Central Podcasts


    Anzeige
    Anzeige

  • Eidgenössisches Schwing- und Älplerfest 2025 in Mollis

    Die Würfel sind gefallen. Der Eidgenössische Schwingerverband ESV verkündet, dass das Eidgenössische Schwingfest 2025 im Kanton Glarus stattfindet.

    06.03.21
    17:06

  • ESAF 2025: Glarus siegt gegen St. Gallen

    Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest 2025 findet in Mollis und damit erstmals im Kanton Glarus statt.

    06.03.21
    15:26

  • So lief die erste Woche in Läden in Sursee, Bürglen und Schwyz

    Seit dem Montag dürfen in der Schweiz alle Läden wieder offen haben. Wir ziehen eine erste Bilanz mit 3 verschiedenen Orten der Zentralschweiz. Lukas Balmer - es gibt da Unterschiede aber auch Gemeinsamkeiten?

    05.03.21
    16:23

  • Die Massentestes an den Zuger Schulen bewähren sich

    Der Zuger Regierungsrat zieht eine positive Bilanz der ersten Woche der Massentests an den Oberstufenschulen: 99 Prozent der 7'500 Schülerinnen und Schülern und der Lehrpersonen nehmen an den Tests teil und nur 1 Prozent hat darauf verzichtet. Bis jetzt gab es 4 positive Coronafälle. Alle anderen Schüler konnten weiterhin in die Schule gehen. Lukas Balmer - dies freut den Regierungsrat sicher?

    05.03.21
    14:37
  • Anzeige
    Anzeige

  • Denise Biellmann gewann vor 40 Jahren WM-Gold im Eiskunstlaufen

    05.03.21
    12:35

  • Schweigeminute für Betroffene der Corona-Pandemie

    Vor einem Jahr erlag die erste Person in der Schweiz am Coronavirus. Wie hat dieses Jahr für eine Seelsorgerin ausgesehen, die sich täglich mit dem Thema Sterben befasst? Mary-Claude Lottenbach gibt uns einen Einblick in ihren Alltag.

    05.03.21
    09:44

  • Absage Kantonale Schwingfeste - Ob- und Nidwaldner Schwingfest findet aber statt

    Kantonale Kranzfeste in der Innerschweiz werden wegen Corona zum Teil um ein weiteres Jahr verschoben. Schon vor einem Jahr wurden alle Kranzfeste entweder abgesagt oder um ein Jahr verschoben worden. Die Verbände und Organisations-Komitees von Uri, Schwyz, Luzern und Zug verschieben ihre Kantonalen Kranzfeste ins Jahr 2022. Einzig das Ob- und Nidwaldner Verbandsfest soll im Spätsommer in diesem Jahr doch noch stattfinden. Alfons Spirig konnte mit dem OK-Präsident Louis Enz vom Ob- und Nidwaldner Verbandsfest von Giswil sprechen:

    04.03.21
    18:12

  • Absage Kantonale Schwingfeste - Stellungnahme Zuger OK-P Walter Lipp

    Kantonale Kranzfeste in der Innerschweiz werden wegen Corona teilweise um ein weiteres Jahr verschoben. Schon vor einem Jahr wurden alle Kranzfeste entweder abgesagt oder um ein Jahr verschoben. Die Verbände Uri, Schwyz, Luzern und Zug verschieben ihre Kantonalen Kranzfeste ins Jahr 2022. Einzig das Ob- und Nidwaldner Verbandsfest soll im Spätsommer doch noch stattfinden. Anfangs Mai hätte in Baar das erste Kantonale Kranzfest dieser Saison über das Sägemehl gehen sollen. Zu den Gründen der Absage des Zuger Kantonalen Kranzfestes von Baar sagt der OK-Präsident Walter Lipp im Interview mit Alfons Spirig:

    04.03.21
    18:10
  • Anzeige
    Anzeige

  • Stadtparlament Luzern - Debatte um die Lockerung der Schuldenbremse

    Die Coronakrise zeigt der Stadt Luzern die Grenzen auf - weil das Loch in der Kasse immer grösser wird, soll die Schuldenbremse gelockert werden - das bedeutet die Stadt Luzern soll in Krisensituationen mehr Schulden machen dürfen. Heute diskutierte das Luzerner Stadtparlament über die Lockerung der Schuldenbremse und dabei spielten die Grünen und eine mögliche Steuererhöhung eine Schlüsselrolle, André Schelbert:

