Central Podcasts


    Anzeige
    Anzeige

  • Superwetter: unsere HörerInnen liefern tolle Herbst-Ausflugstipps

    15.10.21
    17:48

  • Vermögenstipp: D wie Digitalisierung

    14.10.21
    11:31

  • Bilanz: Bundesrat in Luzern

    13.10.21
    20:52

  • Bundesratsapéro im Verkehrshaus

    Der Bundesrat hielt seine wöchjentliche Sitzung heute ausnahmsweise "extra muros" ab: in Kriens. Anschliessend gab es einen Apéro im Verkehrshaus mit der Bevölkerung. Wie erlebten die Leute diesen besonderen Anlass?

    13.10.21
    20:52
  • Anzeige
    Anzeige

  • Luzern: Anstossen mit dem Bundesrat

    Der Bundesrat hielt seine wöchjentliche Sitzung heute ausnahmsweise "extra muros" ab: in Kriens. Anschliessend gab es einen Apéro im Verkehrshaus mit der Bevölkerung. Wie erlebten die Leute diesen besonderen Anlass?

    13.10.21
    20:52

  • Paul Winiker am Bundesratsapéro

    Der Bundesrat hielt seine wöchjentliche Sitzung heute ausnahmsweise "extra muros" ab: in Kriens. Anschliessend gab es einen Apéro im Verkehrshaus mit der Bevölkerung. Der Regierungsrat nutzte die Gelegenheit zu einem kurzen Gespräch mit einer Magistratin...

    13.10.21
    20:50

  • Luzerner Polizei beim Verkehrshaus

    Wie verlief der Einsatz im Rahmen des Bundesratsbesuchs in der Leuchtenstadt? Christian Bertschi zieht Bilanz...

    13.10.21
    20:49

  • Der Bundesrat tagt in Luzern

    Die Bundesratssitzung ist heute am Morgen ausnahmsweise nicht im Bundeshaus sondern in Luzern. Und anschliessend mischt sich die Landesregierung unters Volk zum Apéro. Mit wem von den 7 würden die Leute gerne einen Schwatz machen? Wir haben uns in Luzern umgehört:

    13.10.21
    08:54
  • Anzeige
    Anzeige

  • 96 Zentralschweizer wegen Whatsapp-Gruppe verurteilt

    In einem öffentlichen Whatsapp-Chat vor Radarfallen und Polizeikontrollen warnen ist verboten. Dies wird jetzt 96 Zentralschweizern zum Verhängnis. Sie wurden verurteilt und müssen nun eine Busse von bis zu 1'700 Franken bezahlen. Andrea Nötzli:

    11.10.21
    14:49

  • Die Corona-Tests sind ab heute kostenpflichtig

    Wer ab heute noch zu Gratis-Tests kommt, das hört ihr hier in einem Überblick:

    11.10.21
    11:55

  • Wolfpack - Neu im kaficentral.ch - Shop

    08.10.21
    13:05

  • Vermögenstipp: Handelbarkeit ist wichtig

    08.10.21
    07:38

  • Muss das Restaurant Hölloch schliessen?

    Der Wirt des Restaurants Hölloch im Muotathal sagte immer: Bei mir sind alle willkommen. Die Zertifikatspflicht wolle er nicht umsetzen. Heute hat er nun offiziell Besuch von der Polizei erhalten. Sie haben ihm eine Verfügung des Gesundheitsamtes in die Hände gedrückt. Was passiert nun?

    07.10.21
    17:15

  • Schwyzer Regierung präsentiert Gegenvorschläge für Mittelschulinitiativen

    Die Kantonsschule Kollegium Schwyz und das Theresianum Ingenbohl sollen weiterhin an zwei Standorten sein. Und pro Schüler soll es mehr Geld vom Kanton geben. Dies wollen die beiden Mittelschulinitiativen. Die Regierung lehnt diese aber ab und macht Gegenvorschläge. Andrea Nötzli:

    07.10.21
    12:07

  • Marroni Frigg aus Reichenburg

    Wie aus Fridolin Weber aus Reichenburg der "Marroni Frigg" wurde.

