Central Podcasts


    Anzeige
    Anzeige

  • Der Kanton Glarus wird durchgeschüttelt

    Der Kanton Glarus und die Umgebung wurden gestern zünftig durchgeschüttelt. Zuerst bebte die Erde mit einer Stärke von 4,4, danach gab es mehrere Nachbeben, teilt der Erdbebendienst der ETH Zürich mit. Das Epizentrum war in Elm - gespürt haben das Beben aber viele Menschen weit umher.

    26.10.20
    12:08

  • Ufs Gratwohl – Christian trifft Salvatore vor Unterschächen

    26.10.20
    11:20

  • Ufs Gratwohl 2020 - es geht los!

    26.10.20
    11:15

  • 30 Jahre Central: Michelle Grünig - von schüüch auf Vollgas

    26.10.20
    09:22
  • Anzeige
    Anzeige

  • Schweiz/Amerikanerin über die Wahl

    Zum Countdown zur US-Wahl sprechen wir mit einer Einsiedlerin, die vor 50 Jahren ausgewandert ist.

    26.10.20
    07:20

  • Countdown zur US-Wahl

    was steht an für Trump und Biden in den kommenden Tagen? Wir sprechen mit unserem Mann in den USA, Sören Giess...

    26.10.20
    06:52

  • Das fordern die Zentrlalschweizer Gesundheitsdirektoren vom Bundesrat

    Die Zentralschweizer Gesundheitsdirektoren haben sich heute getroffen. Lukas Balmer konnte mit dem Präsident der Zentralschweizer Gesundheitsdirektorenkonferenz, dem Zuger Gesundheitsdirektor Martin Pfister über deren Forderungen an den Bundesrat sprechen:

    24.10.20
    17:54

  • Reaktionen zu den neuen Luzerner Coronamassnahmen

    Im Moment jagt eine Meldung über die neusten Coronamassnahmen der Kantone die andere. Zum Beispiel der Kanton Luzern hat gestern am Abend mitgeteilt, dass seit heute die Erotik- und Sexbetriebe nicht mehr geöffnet sind und es mit wenigen Ausnahmen ein Besuchsverbot in den Spitälern und den Pflegeheimen gibt. Reaktionen dazu hört ihr im Beitrag von Lukas Balmer:

    24.10.20
    17:52
  • Anzeige
    Anzeige

  • Prognosen Winter 20/21 - Martin Horat, Wettermissionar

    Der Wettermissionar fehlte aus gesundheitlichen Gründen. Er will kein Risiko eingehen und hat (stand Freitag) NICHT Corona. Vertreten wurde er durch den Präsidenten Josef Bürgler

    23.10.20
    20:00

  • Prognosen Winter 20/21 - Karl Hediger, Naturmensch

    Wir senden am Samstag 24.10.20 die Prognosen im Ländlerzmorgä und werden die Herbstversammlung inklusive vieler Witze am Samstagabend um 20:00 Uhr präsentieren.

    23.10.20
    20:00

  • Prognosen Winter 20/21 - Peter Suter, Sandstrahler

    Der Sandstrahler wurde leider positiv auf Corona getestet und konnte nicht selbst vor Ort sein.

    23.10.20
    20:00

  • Prognosen Winter 20/21 - Roman Ulrich, Jöri

    Wir senden am Samstag 24.10.20 die Prognosen im Ländlerzmorgä und werden die Herbstversammlung inklusive vieler Witze am Samstagabend um 20:00 Uhr präsentieren.

    23.10.20
    20:00

  • Prognosen Winter 20/21 - Alois Holdener, Tannzapfen

    Wir senden am Samstag 24.10.20 die Prognosen im Ländlerzmorgä und werden die Herbstversammlung inklusive vieler Witze am Samstagabend um 20:00 Uhr präsentieren.

    23.10.20
    20:00

  • Prognosen Winter 20/21 - Martin Holdener, Muusers

    Wir senden am Samstag 24.10.20 die Prognosen im Ländlerzmorgä und werden die Herbstversammlung inklusive vieler Witze am Samstagabend um 20:00 Uhr präsentieren.

    23.10.20
    20:00

  • Bessere Luft und weniger Lärm bei Axenstrassensperrung in Sisikon

    Die Axenstrasse, die zmitzt durch das Urner Dorf Sisikon führt, muss immer mal wieder wegen Steinschlägen gesperrt werden. Besonders einschneidend war aber die lange Sperrung vom letzten Jahr: Von Ende Juli bis Mitte September war die Strasse wegen einem grossen Felsblock, welcher runterdonnerte, gesperrt. Die Wirtschaft hat darunter gelitten. Aber: Dafür war die Luft viel besser und es gab viel weniger Lärm. Lukas Balmer:

    23.10.20
    17:28

  • Josef Dittli reist als Wahlbeobachter nach Amerika

    Die Präsidentschaftswahlen in den USA finden unter Urner Aufsicht statt. Der FDP-Ständerat Josef Dittli reist als Wahlbeobachter von der OSZE nach Washington. Im Morgentalk erzählt er, wie es dazu gekommen ist und wie er sich auf diese Aufgabe vorbereitet.