    04.03.21
    17:01

  • Kulturschaffende im Kanton Zürich bekommen bis zu 9'000 Franken

    Im Kanton Zürich kommen die Kulturschaffenden ab jetzt einfacher an Corona-Hilfsgelder. Sie können maximal 3'840 Franken pro Monat beim Kanton beantragen. Und für 3 Monate soll es maximal 9'000 Franken für sie geben. Lukas Balmer, du hast die Medienkonferenz der Regierungsrätin Jacqueline Fehr für uns mitvervolgt:

    04.03.21
    17:01

  • 9/10 Schweizerinnen und Schweizer haben einen Streamingdienst abboniert!

    Streamingdienste sind so beliebt wie noch nie zuvor! Täglich gewinnen sie neue Kunden dazu. Welche Inhalte werden im Centralland konsumiert? Hört es hier:

    04.03.21
    09:24

  • Nationalrat Leo Müller über die Forderung der Wirtschaftskommission

    Fitness, Gastro,... Diverse Dienstleistungen sollen bereits ab dem 22. März wieder öffnen dürfen. Dies fordert der Nationalrat. Insbesondere auch die Wirtschaftskommission. Wie diese Forderungen an den Bundesrat aussehen, das hört ihr hier:

    04.03.21
    09:08

  • Schnellere Öffnung: Der Nationalrat will weitere Lockerungen ab dem 22. März

    Wie denkt das Centralland über die Forderung der "grossen Kammer"? Hier könnt ihr es nachhören:

    04.03.21
    08:15

  • Die Partei-Rhetorik wird in der zweiten Corona-Welle schärfer

    Die Schweiz ist gespalten. Die Meinungen, wie es mit den Corona-Massnahmen weitergehen soll, gehen weit auseinander. Vor allem die SVP hat in letzter Zeit scharf gegen den Bundesrat geschossen, da es ihr zu langsam vorwärts geht. Während man in der ersten Welle noch Einigkeit propagiert hat, sieht das in der zweiten Welle anders aus, sagt Tobias Arnold, Politologe von Interface Luzern, im Interview mit Michelle Gerig:

    03.03.21
    17:17

  • Die Sanierung der Sportbahnen Braunwald AG ist auf Kurs

    Bei den Sportbahnen Braunwald AG stehen die Zeichen für eine Sanierung gut: Heute kommt die Meldung, dass die Glarner Kantonalbank auf Kredite und Darlehen in der Höhe von über 4 Millionen Franken verzichtet. Vorher haben schon der Glarner Regierungsrat auf fast 4 Millionen und der langjährige Verwaltungsratspräsident Fritz Trümpi und seine Familie auf ihre Forderungen von fast drei Millionen Franken verzichtet. Lukas Balmer:

    03.03.21
    12:16

  • Gewusst dass,...: Claudia Rebling über Mythen und Fakten rund um unser Gehör

    Kann man das Gehör aufs Alter hin trainieren, sind Wattestäbchen gut für die Ohren und schädigen Kopfhörer unser Gehör? Solche Gehör-Fakten und Mythen beantwortet die Hörakustikerin und Geschäftsführerin des Hörzentrums Schweiz, mit Sitz in Luzern, Claudia Rebling am heutigen Welttag des Hörens:

    03.03.21
    11:24

  • Einen Monat vor Ostern: Steigt das Fernweh auf diese Tage hin?

    Viele nutzen das Osterweekend zum verreisen. Sei es in den Süden oder als Städtetrip. Bereits zum zweiten Mal fallen viele Optionen ins Wasser. Was löst dies im Centralland aus?

    03.03.21
    11:11

  • Kein Spielraum fürs Maskentragen in Arztpraxen

    Ein Arzt aus Ebikon nimmt das Coronavirus auf die leichte Schulter. Zuerst sind ihm deswegen die Mitarbeiter davon gelaufen, jetzt erhält er auch noch die Quittung des Kantons - seine Praxis-Bewilligung ist er vorläufig los.

