Ifo-Institut senkt deutsche Wachstumsprognose wegen Lieferengpässen
Wirtschaft

Ifo-Institut senkt deutsche Wachstumsprognose wegen Lieferengpässen

Die globalen Lieferengpässe werden nach der Konjunkturprognose des Ifo-Instituts die wirtschaftliche Erholung in Deutschland nach der Corona-Pandemie bremsen. Die Münchner Ökonomen erwarten für dieses Jahr noch ein Wachstum von 3,3 Prozent

Arbeitsniederlegungen in Griechenland - Flüge nicht betroffen
Wirtschaft

Arbeitsniederlegungen in Griechenland - Flüge nicht betroffen

Aus Protest gegen eine Reform des Arbeitsgesetzes haben griechische Gewerkschaften für Mittwoch zu umfangreichen Streiks aufgerufen.

Japanische Exporte mit grösstem Wachstum seit mehr als 40 Jahren
Wirtschaft

Japanische Exporte mit grösstem Wachstum seit mehr als 40 Jahren

Die japanischen Exporte sind im Mai dank der Erholung von der Corona-Krise so stark gestiegen wie seit 1980 nicht mehr. Sie legten um 49,6 Prozent zum Vorjahresmonat zu, wie aus den am Mittwoch veröffentlichten Daten der Regierung hervorgeht.

Ericsson-Studie: Langsamer Start für 5G in Westeuropa
Wirtschaft

Ericsson-Studie: Langsamer Start für 5G in Westeuropa

Beim Ausbau der fünften Mobilfunkgeneration (5G) liefern sich Nordamerika, Nordostasien und die Golf-Staaten ein Kopf-an-Kopf-Rennen, während Westeuropa mit Ausnahme der Schweiz einen langsamen Start hinlegt.

Emirates macht wegen Corona-Krise Milliarden-Verluste
Wirtschaft

Emirates macht wegen Corona-Krise Milliarden-Verluste

Die Fluggesellschaft Emirates hat wegen der Corona-Krise erstmals in mehr als 30 Jahren Verluste gemacht. Die staatliche Airline aus dem Emirat Dubai schloss das vergangene Jahr mit einem Minus von 5,5 Milliarden US-Dollar (rund 4,5 Mrd Euro) ab.

Kündigungswelle bei der Swiss kleiner als befürchtet
Wirtschaft

Kündigungswelle bei der Swiss kleiner als befürchtet

Die Kündigungswelle bei der Swiss schwappt weniger hoch als befürchtet. Die Schweizer Fluggesellschaft spricht 550 Kündigungen oder Änderungskündigungen aus. Das sind 230 weniger als ursprünglich geplant.

H&M steigert Umsatz deutlich - Corona-Belastungen lassen nach
Wirtschaft

H&M steigert Umsatz deutlich - Corona-Belastungen lassen nach

Die Geschäfte des Moderiesen Hennes & Mauritz (H&M) erholen sich dank immer weniger pandemiebedingter Einschränkungen und mehr geöffneter Geschäfte. Die Verkäufe legten zuletzt deutlich zu.

Bundesökonomen rechnen mit kräftiger Aufholbewegung
Wirtschaft

Bundesökonomen rechnen mit kräftiger Aufholbewegung

Mit den Lockerungen der Corona-Massnahmen zeichnet sich eine schwungvolle Erholung der Schweizer Wirtschaft ab. Auch 2022 dürfte diese laut den Ökonomen des Bundes deutlich überdurchschnittlich wachsen.

Mehr Nickel: Höhere Nachfrage durch E-Autos und mögliche Risiken
Wirtschaft

Mehr Nickel: Höhere Nachfrage durch E-Autos und mögliche Risiken

Ein stark steigender Bedarf durch die E-Mobilität und gleichzeitig höhere Recycling-Anforderungen. Die könnte die Versorgung mit Nickel in den kommenden Jahren unter Druck setzen.

Sulzer erhöht Prognosen für 2021
Wirtschaft

Sulzer erhöht Prognosen für 2021

Der Industriekonzern Sulzer erhöht die Finanzziele für das laufende Geschäftsjahr. Für den Auftragseingang wird neu eine Zunahme von 4 bis 6 Prozent erwartet und für den Umsatz ein Plus von 8 bis 10 Prozent.

Lufthansa kündigt Einsparungen an - Kapitalerhöhung kommt
Wirtschaft

Lufthansa kündigt Einsparungen an - Kapitalerhöhung kommt

Die Lufthansa nimmt eine Kapitalerhöhung in Angriff und umwirbt Investoren dafür mit neuen Spar- und Gewinnzielen. Zur Vorbereitung einer Kapitalerhöhung seien vier Banken mandatiert worden, erklärte die Fluggesellschaft am Montagabend per Pflichtmitteilung.

Eurowings fährt Flugbetrieb dank anziehender Buchungen hoch
Wirtschaft

Eurowings fährt Flugbetrieb dank anziehender Buchungen hoch

Die Lufthansa-Tochter Eurowings kann bei wachsender Nachfrage ihren Flugbetrieb nach dem Corona-Schock wie geplant wieder aufbauen.

Helvetic Airways fliegt neu ab Basel
Wirtschaft

Helvetic Airways fliegt neu ab Basel

Die Schweizer Airline Helvetic Airways fliegt ab dem 10. Juli vom Euroairport Basel-Mulhouse nach Santorini (GR), Jerez (ES) und Larnaca (CY). Sie setzt dafür auf zwei Flugzeuge des Herstellers Embraer, wie die Gesellschaft am Montag mitteilte.

Parahotellerie mit Rückgang von knapp 11 Prozent bei Logiernächten
Wirtschaft

Parahotellerie mit Rückgang von knapp 11 Prozent bei Logiernächten

Die Schweizer Parahotellerie musste 2020 einen Rückgang bei den Logiernächten hinnehmen. Eine höhere Nachfrage inländischer Gäste kompensierte den starken Einbruch bei den ausländischen Gästen immerhin teilweise.

Implenia erhält Auftrag für Bahnstrecke in Norditalien
Wirtschaft

Implenia erhält Auftrag für Bahnstrecke in Norditalien

Der Baukonzern Implenia hat den Auftrag erhalten, eine Bahnstrecke in Norditalien zu bauen.

Clariant schliesst Verkaufsprogramm ab
Wirtschaft

Clariant schliesst Verkaufsprogramm ab

Der Spezialchemiekonzern Clariant hat einen Käufer für sein Pigmentgeschäft gefunden. Mit der Transaktion schliessen die Muttenzer ein vor fast drei Jahren gestartetes Devestitionsprogramm ab. Clariant bleibt aber auch künftig in Pigmenten investiert.

WhatsApp verspricht neue Privatsphäre-Funktionen
Wirtschaft

WhatsApp verspricht neue Privatsphäre-Funktionen

Nach dem Streit über die neuen Nutzungsregeln geht WhatsApp in die Offensive. Der Chatdienst legt eine Werbekampagne auf, die seine Verschlüsselung in den Vordergrund bringt.

Millionen Impfdosen von Johnson & Johnson unbrauchbar
Wirtschaft

Millionen Impfdosen von Johnson & Johnson unbrauchbar

Nach einer Produktionspanne in einem US-Werk muss der Corona-Impfstoff-Hersteller Johnson & Johnson Millionen Impfdosen vernichten.

Luzerner Hotel Gütsch kommt von russischen in russische Hände
Wirtschaft

Luzerner Hotel Gütsch kommt von russischen in russische Hände

Das Luzerner Hotel Château Gütsch wechselt den Besitzer, bleibt aber in russischen Händen: Gekauft hat das Schlosshotel über der Stadt Luzern der 48-jährige russische Staatsbürger Kirill Androsov, der mit seiner Familie in Singapur lebt. Das Hotel wird ab Oktober "sanft" renoviert, die Wiedereröffnung ist im Januar 2022 geplant.

BAK-Konjunkturforscher erwarten 2021 BIP-Wachstum von 3,9 Prozent
Wirtschaft

BAK-Konjunkturforscher erwarten 2021 BIP-Wachstum von 3,9 Prozent

Die Konjunkturforscher von BAK Economics gehen für 2021 von einer kräftigen wirtschaftlichen Erholung aus. Die erwartete Erholung ab dem Frühjahr sei nun klar sichtbar. Für das zweite und dritte Jahresviertel zeichne sich eine breit abgestützte V-förmige Erholung ab.

3000 neue Arbeitsplätze im neuen Roche-Turm warten auf ihren Bezug
Wirtschaft

3000 neue Arbeitsplätze im neuen Roche-Turm warten auf ihren Bezug

In einem Jahr wird der Roche-Bau 2 in Basel für rund 3000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bezugsbereit sein. Bereits heute löst der neue Turm mit seinen 205 Metern Höhe den 2015 eröffneten Bau 1 als höchstes Gebäude der Schweiz ab.

Erholung bei Verkäufen hält im Volkswagen-Konzern an
Wirtschaft

Erholung bei Verkäufen hält im Volkswagen-Konzern an

Die wieder stabilere Nachfrage nach Neuwagen in vielen Ländern ist im Mai auch dem VW-Konzern zugutegekommen. Alle Marken der weltweit zweitgrössten Autogruppe lieferten insgesamt 41 Prozent mehr Fahrzeuge aus als im Vorjahresmonat.