    23.10.20
    11:36

  • Trump und Biden machten beim 2. TV-Duell eine bessere Falle

    Weniger als zwei Wochen vor der US-Wahl sind Präsident Donald Trump und sein demokratischer Herausforderer Joe Biden bei einem zweiten und zugleich letzten TV-Duell aufeinandergetroffen. In Nashville im US-Bundesstaat Tennessee ging es am Donnerstagabend (Ortszeit) unter anderem um die Corona-Pandemie, Aussen- und Wirtschaftspolitik und umstrittene Geschäftsaktivitäten im Ausland.

    23.10.20
    11:27

  • OW Kantonsrat genehmigt Richtplananpassung Ausbauprojekt der Titlisbergbahnen

    Nachdem das Stimmvolk von Engelberg vor einem Monat klar JA zum Titlis-Ausbauprojekt und der nötigen Zonenplanänderung gesagt hat, hat heute der Kantonsrat JA zu einer Richtplan-Anpassung gesagt. Die Ampeln für das sogenannte Leuchtturmprojekt stehen also auf grün. Lukas Balmer hat für uns die Debatte im Engelberger Kursaal mitverfolgt:

    22.10.20
    17:48

  • 30 Jahre Central: Istvan Nagy - Hockeyreporter aus Leidenschaft

    22.10.20
    09:24

  • Keine grosse Wätterschmöcker GV - Präsident Josef Bürgler

    22.10.20
    09:23

  • Herbstversammlung der Wätterschmöcker im kleinen Rahmen

    Die Versammlung wurde am Mittwoch Abend im kleinen Rahmen durchgeführt. Zwei Schmöcker waren aus gesundheitlichen Gründen abwesend. Philipp Lustenberger war mit dabei.

    22.10.20
    09:22

  • Sportbahnen Elm bekommen vom Kanton 8,6 Millionen Franken

    Der Glarner Landrat sagt nach einer dreistündigen, emotionalen Debatte JA zum Kredit für eine neue Beschneiungsanlage für die Sportbahnen Elm. Sie bekommen dafür rund 8,6 Millionen Franken. Dank diesem Geld sieht es gut aus, dass die Sportbahnen, welche zu 90 Prozent vom Winter abhängig sind, gerettet sind. Da ist also viel auf dem Spiel gestanden? Lukas Balmer:

    21.10.20
    17:11

  • Corona bei Muotathaler Wetterschmöcker

    Die "Wetterschmöcker" mussten corona-bedingt eine Mini-Herbstversammlung abhalten. Und gleich zwei Wetterschmöcker konnten nicht dabei sein. Philipp Lustenberger spricht mit Präsident Josef Bürgler.

    21.10.20
    17:10

  • Daniel Enzler sorgt mit dem Zivilschutz für Pläne in Brandkatastrophen-Fällen

    Wie würde man bei einem Brand in einem historischen Gebäude vorgehen und welche wertvollen Schätze würde man bei einem Brand evakuieren? Dies und weitere Abklärungen sind in einem Plan niedergeschrieben. Doch dieser erstellt nicht etwa die Feuerwehr selbst, sondern der zuständige Zivilschutz:

    21.10.20
    11:24

  • 30 Jahre Central: News heute vs. früher

    Wie haben sich unsere Nachrichten im Vergleich vor 30 Jahren verändert. Wie unterscheidet sich dabei auch unsere Informationsbeschaffung? Wir geben euch einen Einblick in unsere Redaktion:

    21.10.20
    10:56

  • Welche Schätze würde man im Ernstfall aus einem historischen Gebäude retten?

    Von Wertvollen Gemälden über Portraits bis zu Uniformen. Was würde man im Schloss Heidegg in Gelfingen retten, wenn das historische Gebäude brennen würde? Für was sich der Kurator entscheiden würde, das hört ihr hier:

    21.10.20
    08:19

  • Kanton St. Gallen will keine Beschränkung für Veranstaltungen

    Nachdem der Kanton Bern am Sonntag entschieden hat, dass es nur noch Veranstaltungen mit bis zu 1'000 Besuchern darf geben, haben viele erwartet, dass andere Kantone ähnliche Massnahmen ergreifen. Dies ist aber bis jetzt nicht passiert. Im Gegenteil: Der Kanton St. Gallen zum Beispiel distanziert sich von solchen Massnahmen, weil sich niemand an den Fussball- und Eishockey-Spielen angesteckt hat. Lukas Balmer:

    20.10.20
    16:40

  • Bezahlen per Twint wird in der Schweiz immer beliebter

    Das Zahlen mit dem Smartphone wird immer beliebter. In diesem Jahr haben sich die Downloadzahlen vom Bezahlapp Twint in der Schweiz verdoppelt. Mittlerweile haben rund 3 Millionen Menschen Twint auf ihrem Handy installiert. Wir wollten in einer Umfrage wissen, was die Leute dazu sagen und ob es das Bargeld in Zukunft überhaupt noch braucht. Lukas Balmer - was ist in unserer Umfrage in Rotkreuz der Tenor?

    20.10.20
    12:10

  • Bagatellunfälle kosten 121 Millionen

    Beim Wandern oder Joggen einen Wurzelstock oder Randstein übersehen? Mit dem Knöchel eingeknickt und unverhofft gestürzt? Wer hat dies nicht auch schon erlebt. Eine solche Verletzung ist schnell passiert. Die knapp 120 000 Bagatellunfälle beim Freizeitsport kosten die Versicherer jährlich 121 Millionen Franken.

    20.10.20
    11:08

  • Im Coronajahr wurde bis jetzt mehr gespendet als sonst

    Die Coronakrise kommt jeder in der Schweiz in diesem Jahr auf irgendeine Art und Weise mit über. Und in diesem Krisenjahr wird tatsächlich auch mehr gespendet. Ein Fakt, der auf den ersten Blick überrascht; Lukas Balmer:

    19.10.20
    17:59

  • 30 Jahre Central: Technische Urzeiten

    19.10.20
    09:29

  • Erika Widmer - Ärzte ohne Grenzen - im Kinofilm EGOISTEN

    19.10.20
    08:38

  • Das bedeuten die neuen Massnahmen für unser Weihnachtsfest

    19.10.20
    07:23

  • Maskenpflicht in der ganzen Schweiz

    Der Bundesrat beschliesst schärfere Corona-Massnahmen. Ab Montag 19. Oktober muss in allen öffentlich zugänglichen Gebäuden eine Maske getragen werden. Und auch für private Treffen und Familien-Feste gibt es strengere Regeln. Einzelheiten aus dem Bundeshaus von Cossette Espinoza.

    19.10.20
    06:26

  • 30 Jahre Central: Sportreporter Wisi Camenzind - Kleine Geschenke öffnen Türen

    Seit 28 Jahren ist Wisi Camenzind aus Gersau Sportreporter für Radio Central oder damals Radio Schwyz. Mit dabei im Stadion immer ein kleines Sackmesser seines ehemaligen Arbeitgebers Victorinox als Geschenk und auch als Türöffner....

    18.10.20
    12:56

  • Iwan Rickenbacher über die Ausangslage der nationalen Wahlen von Schwyz

    Im Kanton Schwyz treten bei den eidgenössischen Wahlen 5 von 6 Bisherigen noch einmal an. Nur der Ständerat Peter Föhn hört auf. Trotzdem ist die Ausgangslage recht offen. Beim Ständerat setzt die SVP neben dem Bisherigen Alex Kuprecht auf den Nationalrat Pirmin Schwander. Die Konkurrenten sind die beiden Regierungsräte Kaspar Michel von der FDP und Othmar Reichmuth von der CVP und der ehemalige Küssnachter Bezirksammann Michael Fuchs von der SP. Beim Nationalrat greifen die Linken die vier Bisherigen Pirmin Schwander und Marcel Dettling von der SVP, Petra Gössi von der FDP und den Alois Gmür von der CVP an. Pascal Weber spricht mit dem Politologen Iwan Rickenbacher über diesen freie Sitz im Ständerat und wer allenfalls bei den Nationalratswahlen zittern muss. Beim Ständerat geht Iwan Rickenbacher davon aus, dass die Entscheidung erst Ende November in einem zweiten Wahlgang fällt:

    27.09.19
    15:49

  • Olympiaporträt - Rebsamen-Zwillinge

    Über 20 Zentralschweizer Sportler sind an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang dabei. Zu ihnen gehören die Luzerner Zwillingsschwestern Rahel und Eveline Rebsamen. Die 23-jährigen sind im Bobteam von Sabina Hafner. Die erste Olympiateilnahme ist ein Traum, der in Erfüllung geht. Aber es soll für die Rebsamen-Schwestern nicht der letzte sein. Karin Strüby berichtet:

    08.02.18
    16:01

  • Was aus dem letzten Jahr in Erinnerung bleibt

    Urs Gnos ging dieser Frage nach

    29.12.16
    16:51