    02.03.21
    17:01

  • Auch die Delilahs waren nicht am Ghost Festival

    Über 1,2 Millionen Franken - oder 1000 Franken pro Kopf. Eine spezielle Solidaritätsaktion für die Schweizer Musikszene war am Wochenende ein grosser Erfolg. Obwohl von Anfang an klar war, dass das Ghost Festival nicht stattfinden wird, sind fast 35'000 Tickets verkauft worden. Die Einnahmen gehen an Bands, die wegen der Coronapandemie eben nicht auftreten können.

    02.03.21
    13:47

  • Tiere in Goldau freuen sich auf die Besucher

    Auch die Tiere sind froh, dass es wieder Besucher im Tierpark Goldau hat. Welche Spezies besonders Freude an den Menschen hat und wie die Eröffnung gegangen ist hören sie hier.

    02.03.21
    09:22

  • Post bewältigt Rekord-Mengen an Paketen

    Und dies erst noch pünktlich! Was erlebt man da an der Front? Wir sprechen mit Daniel Häberli, Paketpöstler aus Luzern.

    02.03.21
    08:28

  • Endlich wieder bummeln!

    Wie die Menschen die zurückgewonnene Normalität geniessen, dies haben wir vor Ort angeschaut.

    02.03.21
    07:36

  • Nadine Fähndrich 1 Tag nach WM-Medaille

    Über 30 Jahre ist es her seit zum letzten Mal eine Schweizer Langläuferin eine WM-Medaille gewonnen hat. Am Sonntasg haben Laurien van der Graaff und Nadine Fähndrich diese lange Durst-Strecke beendet: Sie holen Silber im Team-Sprint. Am Tag danach fühlten wir bei der Luzernerin Nadine Fähndrich den Puls und wollten wissen, ob sie die Bedeutung der Silbermedaille schon realisiert hat…

    01.03.21
    17:40

  • Die Läden sind wieder geöffnet - So war der Tag 1

    Obwohl am heutigen Montag nicht alle frei hatten, war der Andrang auf die Läden in der Zentralschweiz schon ziemlich gross. So zum Beispiel im Mythen Center in Schwyz oder bei der Ikea Rothenburg. Lukas Balmer:

    01.03.21
    16:56

  • Festivalveranstalter wollen vom Bundesrat endlich Klarheit

    Die ersten Openairs dieses Sommers sind wurden schon wieder aufs nächste Jahr verschoben. Hagelt es also bald wieder eine riesige Absageflut oder dürfen sich die Partyhungrigen doch noch auf das ein oder andere Openair freuen? Lukas Balmer, du hast dich mit dieser Frage befasst - und im Moment tappen dan die Festivalveranstalter noch im Dunkeln?

    01.03.21
    11:59

  • Horw: Freude über Langlauf-Silber

    Riesenfreude bei Laurien van der Graaff und Nadine Fähndrich: Die beiden gewinnen die Silbermedaille im Team-Sprint an der nordischen Ski-WM in Oberstorf. Bei Fähndrichs Stammverein SC Horw wird auch gejubelt: Präsidentin Therese Spöring erzählt im Interview, wie sie das Rennen mitverfolgt hat...

    28.02.21
    18:10

  • Zentralschweizer Regierungsräte krebsen zurück - Terrassen müssen schliessen

    Der Kampf der Regierungsräten von Uri, Schwyz, Nidwalden, Obwalden, Glarus und Tessin ist vorbei: Die Restaurantterrassen des Kanton Uri sind schon ab morgen geschlossen und die Terassen der anderen drei Kantone ab dem Sonntag Abend um 17 Uhr. Und dies bleibt mindestens bis am 22. März so. Lukas Balmer - warum haben die Regierungsräte den Kampf verloren?