Hotelplan erlebt dank neuer BAG-Risikoliste Buchungsboom
Wirtschaft

Hotelplan erlebt dank neuer BAG-Risikoliste Buchungsboom

Herr und Frau Schweizer haben wieder Lust auf Ferien im Ausland. Insbesondere Destinationen am Mittelmeer stehen hoch im Kurs. Den "Buchungsboom" bei Hotelplan Suisse verknüpft der Reiseveranstalter mit den jüngst für viele Ländern gelockerten Einreisebestimmungen.

Bundesrat erhöht Steuerabzüge für Krankenkassenprämien
Wirtschaft

Bundesrat erhöht Steuerabzüge für Krankenkassenprämien

Ehepaare sollen neu bis zu 6000 Franken satt wie bisher 3500 Franken für die Krankenkassenprämien von der direkten Bundessteuer abziehen können. Für alle anderen Personen soll der Betrag von 1700 Franken auf 3000 Franken steigen.

Bundesbank erwartet kräftigen Aufschwung der deutschen Wirtschaft
Wirtschaft

Bundesbank erwartet kräftigen Aufschwung der deutschen Wirtschaft

Nach dem coronabedingten Konjunktureinbruch zu Jahresbeginn erwartet die Bundesbank einen kräftigen Aufschwung der deutschen Wirtschaft im laufenden Jahr. 3,7 Prozent Wirtschaftswachstum prognostiziert die Notenbank für 2021.

Schweizer Börse kotiert bereits das hundertste Kryptoprodukt
Wirtschaft

Schweizer Börse kotiert bereits das hundertste Kryptoprodukt

Wer über die Schweizer Börse SIX in die Kursentwicklung von Kryptowährungen investieren will, hat zunehmend die Qual der Wahl. Am (heutigen) Freitag wurde das 100. Kryptoprodukt kotiert.

Implenia verkauft österreichische ETS an Sitelog Infra
Wirtschaft

Implenia verkauft österreichische ETS an Sitelog Infra

Der Baukonzern Implenia veräussert den Bereich Equipment and Technology Services (ETS) in Österreich an Sitelog Infra, eine Tochtergesellschaft der deutschen Zech Group. Es sei dies ein weiterer Schritt in der Strategie, sich auf das Kernportfolio zu fokussieren.

Klima-Anlagen bei 27 BLS-Zügen sind defekt
Wirtschaft

Klima-Anlagen bei 27 BLS-Zügen sind defekt

Das Bahnunternehmen BLS kämpft mit Problemen bei den Niederflur-Nahverkehrszügen (Nina). Die Klimaanlagen in 27 der 36-Nina-Zügen sind defekt. Die Reparatur dürfte bis Oktober dauern.

Apple holt sich ehemaligen BMW-Topmanager
Wirtschaft

Apple holt sich ehemaligen BMW-Topmanager

Der Technologiekonzern Apple untermauert seine Ambitionen im Autobereich mit der Verpflichtung eines ehemaligen BMW-Managers, der zuletzt ein Elektrofahrzeug-Startup führte.

US-Inflation weiter auf dem Vormarsch - Preise steigen um 5,0%
Wirtschaft

US-Inflation weiter auf dem Vormarsch - Preise steigen um 5,0%

Die Inflation in den USA hat einen weiteren kräftigen Schub erhalten. Die Verbraucherpreise kletterten im Mai um 5,0 Prozent zum Vorjahresmonat, wie das Arbeitsministerium in Washington am Donnerstag mitteilte.

US-Arbeitslosenanträge gehen weiter zurück
Wirtschaft

US-Arbeitslosenanträge gehen weiter zurück

Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA ist erneut auf den niedrigsten Stand seit Ausbruch der Corona-Pandemie vor über einem Jahr gesunken. In der vergangenen Woche beantragten 376.000 Amerikaner die Stütze.

SNB und Banque de France starten Versuch mit Digitalwährung
Wirtschaft

SNB und Banque de France starten Versuch mit Digitalwährung

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) führt ihre Versuche mit Digitalwährungen weiter. Sie testet nun mit der Banque de France sowie einer Reihe weiterer Beteiligten grenzüberschreitende Zahlungen mittels digitalem Zentralbankgeld.

EZB bleibt auf Anti-Krisen-Kurs: Keine Straffung der Geldpolitik
Wirtschaft

EZB bleibt auf Anti-Krisen-Kurs: Keine Straffung der Geldpolitik

Europas Währungshüter gehen trotz besserer Aussichten für die Konjunktur und steigender Preise vorerst nicht vom Gas. Sowohl das milliardenschwere Notkaufprogramm zur Bekämpfung der Folgen der Corona-Pandemie als auch die Zinsen im Euroraum bleiben unverändert.

Axa bietet französischen Gastronomen 300 Millionen Euro an
Wirtschaft

Axa bietet französischen Gastronomen 300 Millionen Euro an

Der Versicherungskonzern Axa hat im Streit um Corona-Entschädigungen in Frankreich Zahlungen für Gastronomen angeboten. Insgesamt 300 Millionen Euro könnten etwa 15'000 Menschen zugute kommen, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Immer weniger Konsumenten gehen laut Studie im Laden einkaufen
Wirtschaft

Immer weniger Konsumenten gehen laut Studie im Laden einkaufen

Die Corona-Pandemie hat das Shoppingverhalten laut einer HSG-Studie grundlegend verändert. Auch nach der Wiedereröffnung der Läden bleiben viele Konsumenten den Geschäften fern.

Ersatzbusse zwischen Bremgarten AG und Dietikon ZH
Wirtschaft

Ersatzbusse zwischen Bremgarten AG und Dietikon ZH

Statt der Bremgarten-Dietikon-Bahn verkehren vom 2. Juli bis am 8. August zwischen Bremgarten AG und Dietikon ZH Ersatzbusse. Die Anschlüsse sind laut der Bahnbetreiberin Aargau Verkehr AG (AVA) nicht gewährleistet.

Schlüssel, Hunde und Velos dank digitalen Trackern wieder finden
Wirtschaft

Schlüssel, Hunde und Velos dank digitalen Trackern wieder finden

Nie mehr Schlüsselbund oder Handy suchen. Immer wissen, wo sich das Haustier herumtreibt. Digitale Tracker helfen, Dinge zu finden und Wertvolles zu überwachen. Sogar ein geklautes Velo lässt sich mit einem Tracker einfach lokalisieren.

Valora vergrössert Backwerk-Filialnetz in Holland
Wirtschaft

Valora vergrössert Backwerk-Filialnetz in Holland

Der Kioskbetreiber Valora eröffnet in den Niederlanden neue Backwerk-Läden. Dazu geht Valora eine Partnerschaft mit der Firma HMSHost International ein.

Ökonomen fordern für Deutschland Rente mit 70 ab 2052
Wirtschaft

Ökonomen fordern für Deutschland Rente mit 70 ab 2052

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) fordert einem Medienbericht zufolge die Anhebung des Renteneintrittsalters auf 70 Jahre ab dem Jahr 2052.

Vermögen in der Schweiz 2020 trotz Krise auf Rekordwert gestiegen
Wirtschaft

Vermögen in der Schweiz 2020 trotz Krise auf Rekordwert gestiegen

Krise hin - Krise her. In der Schweiz sind die Vermögen im vergangenen von der Corona-Krise geprägten Jahr auf einen Rekordwert von fünf Billionen Dollar gestiegen.

US-Regierung hebt Trump-Sanktionen gegen Tiktok und WeChat auf
Wirtschaft

US-Regierung hebt Trump-Sanktionen gegen Tiktok und WeChat auf

US-Präsident Joe Biden hat die von seinem Vorgänger Donald Trump angeordneten Verbote der Apps Tiktok und WeChat aufgehoben.

288 Millionen Euro Schadenersatz an VW von Ex-Managern Winterkorn
Wirtschaft

288 Millionen Euro Schadenersatz an VW von Ex-Managern Winterkorn

Der frühere Konzernchef Martin Winterkorn und drei weitere Ex-Topmanager zahlen wegen des Dieselskandals Rekord-Entschädigungen an Volkswagen. Ein Grossteil der Gesamtsumme entfällt dabei auf spezialisierte Haftpflichtversicherungen.

Novartis will bis 2023 Standort in Locarno schliessen
Wirtschaft

Novartis will bis 2023 Standort in Locarno schliessen

Der Pharmakonzern Novartis will bis Ende 2023 seinen Prüfstandort in Locarno schliessen. Das Unternehmen will die Niederlassung gestaffelt in den kommenden Jahren aufgeben.

El Salvador macht Bitcoin als erstes Land zum Zahlungsmittel
Wirtschaft

El Salvador macht Bitcoin als erstes Land zum Zahlungsmittel

El Salvador hat die umstrittene Kryptowährung Bitcoin als erstes Land weltweit zum gesetzlichen Zahlungsmittel gemacht. Das Parlament stimmte in der Nacht zum Mittwoch mit breiter Mehrheit für einen entsprechenden Vorschlag von Präsident Nayib Bukele.

Renault schafft Produktionszentrum für E-Autos
Wirtschaft

Renault schafft Produktionszentrum für E-Autos

Renault fasst drei seiner Fabriken in Nordfrankreich für die Produktion von Elektroautos zusammen. In dem unter dem Namen "ElectriCity" gegründeten Werksverbund sollen bis 2025 jährlich 400 000 batteriegetriebene Autos von den Bändern laufen.