    07.10.21
    08:28

  • Auf der Jagd: Weidmannsheil vor dem Mittag

    Unser Christian Stämpfli ist heute in Giswil live mitdabei...

    06.10.21
    13:09

  • Auf der Jagd im Kanton Obwalden

    Unser Christian Stämpfli ist heute in Giswil live mitdabei...

    06.10.21
    11:14

  • Das Pflegezentrum Linthgebiet in Uznach schliesst Ende März für immer

    Die beinahe 50-jährige Geschichte des Pflegezentrum Lingebiet geht Ende März 2022 aus finanziellen Gründen zu Ende. Warum das Geld nicht mehr reicht und was mit den Bewohnern und Angestellten passiert, das hört ihr hier:

    06.10.21
    11:12

  • Mit auf der Jagd im Kanton Obwalden

    Unser Christian Stämpfli ist im Kanton Obwalden unterwegs und geht mit zwei passionierten Jäger mit auf die Niederwild-Jagd in Giswil.

    06.10.21
    08:32

  • 4 Könige - 4 Meinungen zur Schwingsport Fortsetzung

    Alfons Spirig traf auf der Rigi vier Schwingerkönige und befragte sie zu ihren Meinungen zum Schwingsport in Coronazeiten.

    22.05.21
    17:09

  • Absage Kantonale Schwingfeste - Stellungnahme Zuger OK-P Walter Lipp

    Kantonale Kranzfeste in der Innerschweiz werden wegen Corona teilweise um ein weiteres Jahr verschoben. Schon vor einem Jahr wurden alle Kranzfeste entweder abgesagt oder um ein Jahr verschoben. Die Verbände Uri, Schwyz, Luzern und Zug verschieben ihre Kantonalen Kranzfeste ins Jahr 2022. Einzig das Ob- und Nidwaldner Verbandsfest soll im Spätsommer doch noch stattfinden. Anfangs Mai hätte in Baar das erste Kantonale Kranzfest dieser Saison über das Sägemehl gehen sollen. Zu den Gründen der Absage des Zuger Kantonalen Kranzfestes von Baar sagt der OK-Präsident Walter Lipp im Interview mit Alfons Spirig:

    04.03.21
    18:10

  • Iwan Rickenbacher über die Ausangslage der nationalen Wahlen von Schwyz

    Im Kanton Schwyz treten bei den eidgenössischen Wahlen 5 von 6 Bisherigen noch einmal an. Nur der Ständerat Peter Föhn hört auf. Trotzdem ist die Ausgangslage recht offen. Beim Ständerat setzt die SVP neben dem Bisherigen Alex Kuprecht auf den Nationalrat Pirmin Schwander. Die Konkurrenten sind die beiden Regierungsräte Kaspar Michel von der FDP und Othmar Reichmuth von der CVP und der ehemalige Küssnachter Bezirksammann Michael Fuchs von der SP. Beim Nationalrat greifen die Linken die vier Bisherigen Pirmin Schwander und Marcel Dettling von der SVP, Petra Gössi von der FDP und den Alois Gmür von der CVP an. Pascal Weber spricht mit dem Politologen Iwan Rickenbacher über diesen freie Sitz im Ständerat und wer allenfalls bei den Nationalratswahlen zittern muss. Beim Ständerat geht Iwan Rickenbacher davon aus, dass die Entscheidung erst Ende November in einem zweiten Wahlgang fällt:

    27.09.19
    15:49

  • Olympiaporträt - Rebsamen-Zwillinge

    Über 20 Zentralschweizer Sportler sind an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang dabei. Zu ihnen gehören die Luzerner Zwillingsschwestern Rahel und Eveline Rebsamen. Die 23-jährigen sind im Bobteam von Sabina Hafner. Die erste Olympiateilnahme ist ein Traum, der in Erfüllung geht. Aber es soll für die Rebsamen-Schwestern nicht der letzte sein. Karin Strüby berichtet:

    08.02.18
    16:01

  • Was aus dem letzten Jahr in Erinnerung bleibt

    Urs Gnos ging dieser Frage nach

    29.12.16
    16:51