    26.02.21
    17:21

  • Gefahrenüberprüfung nach Felssturz in Morschach

    Mehrere tonnenschwere Felsbrocken sind gestern Nachmittag auf Morschach runtergedonnert. Vorallem die Bewohner eines Wohnhauses im Gebiet Degenbalm hatten grosses Glück, dass ihnen nichts passierte. Dass dies auch so bleibt gibt es Schutzvorkehrungen. Lukas Balmer:

    26.02.21
    12:28

  • Jugendliche bis 20 erhalten ab dem Montag wieder mehr Möglichkeiten

    Wie wichtig diese erweiterten Möglichkeiten für die Jugendlichen sind, hört Ihr hier:

    26.02.21
    11:30

  • Steuererklärung im Corona-Jahr 2020 - Auf dies müsst Ihr achten

    Ein Jahr voller Veränderungen. Arbeit von zuhause aus, kein Mittagessen in der Kantine,... Wie wirkt sich dies nun auf meine Steuererklärung aus? Tipps dazu gibts hier:

    26.02.21
    08:46

  • Der Kanton Schwyz erzielt ein Plus von fast 100 Millionen Franken

    Der Kanton Schwyz ist finanziel topfit: Trotz der Coronakrise schreibt er für das letzte Jahr ein Plus von fast 100 Millionen Franken - dies sind 100 Millionen mehr als budgetiert. Marc Zimmermann hat mit dem Finanzdirektor Kaspar Michel über das gute Ergebnis gesprochen:

    25.02.21
    18:01

  • Terrassenregelung in Skigebieten Zentralschweizer Kantone kämpfen weiter

    Die Regierungsräte aus den Kantonen Schwyz, Uri, Nidwalden und Obwalden bleiben hart: Sie wollen, dass die Terrassen der Restaurants in den Skigebieten weiterhin geöffnet bleiben dürfen. Dies obwohl Bundesrat Alain Berset heute einmal mehr erklärte, dass es für sie keine Ausnahmeregelung mehr geben darf. Lukas Balmer - Warum krebsen die Zentralschweizer Regierungsräte nicht zurück?

    25.02.21
    16:38

  • Reaktionen der Gastrovertreter und Kinobetreiber auf den Bundesratsentscheid

    Es ist eine spezielle Situation: Die Mehrheit der Kantone hat sich dafür ausgesprochen, dass die Terrassen der Restaurants schon am nächsten Montag wieder öffnen sollen. Der Bundesrat bleibt trotzdem dabei und erlaubt dies noch nicht. Lukas Balmer, der Frust bei den Gastro-Vertretern sitzt tief?

    25.02.21
    16:35

  • Der Bundesrat lockert, aber nicht so wie erhofft.

    Wir liefern Reaktionen von Gastro- Kino und Gewerbeverbänden.

    25.02.21
    07:13

  • Iwan Rickenbacher über die Ausangslage der nationalen Wahlen von Schwyz

    Im Kanton Schwyz treten bei den eidgenössischen Wahlen 5 von 6 Bisherigen noch einmal an. Nur der Ständerat Peter Föhn hört auf. Trotzdem ist die Ausgangslage recht offen. Beim Ständerat setzt die SVP neben dem Bisherigen Alex Kuprecht auf den Nationalrat Pirmin Schwander. Die Konkurrenten sind die beiden Regierungsräte Kaspar Michel von der FDP und Othmar Reichmuth von der CVP und der ehemalige Küssnachter Bezirksammann Michael Fuchs von der SP. Beim Nationalrat greifen die Linken die vier Bisherigen Pirmin Schwander und Marcel Dettling von der SVP, Petra Gössi von der FDP und den Alois Gmür von der CVP an. Pascal Weber spricht mit dem Politologen Iwan Rickenbacher über diesen freie Sitz im Ständerat und wer allenfalls bei den Nationalratswahlen zittern muss. Beim Ständerat geht Iwan Rickenbacher davon aus, dass die Entscheidung erst Ende November in einem zweiten Wahlgang fällt:

    27.09.19
    15:49

  • Olympiaporträt - Rebsamen-Zwillinge

    Über 20 Zentralschweizer Sportler sind an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang dabei. Zu ihnen gehören die Luzerner Zwillingsschwestern Rahel und Eveline Rebsamen. Die 23-jährigen sind im Bobteam von Sabina Hafner. Die erste Olympiateilnahme ist ein Traum, der in Erfüllung geht. Aber es soll für die Rebsamen-Schwestern nicht der letzte sein. Karin Strüby berichtet:

    08.02.18
    16:01

  • Was aus dem letzten Jahr in Erinnerung bleibt

    Urs Gnos ging dieser Frage nach

    29.12.16
    16:51