Axa Schweiz will ins Geschäft mit Tierversicherungen einsteigen
Wirtschaft

Axa Schweiz will ins Geschäft mit Tierversicherungen einsteigen

Die Axa Schweiz plant den Einstieg ins Geschäft mit Tierversicherungen. Die Schweizer Tochter des französischen Axa-Konzerns will dazu mit der Schweizer Tierversicherungs-Genossenschaft Epona zusammenspannen.

ABB kooperiert mit Axpo bei Entwicklung von grünem Wasserstoff
Wirtschaft

ABB kooperiert mit Axpo bei Entwicklung von grünem Wasserstoff

Der Technologiekonzern ABB ist eine Partnerschaft mit dem Energieversorger Axpo eingegangen. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen die Entwicklung von günstigem und umweltfreundlichen Wasserstoff vorantreiben.

Ferrari findet neuen Chef bei Chiphersteller STMicro
Wirtschaft

Ferrari findet neuen Chef bei Chiphersteller STMicro

Der italienische Sportwagen-Hersteller Ferrari hat mit dem Manager Benedetto Vigna einen neuen Chef gefunden. Der 52-Jährige werde am 1. September vom Chiphersteller STMicroelectronics zum Unternehmen in Maranello stossen, teilte Ferrari am Mittwoch mit.

Lockdown-Ende beflügelt Geschäft von Zara-Mutter Inditex
Wirtschaft

Lockdown-Ende beflügelt Geschäft von Zara-Mutter Inditex

Die Öffnung fast aller Geschäfte nach den Lockdowns im Winter lässt den Textilhändler Inditex auf bessere Geschäfte hoffen. Derzeit seien 98 Prozent der Läden geöffnet, teilte der Eigner der Modeketten Zara, Bershka und Massimo Dutti am Mittwoch mit.

CKW steigern im ersten Halbjahr Umsatz und Gewinn
Wirtschaft

CKW steigern im ersten Halbjahr Umsatz und Gewinn

Das Zentralschweizer Energieunternehmen CKW hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2020/21 (per Ende März) mehr umgesetzt als im Vorjahr. Überproportional dazu zugelegt hat aufgrund von Sondereffekten das Unternehmensergebnis.

Deutsche Exporte wachsen zwölften Monat in Folge
Wirtschaft

Deutsche Exporte wachsen zwölften Monat in Folge

Die deutschen Unternehmen haben ihre Exporte im April den zwölften Monat in Folge gesteigert. Sie wuchsen allerdings nur noch um 0,3 Prozent zum Vormonat, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte.

Ölpreise markieren mehrjährige Höchststände
Wirtschaft

Ölpreise markieren mehrjährige Höchststände

Die Ölpreise sind am Mittwoch auf mehrjährige Höchststände gestiegen. Am Morgen kostete ein Fass (159 Liter) der Nordseesorte Brent bis zu 72,82 US-Dollar.

Hypothekarzinsen stabilisieren sich
Wirtschaft

Hypothekarzinsen stabilisieren sich

Nach einem stärkeren Anstieg im Frühjahr haben sich die Schweizer Hypothekarzinsen zuletzt stabilisiert. Laut dem Online-Vergleichsdienst Moneyland lasse sich eine Plafonierung seit Anfang März beobachten.

Schweizer Regionalbanken nach Corona-Jahr in guter Verfassung
Wirtschaft

Schweizer Regionalbanken nach Corona-Jahr in guter Verfassung

Die regional tätigen Banken sehen sich nach dem Corona-Jahr 2020 in guter Verfassung. Die Institute schätzen sowohl ihre eigene Lage als auch die Lage der Gesamtbranche nicht nur deutlich besser ein als im vergangenen Jahr.

Biogen-Zulassung für Alzheimer-Mittel beschert Luterbach neue Jobs
Wirtschaft

Biogen-Zulassung für Alzheimer-Mittel beschert Luterbach neue Jobs

Das Biotechunternehmen Biogen sorgt mit der US-Zulassung für seine Alzheimer-Therapie Aduhelm für Schlagzeilen. Nicht nur für die betroffenen Patienten dürfte die Nachricht positiv sein, auch im Kanton Solothurn dürfte die Nachricht mit Freuden aufgenommen werden.

Google Schweiz sponsort Weiterbildungskurse in IT-nahen Berufen
Wirtschaft

Google Schweiz sponsort Weiterbildungskurse in IT-nahen Berufen

Google Schweiz sponsort berufliche Weiterbildungskurse in IT-nahen Bereichen. Die Stipendiaten werden von den vier Partnern von Google ausgewählt.

Economiesuisse erwartet weiterhin kräftigen Aufschwung
Wirtschaft

Economiesuisse erwartet weiterhin kräftigen Aufschwung

Der Wirtschaftsdachverband Economiesuisse rechnet für das laufende Jahr mit einem kräftigem Aufschwung. Konkret werde das Bruttoinlandprodukt (BIP) 2021 um 3,4 Prozent wachsen, teilte der Verband am Dienstag mit.

Schweizer Hotellerie erholt sich im April vom Corona-Einbruch
Wirtschaft

Schweizer Hotellerie erholt sich im April vom Corona-Einbruch

Die Schweizer Hotellerie steht aktuell wieder deutlich besser da als vor einem Jahr. Das Vorkrisenniveau liegt aber noch in weiter Ferne.

Arbeitgeber erwarten baldige Erholung des Arbeitsmarkts
Wirtschaft

Arbeitgeber erwarten baldige Erholung des Arbeitsmarkts

Arbeitgeber auf der ganzen Welt erwarten eine baldige Erholung des Arbeitsmarktes. Knapp die Hälfte geht davon aus, dass das Einstellungsniveau von vor der Pandemie bis Ende 2022 wieder erreicht wird, wie aus einer am Dienstag publizierten Manpower-Umfrage hervorgeht.

Sunrise UPC löst Swisscom als Hauptsponsor bei Swiss-Ski ab
Wirtschaft

Sunrise UPC löst Swisscom als Hauptsponsor bei Swiss-Ski ab

Sunrise UPC wird ab der Saison 2022/23 neuer Hauptsponsor des Schweizerischen Skiverbands Swiss-Ski. Dem Telekomunternehmen ist damit ein Coup gelungen, löst es doch Branchenprimus Swisscom in dieser Rolle ab.

Prepaid-Angebote oft lohnenswerter als Handy-Abos
Wirtschaft

Prepaid-Angebote oft lohnenswerter als Handy-Abos

Viele Schweizer Handynutzer zahlen jedes Jahr Hunderte Franken zu viel für ihr Handyabo. Die Kunden könnten oftmals sparen, wenn sie statt eines Abos eine Prepaid-Karte nutzen würden. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Online-Vergleichsdienstes Moneyland.

Amazon-Gründer Bezos fliegt mit eigener Raumfahrtfirma ins Weltall
Wirtschaft

Amazon-Gründer Bezos fliegt mit eigener Raumfahrtfirma ins Weltall

Amazon-Gründer Jeff Bezos will als erster Tourist in das Weltall fliegen. Bereits am 20. Juli will sich Bezos zusammen mit seinem Bruder in einer Maschine seiner eigenen Raumfahrtfirma Blue Origin auf den Weg machen.

Neue Bikegenossenschaft in der Zentralschweiz
Wirtschaft

Neue Bikegenossenschaft in der Zentralschweiz

Die Bikedestination Zentralschweiz tritt neu als Bikegenossenschaft auf. Die Internetseite www.bikegenoss.ch soll Biker inspirieren, die Region im Herzen der Schweiz zu erkunden.

Frankreichs Wettbewerbshüter verhängen Millionenstrafe gegen Google
Wirtschaft

Frankreichs Wettbewerbshüter verhängen Millionenstrafe gegen Google

Die französische Wettbewerbsbehörde hat gegen Google eine Strafe von 220 Millionen Euro wegen der Bevorzugung eigener Dienste bei Online-Werbung verhängt. Google habe die Vorwürfe nicht bestritten.

Rückläufige Arbeitslosigkeit im Mai in der Ostschweiz
Wirtschaft

Rückläufige Arbeitslosigkeit im Mai in der Ostschweiz

Die Zahl der Arbeitslosen und Stellensuchenden ist im Mai in der ganzen Ostschweiz zurückgegangen. Am ausgeprägtesten war der Trend im Kanton Graubünden. Dort fiel die Arbeitslosenquote saisonal bedingt von 2,4 auf 2,0 Prozent.

Dauerhafte Homeoffice-Arbeit kann beim Klimaschutz helfen
Wirtschaft

Dauerhafte Homeoffice-Arbeit kann beim Klimaschutz helfen

Keine Pendelei per Auto, kein beheizter Grossraum: Arbeit im Homeoffice verkleinert den CO2-Fussabdruck der Arbeitswelt. Das gilt allerdings nicht überall - und im Winter kann Büroarbeit sogar besser für das Klima sein.

Bund intensiviert Missbrauchsbekämpfung bei Kurzarbeit
Wirtschaft

Bund intensiviert Missbrauchsbekämpfung bei Kurzarbeit

Der Bund will stärker gegen Missbräuche bei der Kurzarbeit vorgehen. Unternehmen, welche solche Entschädigungen zu Unrecht bezogen, können noch mehrere Jahre lang belangt werden.

Arbeitslosigkeit im Mai spürbar zurückgegangen
Wirtschaft

Arbeitslosigkeit im Mai spürbar zurückgegangen

Die Arbeitslosigkeit in der Schweiz ist im Mai spürbar zurückgegangen. Und diese Entwicklung könnte noch weiter gehen.

Ausländische Firmen investieren laut Studie häufiger in der Schweiz
Wirtschaft

Ausländische Firmen investieren laut Studie häufiger in der Schweiz

Die ausländischen Direktinvestitionen in der Schweiz haben im vergangenen Jahr trotz Corona-Krise zugenommen. Die Zahl der Investitionsprojekte stieg 2020 um 25 Prozent und erreichte mit 91 Projekten den höchsten Stand seit 2011.

El Salvador will Bitcoin zum gesetzlichen Zahlungsmittel machen
Wirtschaft

El Salvador will Bitcoin zum gesetzlichen Zahlungsmittel machen

El Salvador will die Kryptowährung Bitcoin zu einem gesetzlichen Zahlungsmittel machen.

US-Industrie mit weniger Aufträgen
Wirtschaft

US-Industrie mit weniger Aufträgen

In der US-Industrie ist der Auftragseingang im April gesunken. Die Bestellungen fielen um 0,6 Prozent im Vergleich zum Vormonat, wie das Handelsministerium am Freitag mitteilte.

US-Wirtschaft verdoppelt Stellenaufbau - Arbeitslosenquote sinkt
Wirtschaft

US-Wirtschaft verdoppelt Stellenaufbau - Arbeitslosenquote sinkt

Die US-Wirtschaft hat im Mai doppelt so viele neue Jobs geschaffen wie im Vormonat und dennoch die Erwartungen verfehlt. Es entstanden 559.000 neue Jobs ausserhalb der Landwirtschaft, wie die Regierung in Washington am Freitag mitteilte.

Griechische Wirtschaft mit kräftigem Wachstum
Wirtschaft

Griechische Wirtschaft mit kräftigem Wachstum

Die griechische Wirtschaft ist im ersten Quartal trotz Corona-Pandemie kräftig gewachsen. Das Bruttoinlandprodukt legte von Januar bis März um 4,4 Prozent zum Vorquartal zu, wie das Statistikamt Elstat am Freitag in Athen mitteilte.

EU-Kommission startet Untersuchung gegen Facebook
Wirtschaft

EU-Kommission startet Untersuchung gegen Facebook

Die EU-Kommission startet eine förmliche Untersuchung gegen Facebook wegen des Verdachts auf Wettbewerbsverstösse beim Kleinanzeigendienst "Facebook Marketplace". Dies teilte EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager am Freitag in Brüssel mit.

Credit Suisse ernennt neue operative Co-Chefs für Investmentbank
Wirtschaft

Credit Suisse ernennt neue operative Co-Chefs für Investmentbank

In der Credit Suisse Investmentbank kommt es zu Wechseln in der operativen Leitung. Warren Young und Elodie Blanc sind zu Co-Chief Operating Officer (COO) der CS Investmentbank ernannt worden, wie die Grossbank am Freitag entsprechende Medienberichte bestätigte.

Tesla-Chef Musk setzt Bitcoin mit kryptischem Tweet unter Druck
Wirtschaft

Tesla-Chef Musk setzt Bitcoin mit kryptischem Tweet unter Druck

Tesla-Chef Elon Musk sorgt auf dem Markt für Digitalwährungen weiter für Aufsehen. Am Freitag löste eine kryptische Nachricht des Multimilliardärs auf Twitter erhebliche Kursverluste aus.

Swatch-Tochter Nivarox ist Gegenstand einer Weko-Voruntersuchung
Wirtschaft

Swatch-Tochter Nivarox ist Gegenstand einer Weko-Voruntersuchung

Die Wettbewerbskommission (Weko) hat gegen die zur Swatch-Gruppe gehörende Nivarox eine Voruntersuchung eingeleitet. Geklärt werden soll der Verdacht, Nivarox habe die dominierende Marktposition als Zulieferer von Komponenten für mechanische Uhrwerke missbraucht.

Logitech-CEO: Haben kleinere Zukäufe ohne Offenlegung getätigt
Wirtschaft

Logitech-CEO: Haben kleinere Zukäufe ohne Offenlegung getätigt

Der Computerperipherie-Hersteller Logitech hat seit Jahresbeginn mehrere Übernahmen gemacht, ohne diese bekannt zu geben. "Die Akquisitionen, die wir in letzter Zeit getätigt haben, waren nicht so gross, dass wir sie offenlegen mussten", sagte CEO Bracken Darrell.

Anzeige
Startschuss für Börsengang des Agrochemiekonzerns Syngenta gefallen
Wirtschaft

Startschuss für Börsengang des Agrochemiekonzerns Syngenta gefallen

Die Vorbereitungen für einen Börsengang (IPO) des Agrochemiekonzerns Syngenta an die chinesische Technologiebörse STAR Market nehmen Fahrt auf. Das Unternehmen mit Sitz in Basel habe den sogenannten "Tutoring"-Prozess mit Banken aufgenommen.

Facebook lanciert Clubhouse-Konkurrenten und Podcast-Plattform
Wirtschaft

Facebook lanciert Clubhouse-Konkurrenten und Podcast-Plattform

Facebook setzt mit einem Clubhouse-Konkurrenten und einer Podcast-Plattform einen Fuss in das boomende Geschäft mit Audio-Angeboten. Facebook gab am Montag bekannt, dass Personen des öffentlichen Lebens und Facebook-Gruppen Gesprächsräume für Hörer eröffnen können.

Amazon bleibt gemäss Studie wertvollste Marke
Wirtschaft

Amazon bleibt gemäss Studie wertvollste Marke

Die Top-100 der weltweit wertvollsten Marken werden einer Studie zufolge weiter von amerikanischen Tech-Konzernen wie Amazon dominiert, doch die chinesische Konkurrenz holt auf. Den Spitzenrang belegt erneut der Onlinehändler Amazon.

China greift im Kampf gegen Kryptowährungen härter durch
Wirtschaft

China greift im Kampf gegen Kryptowährungen härter durch

Die chinesische Regierung greift im Kampf gegen Spekulationen mit Bitcoin & Co zu drastischen Mitteln. Die People's Bank of China (PBoC) verbot am Montag Geldhäusern und Zahlungsdienstleistern Geschäfte rund um Kryptowährungen.

Nachhaltigkeitsfonds sind laut Greenpeace oft zu wenig
Wirtschaft

Nachhaltigkeitsfonds sind laut Greenpeace oft zu wenig "grün"

Die Nachfrage nach "grünen" Finanzprodukten ist in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen. Doch viele Anlagen, auf denen öko drauf steht, erfüllen diesen Anspruch nicht. Zu diesem Schluss kommt eine Studie von Greenpeace.

SNB veröffentlicht neue Daten zum Hypothekarmarkt
Wirtschaft

SNB veröffentlicht neue Daten zum Hypothekarmarkt

Der Schweizer Hypothekarmarkt wird transparenter. Denn die Schweizerische Nationalbank (SNB) veröffentlicht zusätzliche Statistiken, wie sie am Montag mitteilte.

Volvo entwickelt Batteriezellen mit Northvolt
Wirtschaft

Volvo entwickelt Batteriezellen mit Northvolt

Volvo holt sich für den Ausbau der Elektromobilität den schwedischen Batteriespezialisten Northvolt an die Seite. Volvo und Northvolt wollen in Schweden ein Forschungs- und Entwicklungszentrum errichten, das 2022 an den Start gehen soll.

Schweizer Seilbahnen zählen im Sommer auf einheimische Gäste
Wirtschaft

Schweizer Seilbahnen zählen im Sommer auf einheimische Gäste

Die Seilbahnen blicken optimistisch auf die laufende Sommersaison. Vor allem Gäste aus der Schweiz könnten das Geschäft in der Ferienzeit und darüber hinaus beleben, während Touristen aus Übersee nach wie vor nur spärlich in der Schweiz ihre Ferien verbringen.

Zentralbahn fährt 2020 einen Verlust ein und verschiebt Sanierung
Wirtschaft

Zentralbahn fährt 2020 einen Verlust ein und verschiebt Sanierung

Die Zentralbahn (ZB), die Luzern mit Engelberg OW sowie mit Interlaken BE verbindet, hat 2020 über drei Millionen Gäste weniger befördert. Sie fuhr damit einen Verlust von 12,1 Millionen Franken ein und schiebt daher Investitionen auf.

Britische Wirtschaft erholt sich laut Experten rascher als gedacht
Wirtschaft

Britische Wirtschaft erholt sich laut Experten rascher als gedacht

Das britische Bruttoinlandsprodukt (BIP) könnte schon Ende dieses Jahres wieder das Niveau von vor der Pandemie erreichen. Das geht aus einer Prognose des Verbands der britischen Industrie CBI (Confederation of British Industries) hervor.

Deutsche Produzentenpreise mit stärkstem Anstieg seit 2008
Wirtschaft

Deutsche Produzentenpreise mit stärkstem Anstieg seit 2008

Ein viel beachteter Inflationsvorbote schlägt überraschend stark aus: Die deutschen Produzenten hoben ihre Preise im Mai so kräftig an wie seit annähernd 13 Jahren nicht mehr.

Kühne+Nagel-Hauptaktionär: Lieferketten waren nicht beeinträchtigt
Wirtschaft

Kühne+Nagel-Hauptaktionär: Lieferketten waren nicht beeinträchtigt

Das operative Geschäft des Logistikkonzerns Kühne+Nagel ist während der gesamten Coronapandemie praktisch ohne Beeinträchtigungen weitergelaufen. Zum Erstaunen von Hauptaktionär Klaus-Michael Kühne, wie er im Interview mit der "NZZ" vom Freitag sagte.

Neue Lufthansa-Ferienflugmarke Eurowings Discover startet im Juli
Wirtschaft

Neue Lufthansa-Ferienflugmarke Eurowings Discover startet im Juli

Die neue Ferienflugtochter der Lufthansa, Eurowings Discover, kann Ende Juli mit einem Erstflug von Frankfurt nach Mombasa an den Start gehen. Das Luftfahrt-Bundesamt habe die Betriebsgenehmigung in dieser Woche ausgestellt, teilte die Lufthansa am Donnerstag mit.

Baustart für Wasserkraftwerk Arvigo in Calanca
Wirtschaft

Baustart für Wasserkraftwerk Arvigo in Calanca

Im Calancatal GR hat der Bau eines Kleinwasserkraftwerks begonnen, das ab dem Spätherbst 2022 Strom für rund 1100 Haushalte produzieren soll. Dahinter stehen die Berner Kraftwerke (BKW) und mit einer Minderheitsbeteiligung die Gemeinde Calanca.

SNB bestätigt Kurs und erwartet raschere Erholung
Wirtschaft

SNB bestätigt Kurs und erwartet raschere Erholung

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) tastet die Zinsen nicht an und führt damit ihre sehr expansive Geldpolitik fort. Sie geht zudem davon aus, dass sich die Schweizer Wirtschaft rascher von der Coronakrise erholen wird als bisher angenommen.

Schweizer Exporte im Mai auf neuem Allzeithoch
Wirtschaft

Schweizer Exporte im Mai auf neuem Allzeithoch

Die Schweizer Exportwirtschaft hat im Mai ein Rekordniveau erreicht und die Coronakrise damit definitiv hinter sich gelassen. Dies galt aber nicht für alle Branchen.

Automarkt in der EU erholt sich weiter von Corona-Einbruch
Wirtschaft

Automarkt in der EU erholt sich weiter von Corona-Einbruch

Ein Jahr nach dem Corona-Einbruch erholt sich der Automarkt in der EU weiter deutlich.

Erstes Kreuzfahrtschiff in Mallorca seit 15 Monaten
Wirtschaft

Erstes Kreuzfahrtschiff in Mallorca seit 15 Monaten

Erstmals seit Ausbruch der Corona-Pandemie ist wieder ein Kreuzfahrtschiff in Palma auf Mallorca vor Anker gegangen. Die "Mein Schiff 2" der deutschen Reederei Tui Cruises kam am frühen Donnerstagmorgen in Mallorca an.

Uhrenexporte nähern sich im Mai dem Vor-Corona-Niveau an
Wirtschaft

Uhrenexporte nähern sich im Mai dem Vor-Corona-Niveau an

Die Ausfuhren von Schweizer Uhren sind im Mai im Vergleich zum Vorjahr wie erwartet in die Höhe geschnellt. Damals waren sie auf dem Höhepunkt der Pandemie regelrecht eingebrochen. Die aktuellen Zahlen liegen nun schon fast wieder auf Vorkrisen-Niveau.

Cham Group reicht weitere Baugesuche auf Papieri-Areal ein
Wirtschaft

Cham Group reicht weitere Baugesuche auf Papieri-Areal ein

Die Cham Group hat zwei weitere Baugesuche der zweiten Bauetappe auf dem Papieri-Areal eingereicht. Dabei handle es sich um zwei Wohnhochhäuser im Zentrum des Areals, teilte die Gesellschaft am Donnerstag mit.

Shoppingcenter haben 2020 rund 1 Milliarde Umsatz verloren
Wirtschaft

Shoppingcenter haben 2020 rund 1 Milliarde Umsatz verloren

Die monatelangen Lockdowns haben den Schweizer Shoppingcentern einen fetten Strich durch die Rechnung gemacht. Im Pandemiejahr 2020 haben sie rund 1 Milliarde Franken Umsatz verloren.

SNB: Grossbanken gut aufgestellt für aktuelle Herausforderungen
Wirtschaft

SNB: Grossbanken gut aufgestellt für aktuelle Herausforderungen

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) sieht die beiden Schweizer Grossbanken UBS und Credit Suisse im aktuellen Umfeld gut aufgestellt. Trotzdem brauche es die Kapitalanforderungen, um eine angemessene Widerstandsfähigkeit zu gewährleisten.

Ifo-Institut senkt deutsche Wachstumsprognose wegen Lieferengpässen
Wirtschaft

Ifo-Institut senkt deutsche Wachstumsprognose wegen Lieferengpässen

Die globalen Lieferengpässe werden nach der Konjunkturprognose des Ifo-Instituts die wirtschaftliche Erholung in Deutschland nach der Corona-Pandemie bremsen. Die Münchner Ökonomen erwarten für dieses Jahr noch ein Wachstum von 3,3 Prozent

Arbeitsniederlegungen in Griechenland - Flüge nicht betroffen
Wirtschaft

Arbeitsniederlegungen in Griechenland - Flüge nicht betroffen

Aus Protest gegen eine Reform des Arbeitsgesetzes haben griechische Gewerkschaften für Mittwoch zu umfangreichen Streiks aufgerufen.

Japanische Exporte mit grösstem Wachstum seit mehr als 40 Jahren
Wirtschaft

Japanische Exporte mit grösstem Wachstum seit mehr als 40 Jahren

Die japanischen Exporte sind im Mai dank der Erholung von der Corona-Krise so stark gestiegen wie seit 1980 nicht mehr. Sie legten um 49,6 Prozent zum Vorjahresmonat zu, wie aus den am Mittwoch veröffentlichten Daten der Regierung hervorgeht.

Ericsson-Studie: Langsamer Start für 5G in Westeuropa
Wirtschaft

Ericsson-Studie: Langsamer Start für 5G in Westeuropa

Beim Ausbau der fünften Mobilfunkgeneration (5G) liefern sich Nordamerika, Nordostasien und die Golf-Staaten ein Kopf-an-Kopf-Rennen, während Westeuropa mit Ausnahme der Schweiz einen langsamen Start hinlegt.

Emirates macht wegen Corona-Krise Milliarden-Verluste
Wirtschaft

Emirates macht wegen Corona-Krise Milliarden-Verluste

Die Fluggesellschaft Emirates hat wegen der Corona-Krise erstmals in mehr als 30 Jahren Verluste gemacht. Die staatliche Airline aus dem Emirat Dubai schloss das vergangene Jahr mit einem Minus von 5,5 Milliarden US-Dollar (rund 4,5 Mrd Euro) ab.

Kündigungswelle bei der Swiss kleiner als befürchtet
Wirtschaft

Kündigungswelle bei der Swiss kleiner als befürchtet

Die Kündigungswelle bei der Swiss schwappt weniger hoch als befürchtet. Die Schweizer Fluggesellschaft spricht 550 Kündigungen oder Änderungskündigungen aus. Das sind 230 weniger als ursprünglich geplant.

H&M steigert Umsatz deutlich - Corona-Belastungen lassen nach
Wirtschaft

H&M steigert Umsatz deutlich - Corona-Belastungen lassen nach

Die Geschäfte des Moderiesen Hennes & Mauritz (H&M) erholen sich dank immer weniger pandemiebedingter Einschränkungen und mehr geöffneter Geschäfte. Die Verkäufe legten zuletzt deutlich zu.

Bundesökonomen rechnen mit kräftiger Aufholbewegung
Wirtschaft

Bundesökonomen rechnen mit kräftiger Aufholbewegung

Mit den Lockerungen der Corona-Massnahmen zeichnet sich eine schwungvolle Erholung der Schweizer Wirtschaft ab. Auch 2022 dürfte diese laut den Ökonomen des Bundes deutlich überdurchschnittlich wachsen.

Mehr Nickel: Höhere Nachfrage durch E-Autos und mögliche Risiken
Wirtschaft

Mehr Nickel: Höhere Nachfrage durch E-Autos und mögliche Risiken

Ein stark steigender Bedarf durch die E-Mobilität und gleichzeitig höhere Recycling-Anforderungen. Die könnte die Versorgung mit Nickel in den kommenden Jahren unter Druck setzen.

Sulzer erhöht Prognosen für 2021
Wirtschaft

Sulzer erhöht Prognosen für 2021

Der Industriekonzern Sulzer erhöht die Finanzziele für das laufende Geschäftsjahr. Für den Auftragseingang wird neu eine Zunahme von 4 bis 6 Prozent erwartet und für den Umsatz ein Plus von 8 bis 10 Prozent.

Lufthansa kündigt Einsparungen an - Kapitalerhöhung kommt
Wirtschaft

Lufthansa kündigt Einsparungen an - Kapitalerhöhung kommt

Die Lufthansa nimmt eine Kapitalerhöhung in Angriff und umwirbt Investoren dafür mit neuen Spar- und Gewinnzielen. Zur Vorbereitung einer Kapitalerhöhung seien vier Banken mandatiert worden, erklärte die Fluggesellschaft am Montagabend per Pflichtmitteilung.

Eurowings fährt Flugbetrieb dank anziehender Buchungen hoch
Wirtschaft

Eurowings fährt Flugbetrieb dank anziehender Buchungen hoch

Die Lufthansa-Tochter Eurowings kann bei wachsender Nachfrage ihren Flugbetrieb nach dem Corona-Schock wie geplant wieder aufbauen.

Helvetic Airways fliegt neu ab Basel
Wirtschaft

Helvetic Airways fliegt neu ab Basel

Die Schweizer Airline Helvetic Airways fliegt ab dem 10. Juli vom Euroairport Basel-Mulhouse nach Santorini (GR), Jerez (ES) und Larnaca (CY). Sie setzt dafür auf zwei Flugzeuge des Herstellers Embraer, wie die Gesellschaft am Montag mitteilte.

Parahotellerie mit Rückgang von knapp 11 Prozent bei Logiernächten
Wirtschaft

Parahotellerie mit Rückgang von knapp 11 Prozent bei Logiernächten

Die Schweizer Parahotellerie musste 2020 einen Rückgang bei den Logiernächten hinnehmen. Eine höhere Nachfrage inländischer Gäste kompensierte den starken Einbruch bei den ausländischen Gästen immerhin teilweise.

Implenia erhält Auftrag für Bahnstrecke in Norditalien
Wirtschaft

Implenia erhält Auftrag für Bahnstrecke in Norditalien

Der Baukonzern Implenia hat den Auftrag erhalten, eine Bahnstrecke in Norditalien zu bauen.

Clariant schliesst Verkaufsprogramm ab
Wirtschaft

Clariant schliesst Verkaufsprogramm ab

Der Spezialchemiekonzern Clariant hat einen Käufer für sein Pigmentgeschäft gefunden. Mit der Transaktion schliessen die Muttenzer ein vor fast drei Jahren gestartetes Devestitionsprogramm ab. Clariant bleibt aber auch künftig in Pigmenten investiert.

WhatsApp verspricht neue Privatsphäre-Funktionen
Wirtschaft

WhatsApp verspricht neue Privatsphäre-Funktionen

Nach dem Streit über die neuen Nutzungsregeln geht WhatsApp in die Offensive. Der Chatdienst legt eine Werbekampagne auf, die seine Verschlüsselung in den Vordergrund bringt.

Millionen Impfdosen von Johnson & Johnson unbrauchbar
Wirtschaft

Millionen Impfdosen von Johnson & Johnson unbrauchbar

Nach einer Produktionspanne in einem US-Werk muss der Corona-Impfstoff-Hersteller Johnson & Johnson Millionen Impfdosen vernichten.

Luzerner Hotel Gütsch kommt von russischen in russische Hände
Wirtschaft

Luzerner Hotel Gütsch kommt von russischen in russische Hände

Das Luzerner Hotel Château Gütsch wechselt den Besitzer, bleibt aber in russischen Händen: Gekauft hat das Schlosshotel über der Stadt Luzern der 48-jährige russische Staatsbürger Kirill Androsov, der mit seiner Familie in Singapur lebt. Das Hotel wird ab Oktober "sanft" renoviert, die Wiedereröffnung ist im Januar 2022 geplant.

BAK-Konjunkturforscher erwarten 2021 BIP-Wachstum von 3,9 Prozent
Wirtschaft

BAK-Konjunkturforscher erwarten 2021 BIP-Wachstum von 3,9 Prozent

Die Konjunkturforscher von BAK Economics gehen für 2021 von einer kräftigen wirtschaftlichen Erholung aus. Die erwartete Erholung ab dem Frühjahr sei nun klar sichtbar. Für das zweite und dritte Jahresviertel zeichne sich eine breit abgestützte V-förmige Erholung ab.

3000 neue Arbeitsplätze im neuen Roche-Turm warten auf ihren Bezug
Wirtschaft

3000 neue Arbeitsplätze im neuen Roche-Turm warten auf ihren Bezug

In einem Jahr wird der Roche-Bau 2 in Basel für rund 3000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bezugsbereit sein. Bereits heute löst der neue Turm mit seinen 205 Metern Höhe den 2015 eröffneten Bau 1 als höchstes Gebäude der Schweiz ab.

Erholung bei Verkäufen hält im Volkswagen-Konzern an
Wirtschaft

Erholung bei Verkäufen hält im Volkswagen-Konzern an

Die wieder stabilere Nachfrage nach Neuwagen in vielen Ländern ist im Mai auch dem VW-Konzern zugutegekommen. Alle Marken der weltweit zweitgrössten Autogruppe lieferten insgesamt 41 Prozent mehr Fahrzeuge aus als im Vorjahresmonat.

Hotelplan erlebt dank neuer BAG-Risikoliste Buchungsboom
Wirtschaft

Hotelplan erlebt dank neuer BAG-Risikoliste Buchungsboom

Herr und Frau Schweizer haben wieder Lust auf Ferien im Ausland. Insbesondere Destinationen am Mittelmeer stehen hoch im Kurs. Den "Buchungsboom" bei Hotelplan Suisse verknüpft der Reiseveranstalter mit den jüngst für viele Ländern gelockerten Einreisebestimmungen.

Bundesrat erhöht Steuerabzüge für Krankenkassenprämien
Wirtschaft

Bundesrat erhöht Steuerabzüge für Krankenkassenprämien

Ehepaare sollen neu bis zu 6000 Franken satt wie bisher 3500 Franken für die Krankenkassenprämien von der direkten Bundessteuer abziehen können. Für alle anderen Personen soll der Betrag von 1700 Franken auf 3000 Franken steigen.

Bundesbank erwartet kräftigen Aufschwung der deutschen Wirtschaft
Wirtschaft

Bundesbank erwartet kräftigen Aufschwung der deutschen Wirtschaft

Nach dem coronabedingten Konjunktureinbruch zu Jahresbeginn erwartet die Bundesbank einen kräftigen Aufschwung der deutschen Wirtschaft im laufenden Jahr. 3,7 Prozent Wirtschaftswachstum prognostiziert die Notenbank für 2021.

Schweizer Börse kotiert bereits das hundertste Kryptoprodukt
Wirtschaft

Schweizer Börse kotiert bereits das hundertste Kryptoprodukt

Wer über die Schweizer Börse SIX in die Kursentwicklung von Kryptowährungen investieren will, hat zunehmend die Qual der Wahl. Am (heutigen) Freitag wurde das 100. Kryptoprodukt kotiert.

Implenia verkauft österreichische ETS an Sitelog Infra
Wirtschaft

Implenia verkauft österreichische ETS an Sitelog Infra

Der Baukonzern Implenia veräussert den Bereich Equipment and Technology Services (ETS) in Österreich an Sitelog Infra, eine Tochtergesellschaft der deutschen Zech Group. Es sei dies ein weiterer Schritt in der Strategie, sich auf das Kernportfolio zu fokussieren.

Klima-Anlagen bei 27 BLS-Zügen sind defekt
Wirtschaft

Klima-Anlagen bei 27 BLS-Zügen sind defekt

Das Bahnunternehmen BLS kämpft mit Problemen bei den Niederflur-Nahverkehrszügen (Nina). Die Klimaanlagen in 27 der 36-Nina-Zügen sind defekt. Die Reparatur dürfte bis Oktober dauern.

Apple holt sich ehemaligen BMW-Topmanager
Wirtschaft

Apple holt sich ehemaligen BMW-Topmanager

Der Technologiekonzern Apple untermauert seine Ambitionen im Autobereich mit der Verpflichtung eines ehemaligen BMW-Managers, der zuletzt ein Elektrofahrzeug-Startup führte.

US-Inflation weiter auf dem Vormarsch - Preise steigen um 5,0%
Wirtschaft

US-Inflation weiter auf dem Vormarsch - Preise steigen um 5,0%

Die Inflation in den USA hat einen weiteren kräftigen Schub erhalten. Die Verbraucherpreise kletterten im Mai um 5,0 Prozent zum Vorjahresmonat, wie das Arbeitsministerium in Washington am Donnerstag mitteilte.

US-Arbeitslosenanträge gehen weiter zurück
Wirtschaft

US-Arbeitslosenanträge gehen weiter zurück

Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA ist erneut auf den niedrigsten Stand seit Ausbruch der Corona-Pandemie vor über einem Jahr gesunken. In der vergangenen Woche beantragten 376.000 Amerikaner die Stütze.

SNB und Banque de France starten Versuch mit Digitalwährung
Wirtschaft

SNB und Banque de France starten Versuch mit Digitalwährung

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) führt ihre Versuche mit Digitalwährungen weiter. Sie testet nun mit der Banque de France sowie einer Reihe weiterer Beteiligten grenzüberschreitende Zahlungen mittels digitalem Zentralbankgeld.

EZB bleibt auf Anti-Krisen-Kurs: Keine Straffung der Geldpolitik
Wirtschaft

EZB bleibt auf Anti-Krisen-Kurs: Keine Straffung der Geldpolitik

Europas Währungshüter gehen trotz besserer Aussichten für die Konjunktur und steigender Preise vorerst nicht vom Gas. Sowohl das milliardenschwere Notkaufprogramm zur Bekämpfung der Folgen der Corona-Pandemie als auch die Zinsen im Euroraum bleiben unverändert.

Axa bietet französischen Gastronomen 300 Millionen Euro an
Wirtschaft

Axa bietet französischen Gastronomen 300 Millionen Euro an

Der Versicherungskonzern Axa hat im Streit um Corona-Entschädigungen in Frankreich Zahlungen für Gastronomen angeboten. Insgesamt 300 Millionen Euro könnten etwa 15'000 Menschen zugute kommen, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Immer weniger Konsumenten gehen laut Studie im Laden einkaufen
Wirtschaft

Immer weniger Konsumenten gehen laut Studie im Laden einkaufen

Die Corona-Pandemie hat das Shoppingverhalten laut einer HSG-Studie grundlegend verändert. Auch nach der Wiedereröffnung der Läden bleiben viele Konsumenten den Geschäften fern.

Ersatzbusse zwischen Bremgarten AG und Dietikon ZH
Wirtschaft

Ersatzbusse zwischen Bremgarten AG und Dietikon ZH

Statt der Bremgarten-Dietikon-Bahn verkehren vom 2. Juli bis am 8. August zwischen Bremgarten AG und Dietikon ZH Ersatzbusse. Die Anschlüsse sind laut der Bahnbetreiberin Aargau Verkehr AG (AVA) nicht gewährleistet.

Schlüssel, Hunde und Velos dank digitalen Trackern wieder finden
Wirtschaft

Schlüssel, Hunde und Velos dank digitalen Trackern wieder finden

Nie mehr Schlüsselbund oder Handy suchen. Immer wissen, wo sich das Haustier herumtreibt. Digitale Tracker helfen, Dinge zu finden und Wertvolles zu überwachen. Sogar ein geklautes Velo lässt sich mit einem Tracker einfach lokalisieren.

Valora vergrössert Backwerk-Filialnetz in Holland
Wirtschaft

Valora vergrössert Backwerk-Filialnetz in Holland

Der Kioskbetreiber Valora eröffnet in den Niederlanden neue Backwerk-Läden. Dazu geht Valora eine Partnerschaft mit der Firma HMSHost International ein.

Ökonomen fordern für Deutschland Rente mit 70 ab 2052
Wirtschaft

Ökonomen fordern für Deutschland Rente mit 70 ab 2052

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) fordert einem Medienbericht zufolge die Anhebung des Renteneintrittsalters auf 70 Jahre ab dem Jahr 2052.

Vermögen in der Schweiz 2020 trotz Krise auf Rekordwert gestiegen
Wirtschaft

Vermögen in der Schweiz 2020 trotz Krise auf Rekordwert gestiegen

Krise hin - Krise her. In der Schweiz sind die Vermögen im vergangenen von der Corona-Krise geprägten Jahr auf einen Rekordwert von fünf Billionen Dollar gestiegen.

US-Regierung hebt Trump-Sanktionen gegen Tiktok und WeChat auf
Wirtschaft

US-Regierung hebt Trump-Sanktionen gegen Tiktok und WeChat auf

US-Präsident Joe Biden hat die von seinem Vorgänger Donald Trump angeordneten Verbote der Apps Tiktok und WeChat aufgehoben.

288 Millionen Euro Schadenersatz an VW von Ex-Managern Winterkorn
Wirtschaft

288 Millionen Euro Schadenersatz an VW von Ex-Managern Winterkorn

Der frühere Konzernchef Martin Winterkorn und drei weitere Ex-Topmanager zahlen wegen des Dieselskandals Rekord-Entschädigungen an Volkswagen. Ein Grossteil der Gesamtsumme entfällt dabei auf spezialisierte Haftpflichtversicherungen.

Novartis will bis 2023 Standort in Locarno schliessen
Wirtschaft

Novartis will bis 2023 Standort in Locarno schliessen

Der Pharmakonzern Novartis will bis Ende 2023 seinen Prüfstandort in Locarno schliessen. Das Unternehmen will die Niederlassung gestaffelt in den kommenden Jahren aufgeben.

El Salvador macht Bitcoin als erstes Land zum Zahlungsmittel
Wirtschaft

El Salvador macht Bitcoin als erstes Land zum Zahlungsmittel

El Salvador hat die umstrittene Kryptowährung Bitcoin als erstes Land weltweit zum gesetzlichen Zahlungsmittel gemacht. Das Parlament stimmte in der Nacht zum Mittwoch mit breiter Mehrheit für einen entsprechenden Vorschlag von Präsident Nayib Bukele.

Renault schafft Produktionszentrum für E-Autos
Wirtschaft

Renault schafft Produktionszentrum für E-Autos

Renault fasst drei seiner Fabriken in Nordfrankreich für die Produktion von Elektroautos zusammen. In dem unter dem Namen "ElectriCity" gegründeten Werksverbund sollen bis 2025 jährlich 400 000 batteriegetriebene Autos von den Bändern laufen.

Axa Schweiz will ins Geschäft mit Tierversicherungen einsteigen
Wirtschaft

Axa Schweiz will ins Geschäft mit Tierversicherungen einsteigen

Die Axa Schweiz plant den Einstieg ins Geschäft mit Tierversicherungen. Die Schweizer Tochter des französischen Axa-Konzerns will dazu mit der Schweizer Tierversicherungs-Genossenschaft Epona zusammenspannen.

ABB kooperiert mit Axpo bei Entwicklung von grünem Wasserstoff
Wirtschaft

ABB kooperiert mit Axpo bei Entwicklung von grünem Wasserstoff

Der Technologiekonzern ABB ist eine Partnerschaft mit dem Energieversorger Axpo eingegangen. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen die Entwicklung von günstigem und umweltfreundlichen Wasserstoff vorantreiben.

Ferrari findet neuen Chef bei Chiphersteller STMicro
Wirtschaft

Ferrari findet neuen Chef bei Chiphersteller STMicro

Der italienische Sportwagen-Hersteller Ferrari hat mit dem Manager Benedetto Vigna einen neuen Chef gefunden. Der 52-Jährige werde am 1. September vom Chiphersteller STMicroelectronics zum Unternehmen in Maranello stossen, teilte Ferrari am Mittwoch mit.

Lockdown-Ende beflügelt Geschäft von Zara-Mutter Inditex
Wirtschaft

Lockdown-Ende beflügelt Geschäft von Zara-Mutter Inditex

Die Öffnung fast aller Geschäfte nach den Lockdowns im Winter lässt den Textilhändler Inditex auf bessere Geschäfte hoffen. Derzeit seien 98 Prozent der Läden geöffnet, teilte der Eigner der Modeketten Zara, Bershka und Massimo Dutti am Mittwoch mit.

CKW steigern im ersten Halbjahr Umsatz und Gewinn
Wirtschaft

CKW steigern im ersten Halbjahr Umsatz und Gewinn

Das Zentralschweizer Energieunternehmen CKW hat im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2020/21 (per Ende März) mehr umgesetzt als im Vorjahr. Überproportional dazu zugelegt hat aufgrund von Sondereffekten das Unternehmensergebnis.

Deutsche Exporte wachsen zwölften Monat in Folge
Wirtschaft

Deutsche Exporte wachsen zwölften Monat in Folge

Die deutschen Unternehmen haben ihre Exporte im April den zwölften Monat in Folge gesteigert. Sie wuchsen allerdings nur noch um 0,3 Prozent zum Vormonat, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte.

Ölpreise markieren mehrjährige Höchststände
Wirtschaft

Ölpreise markieren mehrjährige Höchststände

Die Ölpreise sind am Mittwoch auf mehrjährige Höchststände gestiegen. Am Morgen kostete ein Fass (159 Liter) der Nordseesorte Brent bis zu 72,82 US-Dollar.

Hypothekarzinsen stabilisieren sich
Wirtschaft

Hypothekarzinsen stabilisieren sich

Nach einem stärkeren Anstieg im Frühjahr haben sich die Schweizer Hypothekarzinsen zuletzt stabilisiert. Laut dem Online-Vergleichsdienst Moneyland lasse sich eine Plafonierung seit Anfang März beobachten.

Schweizer Regionalbanken nach Corona-Jahr in guter Verfassung
Wirtschaft

Schweizer Regionalbanken nach Corona-Jahr in guter Verfassung

Die regional tätigen Banken sehen sich nach dem Corona-Jahr 2020 in guter Verfassung. Die Institute schätzen sowohl ihre eigene Lage als auch die Lage der Gesamtbranche nicht nur deutlich besser ein als im vergangenen Jahr.

Biogen-Zulassung für Alzheimer-Mittel beschert Luterbach neue Jobs
Wirtschaft

Biogen-Zulassung für Alzheimer-Mittel beschert Luterbach neue Jobs

Das Biotechunternehmen Biogen sorgt mit der US-Zulassung für seine Alzheimer-Therapie Aduhelm für Schlagzeilen. Nicht nur für die betroffenen Patienten dürfte die Nachricht positiv sein, auch im Kanton Solothurn dürfte die Nachricht mit Freuden aufgenommen werden.

Google Schweiz sponsort Weiterbildungskurse in IT-nahen Berufen
Wirtschaft

Google Schweiz sponsort Weiterbildungskurse in IT-nahen Berufen

Google Schweiz sponsort berufliche Weiterbildungskurse in IT-nahen Bereichen. Die Stipendiaten werden von den vier Partnern von Google ausgewählt.

Economiesuisse erwartet weiterhin kräftigen Aufschwung
Wirtschaft

Economiesuisse erwartet weiterhin kräftigen Aufschwung

Der Wirtschaftsdachverband Economiesuisse rechnet für das laufende Jahr mit einem kräftigem Aufschwung. Konkret werde das Bruttoinlandprodukt (BIP) 2021 um 3,4 Prozent wachsen, teilte der Verband am Dienstag mit.

Schweizer Hotellerie erholt sich im April vom Corona-Einbruch
Wirtschaft

Schweizer Hotellerie erholt sich im April vom Corona-Einbruch

Die Schweizer Hotellerie steht aktuell wieder deutlich besser da als vor einem Jahr. Das Vorkrisenniveau liegt aber noch in weiter Ferne.

Arbeitgeber erwarten baldige Erholung des Arbeitsmarkts
Wirtschaft

Arbeitgeber erwarten baldige Erholung des Arbeitsmarkts

Arbeitgeber auf der ganzen Welt erwarten eine baldige Erholung des Arbeitsmarktes. Knapp die Hälfte geht davon aus, dass das Einstellungsniveau von vor der Pandemie bis Ende 2022 wieder erreicht wird, wie aus einer am Dienstag publizierten Manpower-Umfrage hervorgeht.

Sunrise UPC löst Swisscom als Hauptsponsor bei Swiss-Ski ab
Wirtschaft

Sunrise UPC löst Swisscom als Hauptsponsor bei Swiss-Ski ab

Sunrise UPC wird ab der Saison 2022/23 neuer Hauptsponsor des Schweizerischen Skiverbands Swiss-Ski. Dem Telekomunternehmen ist damit ein Coup gelungen, löst es doch Branchenprimus Swisscom in dieser Rolle ab.

Prepaid-Angebote oft lohnenswerter als Handy-Abos
Wirtschaft

Prepaid-Angebote oft lohnenswerter als Handy-Abos

Viele Schweizer Handynutzer zahlen jedes Jahr Hunderte Franken zu viel für ihr Handyabo. Die Kunden könnten oftmals sparen, wenn sie statt eines Abos eine Prepaid-Karte nutzen würden. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Online-Vergleichsdienstes Moneyland.

Amazon-Gründer Bezos fliegt mit eigener Raumfahrtfirma ins Weltall
Wirtschaft

Amazon-Gründer Bezos fliegt mit eigener Raumfahrtfirma ins Weltall

Amazon-Gründer Jeff Bezos will als erster Tourist in das Weltall fliegen. Bereits am 20. Juli will sich Bezos zusammen mit seinem Bruder in einer Maschine seiner eigenen Raumfahrtfirma Blue Origin auf den Weg machen.

Neue Bikegenossenschaft in der Zentralschweiz
Wirtschaft

Neue Bikegenossenschaft in der Zentralschweiz

Die Bikedestination Zentralschweiz tritt neu als Bikegenossenschaft auf. Die Internetseite www.bikegenoss.ch soll Biker inspirieren, die Region im Herzen der Schweiz zu erkunden.

Frankreichs Wettbewerbshüter verhängen Millionenstrafe gegen Google
Wirtschaft

Frankreichs Wettbewerbshüter verhängen Millionenstrafe gegen Google

Die französische Wettbewerbsbehörde hat gegen Google eine Strafe von 220 Millionen Euro wegen der Bevorzugung eigener Dienste bei Online-Werbung verhängt. Google habe die Vorwürfe nicht bestritten.

Rückläufige Arbeitslosigkeit im Mai in der Ostschweiz
Wirtschaft

Rückläufige Arbeitslosigkeit im Mai in der Ostschweiz

Die Zahl der Arbeitslosen und Stellensuchenden ist im Mai in der ganzen Ostschweiz zurückgegangen. Am ausgeprägtesten war der Trend im Kanton Graubünden. Dort fiel die Arbeitslosenquote saisonal bedingt von 2,4 auf 2,0 Prozent.

Dauerhafte Homeoffice-Arbeit kann beim Klimaschutz helfen
Wirtschaft

Dauerhafte Homeoffice-Arbeit kann beim Klimaschutz helfen

Keine Pendelei per Auto, kein beheizter Grossraum: Arbeit im Homeoffice verkleinert den CO2-Fussabdruck der Arbeitswelt. Das gilt allerdings nicht überall - und im Winter kann Büroarbeit sogar besser für das Klima sein.

Bund intensiviert Missbrauchsbekämpfung bei Kurzarbeit
Wirtschaft

Bund intensiviert Missbrauchsbekämpfung bei Kurzarbeit

Der Bund will stärker gegen Missbräuche bei der Kurzarbeit vorgehen. Unternehmen, welche solche Entschädigungen zu Unrecht bezogen, können noch mehrere Jahre lang belangt werden.

Arbeitslosigkeit im Mai spürbar zurückgegangen
Wirtschaft

Arbeitslosigkeit im Mai spürbar zurückgegangen

Die Arbeitslosigkeit in der Schweiz ist im Mai spürbar zurückgegangen. Und diese Entwicklung könnte noch weiter gehen.

Ausländische Firmen investieren laut Studie häufiger in der Schweiz
Wirtschaft

Ausländische Firmen investieren laut Studie häufiger in der Schweiz

Die ausländischen Direktinvestitionen in der Schweiz haben im vergangenen Jahr trotz Corona-Krise zugenommen. Die Zahl der Investitionsprojekte stieg 2020 um 25 Prozent und erreichte mit 91 Projekten den höchsten Stand seit 2011.

El Salvador will Bitcoin zum gesetzlichen Zahlungsmittel machen
Wirtschaft

El Salvador will Bitcoin zum gesetzlichen Zahlungsmittel machen

El Salvador will die Kryptowährung Bitcoin zu einem gesetzlichen Zahlungsmittel machen.

US-Industrie mit weniger Aufträgen
Wirtschaft

US-Industrie mit weniger Aufträgen

In der US-Industrie ist der Auftragseingang im April gesunken. Die Bestellungen fielen um 0,6 Prozent im Vergleich zum Vormonat, wie das Handelsministerium am Freitag mitteilte.

US-Wirtschaft verdoppelt Stellenaufbau - Arbeitslosenquote sinkt
Wirtschaft

US-Wirtschaft verdoppelt Stellenaufbau - Arbeitslosenquote sinkt

Die US-Wirtschaft hat im Mai doppelt so viele neue Jobs geschaffen wie im Vormonat und dennoch die Erwartungen verfehlt. Es entstanden 559.000 neue Jobs ausserhalb der Landwirtschaft, wie die Regierung in Washington am Freitag mitteilte.

Griechische Wirtschaft mit kräftigem Wachstum
Wirtschaft

Griechische Wirtschaft mit kräftigem Wachstum

Die griechische Wirtschaft ist im ersten Quartal trotz Corona-Pandemie kräftig gewachsen. Das Bruttoinlandprodukt legte von Januar bis März um 4,4 Prozent zum Vorquartal zu, wie das Statistikamt Elstat am Freitag in Athen mitteilte.

EU-Kommission startet Untersuchung gegen Facebook
Wirtschaft

EU-Kommission startet Untersuchung gegen Facebook

Die EU-Kommission startet eine förmliche Untersuchung gegen Facebook wegen des Verdachts auf Wettbewerbsverstösse beim Kleinanzeigendienst "Facebook Marketplace". Dies teilte EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager am Freitag in Brüssel mit.

Credit Suisse ernennt neue operative Co-Chefs für Investmentbank
Wirtschaft

Credit Suisse ernennt neue operative Co-Chefs für Investmentbank

In der Credit Suisse Investmentbank kommt es zu Wechseln in der operativen Leitung. Warren Young und Elodie Blanc sind zu Co-Chief Operating Officer (COO) der CS Investmentbank ernannt worden, wie die Grossbank am Freitag entsprechende Medienberichte bestätigte.

Tesla-Chef Musk setzt Bitcoin mit kryptischem Tweet unter Druck
Wirtschaft

Tesla-Chef Musk setzt Bitcoin mit kryptischem Tweet unter Druck

Tesla-Chef Elon Musk sorgt auf dem Markt für Digitalwährungen weiter für Aufsehen. Am Freitag löste eine kryptische Nachricht des Multimilliardärs auf Twitter erhebliche Kursverluste aus.

Swatch-Tochter Nivarox ist Gegenstand einer Weko-Voruntersuchung
Wirtschaft

Swatch-Tochter Nivarox ist Gegenstand einer Weko-Voruntersuchung

Die Wettbewerbskommission (Weko) hat gegen die zur Swatch-Gruppe gehörende Nivarox eine Voruntersuchung eingeleitet. Geklärt werden soll der Verdacht, Nivarox habe die dominierende Marktposition als Zulieferer von Komponenten für mechanische Uhrwerke missbraucht.

Logitech-CEO: Haben kleinere Zukäufe ohne Offenlegung getätigt
Wirtschaft

Logitech-CEO: Haben kleinere Zukäufe ohne Offenlegung getätigt

Der Computerperipherie-Hersteller Logitech hat seit Jahresbeginn mehrere Übernahmen gemacht, ohne diese bekannt zu geben. "Die Akquisitionen, die wir in letzter Zeit getätigt haben, waren nicht so gross, dass wir sie offenlegen mussten", sagte CEO Bracken Darrell.

Anzeige